« Indonesien Reisen
Gräber auf Sulawesi
Tongkonan
Südsulawesi Reisfelder

Indonesien Reise - Durch das unbekannte Torajaland von Sulawesi

z.B.

5-tägige private Rundreise über die Insel Sulawesi ab/bis Makassar ab 890 € pro Person im DZ

Indonesien wie es keiner kennt! Sie sind naturverliebt, wandern gern und Sie wünschen einen Hauch von Abenteuer? Auf dieser Reise besuchen Sie die Höhepunkte im Torajaland auf der Insel Sulawesi im Westen von Indonesien. Die einmalige Dorf-Architektur, die Häuser in Form eines Bootsrumpfes und natürlich die berühmten Höhlengräber mit den lebensnahen Puppen warten auf Ihren Besuch. Aber Sie werden auch die Natur von Sulawesi erleben; eine Rafting-Tour führt durch dicht bewaldete Schluchten und reizvolle Landschaft.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag Ankunft in Makassar
Die Fahrt führt entlang der wunderschönen Westküste Südsulawesis mit ihren Reisfeldern und Fischteichen durch Stammesgebiete der Bugisen, deren Holzhäuser auch heute noch auf Stelzen gebaut werden. In der Küstenstadt Pare Pare machen Sie Mittagspause, bevor Sie Ihre Reise durch die Hochlandregion nach Rantepao führt. Die Fahrt ins Torajaland dauert ca. 8-9 Stunden, ist jedoch landschaftlich ungemein abwechslungsreich. (M A)

Tag Südliches Torajaland 
Im Rahmen eines Ganztagesausflugs erkunden Sie heute die Höhepunkte im Torajaland. Sie besuchen die traditionellen Steingräber von Lemo und später Kambira, wo nach alter Tradition Kleinkinder unter einem Baum begraben wurden. Weiterfahrt nach Suaya, der Begräbnisstätte ganzer Toraja Herrscher-Dynastien. Am Nachmittag erreichen Sie Siguntu, ein kleines Dorf in schöner Hügellage mit außerordentlich gut erhaltenen und sehenswerten "Tongkonan" - den typischen, üppig dekorierten Stammeshäusern in Bootsrumpf-Form mit geschwungenem Satteldach, verziert mit unzähligen Hörnern der Wasserbüffel. Den Abschluss dieses interessanten Tages bilden die Höhlen von Londa, die als natürliche Katakomben benutzt werden. (F M A)

Tag Dorfbesuche 
Den morgendlichen Auftakt bildet Ke'te Kesu, eines der schönsten traditionellen Dörfer im Torajaland. Sie fahren weiter Richtung Mt. Sesean bis Palawa, einem weiteren sehr sehenswerten Torajadorf. In Batutumonga angekommen, beziehen Sie Ihre Unterkunft und können beim Mittagessen den spektakulären Panoramablick über das Toraja-Tal und Rantepao genießen. Bei den anschließenden Familienbesuchen gewinnen Sie Einblicke in das dörfliche Leben und genießen die ruhige ländliche Atmosphäre. (F M A)

Tag Abenteuer-Tag 
Am frühen Morgen werden Sie in Batutumonga abgeholt; per Landrover geht es durch reizvolle Landschaft bis nach Lembang Ma'dong. Dort wandern Sie ca. eine Stunde zum Maiting River, wo Ihr mehrstündiges Rafting-Abenteuer beginnt. Der Fluss schlängelt sich durch eine dramatische, dicht bewaldete Schlucht und bietet auch genügend ruhige Abschnitte, in denen Sie sanft dahin gleiten und Natur pur genießen können. (F M A)

Tag Rückreise nach Makassar 
Auf derselben Route wie bei der Hinfahrt geht es heute zurück zum Flughafen von Makassar. (F M)

Reise Indonesien Sulawesi - unbekanntes Torajaland
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • 4 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers und Rundreise im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer

hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer:

bei 2 Reisenden ab 890 €
bei 4 Reisenden ab 790 €



« Indonesien Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung