« China Reisen
Yunnan - Land südlich der Wolken
Burma - eine Reise durch "Das Goldene Land"
Burma exklusiv erleben

Auf der Alten Burmastraße von China nach Myanmar

z.B.

19-tägige Privatreise von China nach Myanmar ab 5.980 € pro Person im DZ

Die Burmastraße war eine wichtige Verkehrsverbindung von Südchina nach Myanmar, die vor allem im Zweiten Weltkrieg strategische Bedeutung erlangte. 1941 wurde sie von der japanischen Besatzungsmacht geschlossen und erst vor kurzem wieder für den touristischen Verkehr geöffnet. Ausgangspunkt der China Myanmar Reise ist Kunming in der Provinz Yunnan. Durch vielfältige Landschaften führt Sie Ihre Route bis nach Ruili, wo Sie die Grenze nach Myanmar überqueren. Nachdem Sie die Knotenpunkte Lashio und Pyin Oo Lwin passiert haben, erwarten Sie Myanmars "Schätze": Die alten Königsstädte rund um Mandalay, das Tempelfeld von Bagan, der malerische Inle-See und die Metropole Yangon.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland
Ihre China Myanmar Reise beginnt mit dem Flug nach Kunming.

Tag 2  Ankunft in China
Am Flughafen von Kunming, Hauptstadt der Provinz Yunnan, werden Sie erwartet und zum Hotel gefahren. (A)

Tag 3  Mystischer Steinwald und Westberge
Im Steinwald Shilin spazieren Sie durch ein Labyrinth aus steilen Felsnadeln, die manchmal an Fabelwesen oder Tierkonturen erinnern. Nachmittags unternehmen Sie eine Wanderung in den Westbergen und genießen zauberhafte Blicke auf den Dianchi-See. (F)

Tag 4  Dali
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dali, malerisch gelegen am Erhai-See. Hier besichtigen Sie zunächst die Drei weißen Pagoden, das Wahrzeichen der Stadt. Danach fahren Sie mit der Seilbahn zu den Gipfeln des Cang-Shan-Gebirges. Von dort haben Sie einen schönen Blick über die ganze Stadt. Nachmittags bleibt noch genügend Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt. (F)

Tag 5  Mangshi
Heute erreichen Sie die chinesische Kleinstadt Mangshi, Heimat der Minderheiten Dai und Jingpo. Bei einem Stadtbummel sehen Sie zahlreiche Tempel im burmesischen Theravada-Stil. Besonders berühmt ist der Jielie-Stupa, um dessen Wände sich ein mystischer Banyanbaum schlängelt. (F)

Tag 6  Ruili
Sie passieren auf Ihrer China Myanmar Reise heute mehrere kleine Minderheitendörfer der Dai, Lisu, Achang und Jingpo, bis Sie die Grenzstadt Ruili erreichen. Auf den Märkten Ruilis können Sie den regen Handel zwischen China und Myanmar hautnah erleben und eine einzigartige Warenvielfalt entdecken. (F)

Tag 7  Abschied vom Reich der Mitte
Heute überqueren Sie die Grenze nach Myanmar. Sie fahren zum Lwe Thein Khan-Berg, von wo aus sich Ihnen ein grandioser Ausblick auf die Grenzregion und den Shwe Li-Fluss bietet. Danach Weiterfahrt über Kuk Kai nach Lashio, welches bis 1941 der Ausgangspunkt der Burmastraße war. In Lashio besichtigen Sie den Chinesischen Tempel und die berühmte Mansu-Pagode. (F)

Tag 8  Gotheik-Schlucht
Fahrt nach Kyaukme, von hier geht es per Zug über die Gotheik-Schlucht nach Pyin Oo Lwin. (F)

Tag 9  Pyin Oo Lwin
In Pyin Oo Lwin sehen Sie die Peikchinmyaing-Höhlen, den ehemaligen Botanischen Garten, den Kandagyi-Nationalpark und den Pwekaku-Wasserfall. Anschließend Weiterfahrt nach Mandalay. (F)

Tag 10  Mandalay
Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in und um Mandalay: Mingun mit der größten klingenden Glocke der Welt, das Shwe In Bin-Kloster und die Mahamuni-Pagode. Außerdem Besuch der Kyauktawgyi-Pagode und Kuthodaw-Pagode mit dem "Größten Buch der Welt". Den Sonnenuntergang genießen Sie vom Mandalay-Berg aus. (F)

Tag 11  Alte Königsstädte
In der Umgebung Mandalays sehen Sie die ehemaligen Königsstädte Myanmars. Zunächst besuchen Sie Amarapura, wo Sie eine Mönchsspeisung erleben können. Nach der Überquerung der Ava-Brücke erreichen Sie Sagaing. Die Stadt wird bis heute als religiöses und spirituelles Zentrum Burmas gesehen. Der Ort ist mit 700 weißen Pago-den und Klöstern Heimat von über 3.000 Mönchen. Zum Sonnenuntergang spazieren Sie über die aus Teakholz gefertigte U-Bein-Brücke. (F)

Tag 12  Weiterreise nach Bagan
Flug nach Bagan. Am Nachmittag besichtigen Sie Bagans höchsten Tempel Thatbyinnyu und den goldenen Bopaya, der über dem Irrawaddy-Fluss thront. (F)

Tag 13  Tempelwelt von Bagan
Am Morgen fahren Sie mit einem Heißluftballon über die einzigartige Tempelwelt Bagans (optional). Anschließend besuchen Sie den Nyaung Oo-Markt und die goldene Shwezigon-Pagode, den wichtigsten Reliquienschrein der Stadt. Am Nachmittag Fahrt in das Dorf Myinkaba, wo Sie die sehenswerten Tempel Manuha und Nanpaya sowie tradi tionelle Werkstätten besuchen. Zum krönenden Abschluss erleben Sie ein einzigartiges Panorama von der Spitze der Shwesandaw-Pagode. (F)

Tag 14  Malerischer Inle-See
Ihre China Myanmar Reise geht weiter mit einem Flug nach Heho. Auf dem Weg vom Flughafen zum Inle-See besichtigen Sie die Pagoden von Kakku. In dem von Banyanbäumen umgebenen Areal befinden sich über 2.500 Shan-Pagoden. Übernachtung am Inle-See. (F)

Tag 15  Auf dem Boot nach Indein
Heute reisen Sie auf dem Wasserweg entlang eines Kanals nach Indein. Sie werden das kleine Dorf zu Fuß erkunden und durch das
mystische Gebiet von Alaung Sitthou spazieren. (F)

Tag 16  Willkommen in Yangon
Flug nach Yangon. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren. Den Rest des Tages können Sie für eigene Erkundungen nutzen. (F)

Tag 17  Schätze Yangons
Sie besichtigen Chinatown und den Bogyoke-Markt. Die Pagoden Botataung und Kaba Aye stehen ebenso auf dem Programm wie das Nationalmuseum. Eine entspannende Pause erwartet Sie beim "High Tea" im Hotel The Strand. Höhepunkte des Tages sind aber sicherlich der Besuch der Sule- und der Shwedagon-Pagode. (F)

Tag 18  Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Tag 19  Ankunft in Deutschland

Landkarte Auf der Alten Burmastraße von China nach Myanmar
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Flüge in Myanmar in der Economy Class
  • 16 Übernachtungen in Superior- und First Class-Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitungen in China und in Myanmar
  • Zugfahrt Kyaukme - Pyin Oo Lwin
  • Alle Bootsfahrten laut Programm
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgebühren gemäß Besichtigungsprogramm
  • Genehmigung für die Grenzüberquerung von China nach Myanmar
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

bei 2 Reisenden ab 5.980 €
bei 4 Reisenden ab 4.980 €

Optional
Ballonflug in Bagan (Premiumservice): 330 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp

Verlängern Sie Ihre Reise mit einem Badeaufenthalt am Strand von Ngwe Saung.



« China Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung