« Burma Reisen
Burma intensiv
Burma intensiv
Burma intensiv

Burma Intensiv

z.B.

24-tägige private Rundreise durch Burma ab/bis Deutschland ab 5.170 € pro Person im DZ

Nehmen Sie sich Zeit für diese Reise nach Myanmar - eine Entdeckungsreise mit stimmungsvollen Momenten in einem der schönsten Länder Asiens erwartet Sie! Yangon hat sich seinen unvergleichlichen Charme aus der alten Zeit bewahrt. Die prächtige Kolonialarchitektur und das moderne burmesische Alltagsleben machen sie zu einer der interessantesten und authentischsten Städte Südostasiens. Auf Ihrer Reise nach Mandalay, Bagan und zum Inle-See lernen Sie die Menschen und ihre faszinierende Kultur in diesem außergewöhnlichen Land kennen. Besuche abseits der touristischen Highlights in kleinen Dörfern, Tempeln und Klöstern sowie Bootsfahrten auf dem Irrawaddy bieten Ihnen auf Ihrer Myanmar Reise Einblicke in das tägliche Leben und die tiefe Religiosität der Einheimischen.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug Deutschland

Tag 2  Ankunft in Yangon
Transfer zum Hotel, am Abend erwartet Sie zu Einstimmung in Ihre Myanmar Reise ein Essen in einem landestypischen Restaurant. (A)

Tag 3  Besichtigung der Stadt
Ihre Reise beginnt heute mit dem Besuch der Botahtaung-Pagode am Flussufer von Yangon und der Sule-Pagode. Anschließend unternehmen Sie eine Fahrt mit der Ringbahn um Yangon durch die Außenbezirke der Stadt, hier haben Sie einen guten Einblick in das bunte burmesische Alltagsleben! Weiter geht es zur Kyaukhtatgyi-Pagode, die Heimat einer beeindruckenden 70 m langen liegenden Buddhastatue und zur Shwedagon-Pagode, dem am meisten verehrten buddhistischen Tempel in Burma. (F)

Tag 4  Der Goldene Felsen
Heute fahren Sie zum Goldenen Felsen, einem mit Blattgold bedeckten Felsbrocken, auf dem sich die Kyaikhtiyo-Pagode befindet. Schlendern Sie umher und genießen Sie das Lichterfest der Pagode. (F)

Tag 5  Hpa-an und Mawlamyine
Die Kawgaung-Höhle, oft auch als Höhle der zehntausend Buddhaabbildungen bezeichnet, ist der erste Halt Ihrer heutigen Fahrt nach Mawlamyine. Anschließend besuchen Sie das kleine, verschlafene Statham Hpa-an im Südosten des Landes. (F)

Tag 6  Mudon und Mawlamyine
Eine ganztägige Stadtbesichtigung wird Sie heute mit der Umgebung vertraut machen. Sie besuchen unter anderem einen lokalen Markt und das Dorf Mudon. Zurück in Mawlamyine besichtigen Sie die Mahamuni-Pagode, Kyaikthanlan-Pagode und das Seindon Mibaya Kyaung-Kloster. All diese Gebäude liegen auf einem Bergzug, der einen wundervollen Ausblick auf den Sonnenuntergang ermöglicht. (F)

Tag 7  Rückfahrt nach Yangon über Bago
Auf Ihrem Weg zurück nach Yangon machen Sie Stopp in Bago. Sie besichtigen die Shwemawdaw-Pagode, mit 117 m die höchste Pagode Burmas. Am Abend erreichen Sie Yangon. (F)

Tag 8  Flug nach Mandalay
In Mandalay besteigen Sie ein privates Boot nach Mingun. Während der Flussfahrt auf dem Irrawaddy können Sie neben der faszinierenden Landschaft auch das tägliche Leben am Fluss beobachten. Angekommen in Mingun besichtigen Sie die Ruine der unvollendeten Mingun-Pagode und die größte intakte Glocke der Welt. Zurück in Mandalay besuchen Sie die Kuthoday-Pagode, auch "Das größte Buch der Welt" genannt, da in jedem der 729 Tempel eine weiße Marmorplatte mit dem Pali-Kanon liegt. Sie beenden diesen Tag mit einem Sonnenuntergang auf dem Mandalay-Hügel. (F)

Tag 9  Amarapura, Saiging und Ava
Sie besichtigen die Mahamuni-Statue, die meist verehrte Buddhastatue von Burma. Anschließend fahren Sie in die ehemalige Königsstadt Amarapura. In der "Stadt der Unsterblichkeit" besichtigen Sie das Mahagandaryon-Kloster, in dem über 1.000 Mönche leben. Weiter führt Sie Ihre heutige Tagesroute nach Sagaing, eines der buddhistischen Zentren Burmas. Mehr als 800 Klöster und Meditationszentren sind hier zu finden. Mit einer Kutsche fahren Sie durch die alte Königsstadt von Ava, kommen vorbei an dem Maenu Okkyaung-Kloster und besichtigen das ganz aus Teakholz gebaute Bargayar-Kloster. Zurück in Amarapura können Sie den Sonnenuntergang von der U-Bein-Brücke genießen. (F)

Tag 10  Besichtigung von Pyin Oo Lwin
Am Morgen führt Sie Ihre Myanmar Reise in die ehemalige Hillstation Pyin Oo Lwin, den Ausgangspunkt für die Zugfahrt über die berühmte Brücke der Gotheik-Schlucht. Nach Ihrer Rückkehr gehen Sie auf den traditionellen Markt, in den Kandawgyi-Nationalpark und besichtigen den Pwekaku-Wasserfall und die Peikchinmyaing-Höhlen. (F)

Tag 11  Fahrt nach Monywa
Angekommen in Monywa besichtigen Sie den Thanbode-Tempel, Herberge für 500.000 Buddhaabbilder, und den Bodhitahtaung-Tempel mit 1.000 sitzenden Buddhastatuen unter 1.000 Bodhi-Bäumen. (F)

Tag 12  Powintaung und Fahrt nach Bagan
Am Morgen machen Sie einen Ausflug zu den Powintaung-Höhlen mit über 400.000 Buddhaabbildungen in 947 Sandsteinhöhlen. Weiter geht es über Pakkoku nach Bagan. (F)

Tag 13  Weltkulturerbe Bagan
Sie besuchen die Shwezigon-Pagode - das Prachtstück von Bagan. Des Weiteren besichtigen Sie eine Reihe von Tempeln wie den Htilominlo mit den besten Wandpfeilerschnitzereien, das Nathtaukkyaung-Kloster aus Teakholz und den Ananda-Tempel. Der Tag wird mit einem wunderschönen Sonnenuntergang vom Dach eines Tempels aus abgerundet. (F)

Tag 14  Fahrt nach Pindaya
Transfer zum Flughafen und Flug nach Heho. Während der Fahrt nach Pindaya fahren Sie durch herrliche, hügelige Landschaften, vorbei an etlichen  Gemüseplantagen. Sie besichtigen die Pindaya-Höhle, eine Heimat für 8.094 Buddhaabbildungen aus Lack, Holz, Stein und Alabaster, sowie eine Papierschirm-Fabrik. (F)

Tag 15  Kakku und Inle-See
Transfer nach Kakku, bekannt für seine über 2.000 Pagoden umfassende Anlage. Erst seit wenigen Jahren haben Touristen Zutritt zu dieser einzigartigen Stätte. Am Nachmittag Transfer nach Inle. (F)

Tag 16  Indein und Inle-See
Heute besichtigen Sie per Boot die Gegend des Inle-Sees. Ein Höhepunkt des heutigen Tages ist Indein, eine von Bäumen und Büschen bedeckte Pagoden-Ruine. Am Nachmittag Besuch einer Seidenweberei im Dorf Inn Paw Khone. (F)

Tag 17  Tagestour nach Sagar-Dorf
Heute machen Sie eine Bootstour auf dem Inle-See mit dem Ziel Sagar am Belu Chaung-Ufer, bekannt für seine alten und verfallenen Pagoden. Eines der alten Klöster können Sie besichtigen. (F)

Tag 18  Flug nach Sittwe
Flug von Heho über Yangon nach Sittwe. Am Nachmittag Stadtbesichtigung. (F)

Tag 19  Private Bootstour nach Mrauk Oo
Ein privates Boot bringt Sie nach Mrauk Oo. Am Nachmittag besichtigen Sie den Shittaung-Tempel mit seinem Schrein von 80.000 Buddhaabbildungen, Pitakaktaik  mit dekorativem Osteingang und die Laungbanpyauk- und Sakyamanaung-Pagoden. (F)

Tag 20  Stadtbesichtigung Mrauk Oo
Sie sehen den Markt, den Andaw-Tempel und die Yadanabon-Pagode. Trotz der Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg hat sie heute noch den höchsten Stupa dieser Gegend. Genießen Sie den Sonnenuntergang von dem Htoke Kann Thein-Tempel. (F)

Tag 21  Flussaufwärts zum Tatooed Chin-Dorf
Auf dem Lay Myo-Fluss fahren Sie nach Kone Chaung. Dort haben die Frauen tätowierte Gesichter. Sie besichtigen Kyung Chaung und das Dorf Sin Ke Chin am Ufer des Lay Myo-Flusses. (F M)

Tag 22  Mit dem Boot nach Sittwe
Rückfahrt nach Sittwe und Flug nach Yangon. (F)

Tag 23  Rückflug
Ihre Myanmar Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen und dem Flug nach Deutschland. (F)

Tag 24  Ankunft in Deutschland

Landkarte Burma Intensiv
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flüge in Myanmar in der Economy Class gemäß Programm
  • 21 Übernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Bahnfahrten laut Programm
  • Private Bootsfahrten auf dem Irrawaddy, im Rakhine-Staat sowie am Inle-See
  • Private, durchgehende, englischsprachige Reiseleitung ab/bis Yangon
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Kutschfahrt in Ava
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

Superior:
bei 2 Reisenden ab 5.170 €
bei 4 Reisenden ab 4.890 €

First Class:
bei 2 Reisenden ab 6.130 €
bei 4 Reisenden ab 5.590 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 7.820 €
bei 4 Reisenden ab 6.980 €

Aufpreis durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung insgesamt: 380 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.850 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp

Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne eine Badeverlängerung am Ngapali Beach, per Flug von Sittwe aus bequem zu erreichen!



« Burma Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung