« Indien Reisen
elephant-coloured
Victoria-Terminus
Indischer Markt

Bombay - Pulsierende Metropole & faszinierende Höhlentempel

z.B.

6-tägige private Rundreise ab/bis Mumbai ab 1.130 € pro Person im DZ

Bom Bahia - schöne Bucht - nannten die Portugiesen das heutige Mumbai (Bombay), die größte Stadt Indiens. Eine Fahrt entlang des Marine Drives bestätigt diesen Namen noch immer. Weltkulturerbestätten erwarten Sie in drei Höhlentempeln - auf Elephanta, vor der Küste Mumbais, sowie in Ellora und Ajanta. Unglaublich schöne Skulpturen und überwältigende Tempel wurden hier vor bis zu 2.000 Jahren aus dem Fels geschlagen.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Willkommen in Mumbai (Bombay)
Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Der Rest des Tages steht für einen ersten Bummel durch die Weltmetropole zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 2  Gateway of India 
Vormittags fahren Sie zur Insel Elephanta. Die Shiva gewidmeten Skulpturen in dem Höhlentempel der Insel stammen aus dem 6. Jh. Die dreiköpfige 4,50 Meter hohe Shiva-Statue "Mahesamurti" gilt als die schönste der Insel. In ihr zeigen sich die verschieden Gesichter Shivas als Erschaffer, Erhalter und Zerstörer.
Ihre Stadtrundfahrt am Nachmittag beginnt am Gateway of India - Mumbais wohl berühmtestem Wahrzeichen. Sie fahren entlang des Marine Drive Richtung Norden in das elegante Viertel Malabar Hills. Der Park Hanging Gardens bietet einen Traumblick über die ganze Bucht und die Riesenstadt. Nebenan verstecken sich die "Tower of Silence" - die Bestattungsplätze der Parsen. Weiter geht es zu den Dhobi Ghats, wo fleißige Männer mit der Hand die Wäsche der ganzen Stadt reinigen. Zum Abschluss besuchen Sie das Prince of Wales Museum mit einer ausgesuchten Sammlung aus Indien, Nepal und Tibet. (F)

Tag 3  Aurangabad 
Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nachmittags fliegen Sie nach Aurangabad, dem Ausgangsort für den Besuch der Höhlentempel in Maharashtra. (F)

Tag 4  Die Höhlen von Ajanta 
Heute besuchen Sie die Höhlen von Ajanta. Buddhistische Mönche haben mit einfachsten Werkzeugen diese 29 Tempel aus dem Fels geschlagen. Die älteste Gruppe stammt aus dem 2.-1. Jh. v. Chr., hier ist Buddha nur in Symbolen dargestellt. In den neueren Tempeln aus dem 5.-7. Jh. finden sich Friese und Wandmalereien, die Eingänge sind mit Fenstern und feinem Gitterwerk geschmückt, große Skulpturen zeigen Buddha, schöne Jungfrauen und Könige. (F)

Tag 5  Weltkulturerbe Ellora 
Vormittags besuchen Sie die 34 Höhlentempel von Ellora. Die schönste dieser Tempelhöhlen beherbergt den Kailasanatha-Tempel aus dem 8. Jh. Er ist 81 Meter lang und 47 Meter breit, verziert mit großen Steintafeln, Elefanten und Götterfiguren und wurde aus einer riesigen Klippe herausgemeißelt. Neben diesem Shiva-Tempel besuchen Sie auch Jain-Höhlen sowie Höhlen mit schönen Buddhastatuen. Nach einem Besuch des Bibi ka Maqbara, einem Nachbau des Taj Mahal aus weißem Marmor in Aurangabad, fliegen Sie zurück nach Mumbai. (F)

Tag 6  Abreise 
Heute erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen. (F)

hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flüge in Indien in der Economy Class gemäß Programm 
  • 5 Hotelübernachtungen in Superior Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, englischsprachige Reiseleitung
  • Transfers und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer:

bei 2 Reisenden ab 1.130 €
bei 4 Reisenden ab 1.050 €



« Indien Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung