« Südafrika Reisen
Südafrika intensiv
Mietwagenreise: Südafrika für Feinschmecker
Südafrika Reise - Safarizauber und eindrucksvolle Landschaften

Mietwagenreise im Nordosten Südafrikas - Naturerlebnis & Tierbeobachtung

z.B.

16-tägige Mietwagenreise in Südafrika ab 4.540 € pro Person im DZ

Südafrika bietet Ihnen auf dieser Reise ein unvergessliches Naturerlebnis mit viel Zeit zum Wandern und zur Tierbeobachtung. Sie landen in Durban am Fuße der Drakensberge, die Sie nach der Übernahme Ihres Mietwagens ausführlich erkunden. Weiter geht es in das Hluhluwe-iMfolozi-Naturreservat, wo Sie ihre ersten Pirschfahrten unternehmen, und nach Swaziland. Die anschließenden Tage im Krüger-Nationalpark stehen ganz im Zeichen der Tierbeobachtung. Entdecken Sie mit etwas Glück die berühmten "Big Five“! Im Plains Camp haben Sie die seltene Möglichkeit zu Fuß auf Safari zu gehen und so der lokalen Flora und Fauna besonders nahe zu kommen. Danach fahren Sie zum Blyde River Canyon, der Ihnen unvergessliche Ausblicke und interessante Felsformationen bietet. Zum Abschluss Ihrer Südafrika Reise verbringen Sie entspannte Tage in der Iketla Lodge inmitten eines abwechslungsreichen Wandergebiets.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland

Tag 2  Ankunft in Durban, Südafrika
 
Nach Ihrer Ankunft in Durban nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren in die Drakensberge.
Die Drakensberge ("Drachenberge") sind das höchste Gebirge Südafrikas. Sie erstrecken sich über rund 1000 km in Nord-Süd-Richtung vom nordöstlichen Mpumalanga bis in die Provinz Ostkap. (F A)

Tag 3-4  Drakensberge 
Verbringen Sie zwei Tage zur freien Verfügung in der vielfältigen Bergwelt der Drakensberge. Erkunden Sie Berge und Täler mit Ihrem Mietwagen oder unternehmen Sie Wanderungen in der artenreichen Natur. Bei Interesse können Sie auch Golf spielen, Mountainbiken oder Reiten. (F A)

Tag 5  Hluhluwe-iMfolozi-Naturreservat
Ihre Reise führt Sie weiter zum Hluhluwe-iMfolozi-Naturreservat. Die zusammen geschlossenen Reservate, gegründet 1895, gehören zu den ältesten in Afrika. Hauptattraktion sind die Breitmaulnashörner, die durch gutes Wildlife-Management vor dem Aussterben bewahrt wurden. Elefanten, Büffel, Löwen und verschiedene Antilopenarten sind hier ebenso zu finden wie zahlreiche Vogelarten. Unternehmen Sie am Nachmittag Ihre erste Pirschfahrt. (F A)

Tag 6  Auf Pirsch 
Gehen Sie heute entweder am Morgen oder Nachmittag erneut auf Pirsch und entdecken Sie mit etwas Glück die "Big Five". (F A)

Tag 7  Swaziland 
Heute fahren Sie nach Swaziland. Das kleine Königreich ist an drei Seiten von Südafrika umgeben und grenzt im Osten an Mozambique. Die verschiedenen Volksstämme, die heute in Swaziland wohnen, bilden die Grundlage der vielfältigen Kultur und des bekannten Kunsthandwerks Swazilands. (F)

Tag 8  Krüger-Nationalpark 
Ihre Reise führt Sie weiter in den Krüger-Nationalpark, das größte Wildschutzgebiet Südafrikas. Im Park leben ca. 145 Säugetierarten und 500 Vogelarten.
Ihr Hotel für heute Nacht, das Camp Shawu, liegt im Krüger Nationalpark, in Südafrikas äußerstem Nordosten. Auf einer privaten Konzession im Südwesten des Krüger-Parks gelegen, bietet das Camp einen Weitblick auf den Mpanamana-See. Gehen Sie hier heute Nachmittag noch auf Pirsch. (F A)

Tag 9  Rhino Lodge 
Nach einer morgendlichen Pirsch, fahren Sie weiter zur Rhino Lodge. Ihre Lodge liegt am Ufer des Mutlumuwi Flusses am südlichen Ende des Konzessionsgebiets im Krüger Nationalpark, östlich des Sabi Sand-Wildreservates. Hier haben Sie gute Chancen, die "Big Five" zu entdecken. Freuen Sie sich auf eine Pirschfahrt am Nachmittag. (F A)

Tag 10  Plains Camp 
Früh am Morgen gehen Sie erneut auf Pirsch. Das Plains Camp liegt in der Mitte eines 12 000 Hektar großen Konzessionsgebietes östlich des Sabi Sand-Wildreservates im Krüger Nationalpark. Das Plains Camp bietet etwas ganz Besonderes: es ist das einzige Camp im Krüger Nationalpark, das eine Erlaubnis besitzt, Fußsafaris im Nationalpark durchzuführen. Gehen Sie heute auf die erste Fußsafari. (F A)

Tag 11  Walking Safaris 
Unternehmen Sie Buschwanderungen auf den Pfaden der Nashörner und Elefanten im Nationalpark. Dabei sind Sie in einer Gruppe von höchstens acht Gästen und in Begleitung erfahrener Wildhüter unterwegs. (F M A)

Tag 12  Blyde River Canyon
Ihre Reise geht weiter zum berühmten Blyde River Canyon, einer 26 km langen und 800 m tiefen Schlucht aus rotem Sandstein. Bei gutem Wetter haben Sie von God's Window einen herrlichen Blick über das Lowveld. Anschließend Rundgang bei den Bourke's Luck Potholes. Die markanten Formationen wurden über Jahrmillionen durch Wasserstrudel aus dem weichen Dolomitgestein herausgewaschen. Der Name stammt vom Goldsucher Tom Bourke, der die Potholes 1870 entdeckte. Er fand hier geringe Mengen Gold und wähnte sich "lucky". Weiterfahrt zu den Three Rondavels. Diese Gesteinskuppen erhielten ihren Namen, weil sie wie afrikanische Rundhütten aussehen. (F)

Tag 13  Iketla Lodge 
Gelegen inmitten herrlicher Natur ist die Iketla Lodge ein optimaler Ausgangspunkt für Erkundungsfahrten oder Wanderungen in der Umgebung. Eine besondere Artenvielfalt macht diese Gegend für Vogelkundler interessant. Ihre Ausflüge können Sie auf eigene Faust unternehmen oder in Begleitung eines Reiseleiters der Lodge. (F A)

Tag 14  Iketla Lodge
Gestalten Sie einen weiteren Tag in der Iketla Lodge nach Ihren Vorlieben. (F A)
 
Tag 15  Abreise aus Südafrika 
Heute heißt es Abschied nehmen. Sie fahren zurück nach Johannesburg und geben Ihren Mietwagen am Flughafen ab. (F) 

Tag 16  Ankunft in Deutschland

Landkarte Mietwagenreise im Norden Südafrikas - Naturerlebnis & Tierbeobachtung
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 13 Übernachtungen in Hotels und Lodges der Kategorie First Class
  • Mahlzeiten gemäß Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Mietwagen Kategorie C (Hyundai Accent GL Motion o.ä.) inkl. unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • GPS-Gerät
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

ab 4.540 €

Aufpreis für Flüge in der Business Class: ab 2.210 € pro Person



« Südafrika Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung