« Oman Reisen
Mirbat
Omani
Weihrauchbaum

Oman: Salalah mit dem Mietwagen entdecken

z.B.

5-tägige Selbstfahrertour durch den Süden Omans ab/bis Salalah ab 920 € pro Person im DZ

Salalah, am Golf von Oman gelegen und Sommerresidenz des Sultans, ist das Zentrum der Südprovinz Dhofar und aufgrund des hier herrschenden tropischen Klimas reich von der Natur bedacht. Die Landschaft ist geprägt von schroffen Bergen im Hinterland und wunderschönen Sandstränden mit malerischen Felsbuchten. Auch die Wintermonate sind hier warm und trocken. Von Mai bis September allerdings bringt der Monsun kühlere, feuchte Luftmassen in den Südoman, und im Vergleich zu den übrigen Teilen des Landes herrschen hier mit maximal 35 Grad angenehme Temperaturen.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Ankunft in Salalah & kleine Stadtrundfahrt
Nach der Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel und im Anschluss eine kleine Stadtrundfahrt. Sie besuchen das "The Museum of the Frankincense Land" (Museum zur Weihrauch- und Seefahrtsgeschichte), welches im Juli 2007 eröffnet hat. Es liegt im ältesten Teil Salalahs und wurde in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Weiter steht ein Fotostopp bei der Großen Moschee und beim Palast Al Husn auf dem Programm sowie der Besuch verschiedener Souqs. Übernachtung in Salalah.

Tag Job's Tomb & die Bucht von Mughsayl 
Heute nehmen Sie Ihren Mietwagen im Hotel entgegen. Fahren Sie zuerst zum Mausoleum des Propheten Hiob, welches auch Job's Tomb genannt wird. Danach können Sie zur weitläufigen Bucht von Mughsayl weiterfahren. Der Strand ist knapp 6 km lang und mit seinem türkisblauen Wasser und einer großen Lagune sehr einladend. Entdecken Sie im Anschluss die ‚Hair-pin-bend' Straße, eine der spektakulärsten Bergstrecken Omans. Weiter geht es Richtung Jemen mit Besuch der traditionellen und selten besuchten Orte Dalkut und Raykut. Genießen Sie die unberührte Landschaft und Natur. Übernachtung in Salalah. (F)

Tag Khor Rohri & Mirbat 
Die heutige Fahrt bringt Sie von Salalah ins ca. 80 km nord-östlich liegende Mirbat. Fahren Sie zur Quelle und dem Park von Ayn Razat und genießen Sie die Umgebung. Sie passieren das Fischerdorf Taqa, welches bekannt ist für die Herstellung getrockneter Sardinen und seine traditionellen und typischen alten ‚Dhofari Häuser' mit alten Holzfenstern. Anschließend Fahrt Richtung Khor Rohri mit der Ausgrabungsstätte Samhuram. Weiterfahrt nach Mirbat, wo Sie übernachten. (F)

Tag Dhofar Gebirge 
Nach dem Frühstück Abfahrt vom Hotel Richtung Dhofar Gebirge. Die Fahrt bringt Sie zuerst in Richtung Taqa und von dort hinauf zum Taqa Plateau. Kurz darauf erreichen Sie das Wadi Darbat. Diese von hohen Bergwänden abgeriegelte Ebene ist zur Monsunzeit völlig grün und mit Wasser gefüllt. Dann geht es weiter zum Jebel Samhan, der mit gut 1700 m der höchste Berg Dhofars ist. Anschließen Rückfahrt nach Mirbat. (F)

Tag 5 
Abschied der Südprovinz 
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Salalah für Ihren Rückflug nach Deutschland oder Ihr Anschlussprogramm. Mietwagenabgabe am Flughafen. (F)

Landkarte Oman: Salalah mit dem Mietwagen entdecken
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Mietwagen (Allradfahrzeug) über 4 Tage
  • 4 Übernachtungen in Deluxe Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Privater Flughafentransfer bei Ankunft, deutschsprachig geführte Stadtrundfahrt in Salalah am Tag 1

hier Preise ansehen

Preis pro Person im DZ:

bei 2 Reisenden ab 920 €
bei 4 Reisenden ab 720 €



« Oman Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung