« Indien Reisen
Jodhpur-die-blaue-Stadt
Taj Mahal
Reise in das Märchenland Indien

Reise in das Märchenland Indien

z.B.

16-tägige Rundreise zu den Höhepunkten Nordindiens ab 2.490 € pro Person im DZ

Prachtvolle Paläste, stolze Festungen, kunstvoll verzierte Kaufmannshäuser, legendäre Tempel - all das findet sich im Reich der Rajputen im Norden Indiens. Rosa, blaue und goldene Stadt, die Beinamen beschreiben bereits die fantastischen Bilder, natürlich darf auch ein Besuch des weltberühmten Denkmals einer großen Liebe, des unvergleichlichen Taj Mahal nicht fehlen. Genauso faszinierend ist Varanasi, die heiligste Stadt der Hindus. Meist wohnen Sie auf Ihrer Reise in so genannten Heritage-Hotels, alten Palästen oder Forts, die zu einem Hotel umgebaut wurden und in denen die Erinnerung an die bewegte indische Geschichte allgegenwärtig ist.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag Flug nach Delhi

Tag 2  Alt und Neu Delhi
Nach Ihrer Ankunft in Delhi erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie die Gandhi Gedenkstätte Raj Ghat und die größte Moschee Indiens Jama Masjid. In Neu Delhi sehen Sie das Qutab Minar und fahren vorbei an den Regierungsgebäuden und dem India Gate. Ein Besuch des Humayun Mausoleums gibt einen ersten Eindruck der überwältigenden Architektur Rajasthans.
 
Tag Shekkawati am Rand der Wüste 
Vormittags fahren Sie nach Mandawa in die Region Shekkawati, bekannt für ihre Fresken und Gemälde. Am Nachmittag besichtigen Sie die Stadt. Wohlhabende Kaufleute haben hier unzählige Havelis erbaut - üppig mit Malereien und Schnitzereien verzierte Häuser reicher Familien. (F) 

Tag Die Altstadt von Bikaner 
Morgens fahren Sie weiter durch Shekkawati bis nach Bikaner. In der von einer imposanten Mauer umgebenen, geschäftigen Altstadt gibt es weitere Havelis zu bestaunen. Sie besuchen das Junagarh Fort, eines der schönsten und am besten erhaltenen von ganz Rajasthan. (F)  

Tag Die blaue Stadt Jodhpur 
Heute fahren Sie weiter nach Jodhpur. Die Altstadt von Jodhpur mit den tiefblau bemalten Häusern wird überragt von dem Meherangarh Fort. Auf einer senkrechten Klippe stehend, scheint die Festung uneinnehmbar. Nach der ausgiebigen Besichtigung besuchen Sie das schneeweiße Mausoleum Jaswant Thada. (F) 

Tag Tempel in Ranakpur 
Nach dem Frühstück geht es zum Wallfahrtsort Ranakpur und dem beeindruckenden weißen Chaturmukh Jain Tempel, einem Kunstwerk der Steinmetze und Bildhauer - hier gleicht sich kein Relief und keine der unzähligen Säulen sieht aus wie eine Zweite. Anschließend fahren Sie weiter nach Udaipur. (F)

Tag Märchen aus Marmor 
Udaipur verdankt seine Schönheit dem Zusammenspiel von Altstadt, Palästen, Seen und Hügeln. Sie unternehmen eine ganztägige Stadttour und besichtigen den City Palast und den Jagdish Tempel. Am späten Nachmittag können Sie bei einer Bootsfahrt das Leben am Ufer des Pichola-Sees beobachten. (F)
 
Tag Festung von Chittorgarh 
Rajasthans beeindruckendste Festungsstadt hält Paläste, Tempel und Ehrenmäler hinter ihren Mauern und sieben Toren verborgen. Hier stoppen Sie für eine Besichtigung, bevor der Weg Sie nach Bundi führt. Das unentdeckte Juwel Rajasthans liegt in einem engen Tal der Aravalli Hills. (F)

Tag Fahrt nach Jaipur 
Zunächst besichtigen Sie den Bundi Palast, der mit wunderschönen Wandgemälden verziert ist. ist. Anschließend fahren Sie in die "Rosa Stadt" Jaipur. (F)

Tag 10  Palast der Winde 
Ein Ausflug führt Sie in das nahe gelegene Amber Fort, unterwegs halten Sie am berühmten Palast der Winde, der eigentlich nur eine hohe Wand mit unzähligen Fenstern ist. Nachmittags besuchen Sie den City Palast und das weltgrößte Freiluftobservatorium Jantar Mantar mit riesigen Geräten aus Stein und Marmor. (F) 

Tag
11  Denkmal einer großen Liebe 
Auf der Fahrt nach Agra besuchen Sie Fatehpur Sikri. Die Stadt wurde im 16. Jh. erbaut und bereits 15 Jahre später wieder verlassen - die Paläste und Hallen aus rotem Stein wirken jedoch so, als wären die Bewohner nur kurz abwesend. Im warmen Licht der Nachmittagssonne besuchen Sie das berühmte Taj Mahal. Anschließend lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt auch die anderen Sehenswürdigkeiten wie das Agra Fort kennen. (F)
 
Tag 12  Palast in Orchha 
Sie fahren morgens mit dem Zug nach Jhansi, um von dort mit dem Auto weiter nach Khajuraho zu gelangen. Unterwegs halten Sie in Orchha und können hier den Jehangir-Palast aus dem 17. Jh. besichtigen. Durch die unzähligen kleinen Zierpaläste wirkt dieser fast filigran, Kacheln aus Lapislazuli und feines Gitterwerk bilden seine eleganten Verzierungen. (F)

Tag 13  Weltkulturerbe in Khajuraho 
Am Vormittag besichtigen Sie die Tempel von Khajuraho, darunter auch den faszinierenden Kandariya-Mahadev-Tempel, der sowohl durch seine gigantischen Ausmaße als auch durch den reichen Skulpturenschmuck beeindruckt. Seine über 800 Abbildungen von Göttern, Fabelwesen, Tänzerinnen und erotischen Szenen haben den Tempel berühmt gemacht. Gegen Mittag fliegen Sie weiter nach Varanasi (Benares), die heiligste Stadt der Hindus. Am Abend führt Sie eine Rikscha-Fahrt durch die engen Gassen der Stadt, entlang der mit Öllampen beleuchteten Ghats und Tempel. Sie nehmen an einem der Abendgebete (aarti) teil, bei der Lämpchen entzündet und dem heiligen Ganges übergeben werden. (F)

Tag 14  Varanasi (Benares) - Stadt des Lichts 
Am frühen Morgen können Sie von einem Boot aus die vielen Ghats am Ufer mit rituellen Badeplätzen, Opferstätten und Bestattungsstellen sehen. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre im dunstigen Morgenlicht einfangen! Nachmittags fahren Sie nach Sarnath, dieser Ort ist für Buddhisten genauso heilig wie Varanasi für Hindus: hier hat Budhha die erste Predigt nach seiner Erleuchtung gehalten, Tempel, Klöster und ein großer Stupa erinnern daran. (F)

Tag 15  Zurück nach Delhi 
Mittags fliegen Sie zurück nach Delhi. Der Rest des Tages steht für einen letzten Bummel zur Verfügung. (F)

Tag 16  Heimreise 
Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug. (F)

Landkarte Märchenland Indien
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Zugfahrt mit dem Shatabdi Express von Agra nach Jhansi (vergleichbar mit IC)
  • Flüge in Indien in der Economy Class gemäß Programm
  • 14 Übernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, englischsprachige Reiseleitung (keine Reiseleitung in Ranakpur, Chittorgarh und während der Fahrten, der Zugfahrt und Flüge)
  • Alle Transfers und Überlandfahrten im privaten klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

Superior:
bei 2 Reisenden ab 2.490 €
bei 4 Reisenden ab 2.280 €

First Class:
bei 2 Reisenden ab 2.790 €
bei 4 Reisenden ab 2.580 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 4.490 €
bei 4 Reisenden ab 4.280 €

Aufpreis private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung insgesamt: 1.180 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.580 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp:

Gerne können Sie an Ihre Rundreise noch eine Bade- oder Ayurvedaverlängerung anschließen.



« Indien Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung