« Indien Reisen
Bangalore-Lalbagh-Botanischer Garten
Jeep Safari im Nagarhole NP
Mysore-Stadtpalast

Indien Reise: Karnataka - wilde Elefanten und heilige Tempel

z.B.

7-tägige private Rundreise durch Südindien ab/bis Bangalore ab 1.080 € pro Person im DZ

Karnatakas Vielfalt ist beeindruckend: üppige Reisfelder und fruchtbare Berghänge mit großen Plantagen, 800 Jahre alte, mit Reliefs verzierte Tempel und extravagante Paläste der Maharadscha. Nationalparks mit dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Indiens und das indische Silicon Valley erwarten Sie auf Ihrer Reise nach Bangalore - der etwas anderen modernen Stadt.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Ankunft in Bangalore
Nach Ihrer Ankunft in Bangalore Transfer zum Hotel. Die Stadt ist der Standort der indischen Informationstechnologie und wird als Silicon Valley Asiens bezeichnet. Vor Beginn des Hightech-Booms hieß Bangalore die "Stadt der Gärten", noch heute bilden sie das grüne Herz der Stadt. Nachmittags besuchen Sie den botanischen Lal Bagh Garten. Übernachtung in Bangalore. 

Tag 2  Stadt der Paläste 
Am Vormittag Fahrt nach Mysore. Sie besuchen den extravaganten Amba Vilas Palast, hier finden sich großartige Schätze und Kunstwerke aus der ganzen Welt. Der öffentliche Durbar-Saal ist üppig mit Gold und Silber geschmückt, den Aba-Vilas-Saal ziert eine Decke aus buntem Glas aus Glasgow. Vom Chamundi Hill haben Sie einen schönen Blick auf die Stadt. Übernachtung in Mysore. (F) 

Tag Inselfestung Srirangapatnam 
Fahrt zum Nagarhole Nationalpark. Unterwegs besichtigen Sie die Inselfestung Srirangapatnam, den Sommerpalast Daria Daulat von Tipu Sultan und sein Mausoleum, beides inmitten eines zauberhaften Gartens gelegen. Übernachtung im Nagarhole Nationalpark; Ihr luxuriöses Resort liegt direkt am Kabini-Stausee. (F A) 

Tag 4  Nagarhole Nationalpark 
Am Morgen gehen Sie erstmals auf die Pirsch. Der am See gelegene Nagarhole Nationalpark bildet zusammen mit Bandipur und Mudumalai das Nilgiri-Reservat und beherbergt eine Vielzahl wilder Tiere, darunter große Elefantenherden und auch die seltenen Tiger und Leoparden. Am Nachmittag gehen Sie erneut auf Safaritour.(F M A)
 
Tag Beschauliche Bergwelt 
Sie fahren in die angenehm kühlen Berge nach Madikeri im Distrikt Kodagu (Coorg) und besuchen das Mercara Fort und den Shiva-Tempel. Ein Ausflug führt Sie durch Wälder und Kaffeeplantagen zu den Abbey Wasserfällen. Übernachtung in Madikeri. (F)

Tag 6  Tempel von Belur und Halebid 
Sie fahren nach Hassan, 220 km westlich von Bangalore gelegen. Zunächst besichtigen Sie den mit Reliefs schier überladenen Chennakeshava-Tempel in Belur aus dem 12. Jh. Die Hauptattraktion von Halebid ist der ebenfalls 1121 begonnene, aber nie vollendete, mit schönen Friesen verzierte Doppeltempel Hoysalesshvara. Übernachtung in Hassan. (F)

Tag Weiterreise 
Transfer nach Bangalore zum Flughafen oder zur Badeverlängerung nach Bekal. (F) 

Reise Karnataka Wilde Elefanten und heilige Tempel
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • 6 Hotelübernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, englischsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers im privaten klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Safaris und naturkundliche Wanderungen wie beschrieben im Nagarhole Nationalpark

hier Preise ansehen

Preis pro Person im DZ:

First Class:
bei 2 Reisenden ab 1.080 €
bei 4 Reisenden ab 980 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 1.380 €
bei 4 Reisenden ab 1.280 €

Aufpreis private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung insgesamt: 800 €


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp:

Verlängern Sie Ihre Rundreise mit einem Badeaufenthalt im wunderschönen Resort Vivanta by Taj in Bekal oder kombinieren Sie die Rundreise mit dem Reisebaustein "Zauberhaftes Südindien".



« Indien Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung