« Oman Reisen
Dubai und die charmante Ostküste
Oman Reise - Traumstrand und Wüstenerlebnis
Oman Reise - Monarchie zwischen Märchenland & Moderne

Reise nach Dubai und Oman: Moderne und Tradition

z.B.

15-tägige Privatreise nach Dubai und Oman ab 4.490 € pro Person im DZ

Freuen Sie sich auf eine kontrastreiche Reise in die Metropole Dubai und in das Sultanat Oman. Bestaunen Sie nach Ihrer Ankunft in Dubai die gigantischen Bauten in Downtown und die schmalen Gassen in Bastakiya, dem ältesten Viertel der Stadt. Weiter geht Ihre Reise in Oman, wo die Uhren noch ein wenig langsamer ticken. Sie bummeln durch Muskat, die Hauptstadt des Sultanats, und erklimmen die auf einem Berg thronende Festung Nakhl, von der Sie einen schönen Ausblick in die Ferne haben. Anschließend machen Sie Halt an Wadis mit traditionellen Dörfern und besteigen das Gebirge Djebel Shams, wo Sie die kühlere Luft und atemberaubende Landschaft genießen können. Ihr Weg führt Sie wieder ins Flachland nach Nizwa. Besuchen Sie hier den traditionellen Souk mit Tongefäßen und Silberschmuck. Anschließend fahren Sie in die Wahiba Sands-Wüste, wo Sie eine unvergessliche Nacht im Wüstencamp verbringen. Weiter geht es an die Küste und zurück nach Muskat. Erholsame Tage in einem schönen Strandhotel runden die Dubai Oman Reise ab.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Flug von Deutschland nach Dubai

Tag 2  Ankunft in Dubai
Heute kommen Sie am internationalen Flughafen Dubai an. Ihr privater Transfer steht für Sie bereit und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihren Vorstellungen.

Tag 3  Stadtrundfahrt Dubai
Heute unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt mit einem deutschsprachigen Reiseleiter. Das Emirat Dubai gilt als einer der angenehmsten Plätze am Persischen Golf und das vor allem aufgrund seiner äußerst reizvollen gleichnamigen Hauptstadt. Ein herrlicher Naturhafen, Al-Khor oder Creek genannt, teilt die Stadt, in der Menschen aus aller Welt zusammenkommen. Wassertaxis bringen Sie von einer Seite auf die andere, vorbei an alten arabischen Segelbooten, gigantischen Wolkenkratzern und dem geschäftigen Treiben entlang der Wasserstraße.
Obwohl Dubai seit langem das größte Handelszentrum des Nahen Ostens ist, finden sich hier noch immer Ursprünglichkeit und lebhaftes, orientalisches Flair. Im Stadtteil Deira residiert die Moderne: breite Boulevards, imposante Hochhäuser mit eleganten Geschäften, dazwischen gepflegte Grünanlagen mit Springbrunnen. In der Altstadt treffen Sie in den verwinkelten Straßen und engen Gassen noch auf alte Kaufmannshäuser mit aufgesetzten Windtürmen und können eintauchen in den lebhaften arabischen Alltag, zum Beispiel bei einem ausgiebigen Bummel über den Souk. (F)

Tag 4  Flug nach Muskat
Transfer zum Flughafen und Flug nach Muskat, Oman. Bei Ankunft in Muskat werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und in Oman willkommen geheißen. Anschließend werden Sie in Ihr Hotel gefahren.
Der restliche Tag steht Ihnen für erste eigene Entdeckungen zur Verfügung. Machen Sie sich mit diesem arabischen Märchenland vertraut und freuen Sie sich auf Ihre baldige Rundreise ins Landesinnere. (F)

Tag 5  Mystisches Muskat
Muskat bietet seinen Besuchern viele unvergessliche Eindrücke. Sie erkunden am heutigen Tag die Stadt und besuchen die Große Moschee, das Bait Al Zubair-Museum und die Uferpromenade Corniche. An der Uferpromenade befinden sich der Fischmarkt und der farbenfrohe Muttrah-Souk mit der größten Auswahl an omanischen Handwerksstücken. Der prächtige Al Alam-Palast, der offizielle Palast des Sultan Qaboos, ist eines der Highlights von Muskat. (F)

Tag 6  Muskat - Mussanah
Die heutige Etappe Ihrer Oman Reise führt Sie zum Seeb-Fischmarkt, der sich direkt am Meer befindet. An Dattelpalmen vorbei fahren Sie zum Dorf Nakhl. Hier spazieren Sie durch das Dorf und können einen Blick auf das örtliche Bewässerungssystem werfen. An den natürlichen Quellen trifft sich die Bevölkerung des Ortes. Abschließend besuchen Sie die Festung von Nakhl, die auf einem Felsvorsprung thront und eine gute Aussicht auf die Umgebung bietet. (F A)

Tag 7  Auf dem Weg ins Landesinnere
Auf der Weiterfahrt zum Djebel Shams liegt in einer tiefen Schlucht das Wadi Nakher. Auch das Dorf Wadi Ghul mit seinen Steinhäusern wird passiert. Hier stellen noch heute Weber auf traditionellen Webstühlen Teppiche aus Ziegenhaar her. Genießen Sie den spektakulären Ausblick vom Djebel Shams mit einem Höhenunterschied von 1.000 m zum darunter gelegenen Wadi. (F A)

Tag 8  Von den Bergen ins flache Land
Freuen Sie sich heute auf die kühlere Luft in den Bergen. Es bietet sich eine kleine Wanderung an, um die frische Luft zu genießen und die atemberaubende Landschaft zu bewundern. Die Weiterfahrt führt Sie in das Dorf Bahla, einst das Zentrum des Töpferhandwerks. Sehen Sie den Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter. Das Bahla-Fort zählt zu den UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten. Sie besuchen den Jabrin-Palast. Bewundern Sie die schönen handbemalten Decken, die geschnitzten Türrahmen und die mittelalterliche Atmosphäre. Nach Ankunft in Nizwa haben Sie Zeit, über den lokalen Markt zu schlendern. (F)

Tag 9  Die ehemalige Hauptstadt Nizwa
Sie sind in Nizwa, der ehemaligen Hauptstadt von Oman. Das Stadtbild von Nizwa wird von einem Fort, das im 17. Jh. fertiggestellt wurde, geprägt. Besuchern bietet sich von hier ein toller Panoramablick über die Stadt und das Umland. Tongefäße, Silberschmuck und lokale Produkte können auf dem traditionellen Souk erworben werden. Sie fahren weiter nach Jabal Akhdar, das für seine Obstplantagen bekannt ist, die terrassenförmig an den Hängen der Berge liegen. Diese werden durch ein ausgeklügeltes Kanalsystem und durch natürliche Quellen bewässert. Die Landschaft wird geprägt von den Dörfern Saiq, Wadi Bani Habib und Al Ain, welche eine schöne Panoramalandschaft mit Gipfeln, Schluchten und Wadis bilden. (F)

Tag 10  Die Wahiba Sands-Wüste
Auf Ihrer Omanreise fahren Sie heute in die Wahiba Sands-Wüste und machen einen Zwischenstopp beim Wadi Bani Khalid, einer grünen Oase, die aus hübschen Dörfern in den Bergen besteht. In kleinen Süßwasserpools können Sie sich erfrischen. Die Wahiba Sands-Wüste ist ein Sandmeer mit bis zu 200 m hohen Dünen. Zudem beheimatet sie eine spektakuläre Tier- und Pflanzenwelt, die sich an die unwirtlichen Lebensbedingungen angepasst hat. Bestaunen Sie, wie der Wind das Wüstenbild stets variiert und wie die unterschiedlich strahlenden Orangetöne sich mit wechselndem Licht verändern. Nach der abenteuerlichen Tour fahren Sie zu einem Camp inmitten der Wüste, wo Sie Ihr Abendessen genießen und den Abend unter dem funkelnden Sternenhimmel verbringen. Ein einmaliges Erlebnis! Übernachtung im Wüstencamp. (F A)

Tag 11  Aus der Wüste an die Küste
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Fischerhafen und die Dhow-Fabrik von Ras Al Hadd. Die Stadt liegt am östlichsten Punkt Omans, an dem der Golf von Oman auf den Indischen Ozean trifft. Genießen Sie den Sonnenuntergang am Strand. Am Abend bietet sich Ihnen mit etwas Glück die Möglichkeit, am Strand Schildkröten zu beobachten, die ihre Eier in den feinen Sand legen. (F)

Tag 12  Entlang der Küste Richtung Muskat
Heute können Sie das Grab der islamischen Heiligen Bibi Miriam im Dorf Qalhat anschauen. Auf dem Weg nach Muskat haben Sie Zeit, sich an Fins Strand ein wenig auszuruhen und zu baden. Das Bimah Sinkhole fasziniert mit seinem blaugrünen Wasser, das sich deutlich von seiner Umgebung aus verschiedensten Orange- und Brauntönen abhebt. Manchmal hat man das Glück, auf der Fahrt entlang der Küste Haie im Wasser auszumachen. (F)

Tag 13-14  Badeaufenthalt in Muskat
Jetzt beginnt der entspannte Teil Ihrer Reise. Genießen Sie ein, zwei Tage am kilometerlangen Sandstrand und bewundern Sie am Abend herrliche Sonnenuntergänge. Nutzen Sie die Zeit, um sich auszuruhen, und lassen Sie sich verwöhnen. (F)

Tag 15  Abschied von Oman
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen in Muskat gebracht und begeben sich auf Ihre Heimreise. Ende Ihrer Oman Reise. (F)

Landkarte Reise nach Dubai und Oman: Moderne und Tradition
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren 
  • 12 Übernachtungen in Hotels laut gewählter Kategorie 
  • 1 Übernachtung im Wüstencamp
  • Private, deutschsprachige Stadtrundfahrt in Dubai
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung im Oman 
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) 
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer 
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen 
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

Mai - September:

Superior/First Class ab 4.490 €
First Class/Deluxe ab 4.980 €

Oktober - April:

Superior/First Class ab 5.270 €
First Class/Deluxe ab 5.780 €

Aufpreis für Flüge in der Business Class: ab 1.480 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Hinweis

Gerne bieten wir Ihnen diese Reise auch als Mietwagentour an. Sprechen Sie uns an!



« Oman Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung