« Laos Reisen
Luang-Prabang-Tempel-von-innen
Luang-Prabang-Wat
Siem Reap Stadt in Kambodscha

Laos bereisen auf stilvolle Art

z.B.

13-tägige Laos Kambodscha Privatreise ab/bis Deutschland ab 4.240 € pro Person im DZ

Laos, das kleine Juwel in Südostasien, lädt Sie ein, die Besonderheiten des Landes zu erkunden. Das charmante Luang Prabang bildet den Auftakt Ihrer Laos Reise. Am Ufer des Mekong gelegen, mit einer Vielzahl schöner Tempel begeistert die verträumte Stadt seine Besucher. Eine komfortable Flusskreuzfahrt auf dem Mekong durch die einzigartige Region der 4.000 Inseln in Südlaos schließt sich an. Ihre Reise endet im religiösen Herz Kambodschas, wo Sie die bedeutende Tempelanlage Angkor Wat sowie weitere beeindruckende, geschichtsträchtige Tempel besuchen.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag Flug ab Frankfurt

Tag 2  Ankunft in Luang Prabang
Bei Ankunft auf dem Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Nach dem Sie sich erfrischt haben bringt Sie eine private Stadtrundfahrt dann zu den schönsten Tempeln der Stadt. Sie besichtigen u.a. den Wat Xieng Thong, Wat Mai, Wat Visoun und das Zentrum für traditionelle Kunst und Völkerkunde (montags geschlossen).

Tag 3  Die Höhlen von Pak Ou
Heute heißt es früh aufstehen: Bei Sonnenaufgang ziehen die Mönche in ihren safranfarbenen Roben durch die Straßen von Luang Prabang, um die Almosen einzusammeln - beobachten Sie diese eindrucksvolle Prozession. Im Anschluss besuchen Sie den lokalen Markt, auf dem Sie das authentische Markttreiben der Laoten erleben können. Nach einem Spaziergang auf den Berg Phou Si, von dem Sie einen wunderbaren Ausblick über die Stadt haben geht es auf dem Mekong zu den Höhlen von Pak Ou, in denen unzählige Buddhafiguren verehrt werden. Nach dem Mittagessen (in eigener Regie) statten Sie den Handwerkskünstlern in Ban Phanom, einem bekannten Weberdorf, einen Besuch ab. (F)

Tag 4  Khoung Xi Wasserfälle
Ein Tagesausflug zu den spektakulären Wasserfällen bei Khoung Xi und ein Besuch bei den K'hmu bilden die Höhepunkte des heutigen Programms. Ein Picknick wird dafür sorgen, dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Zurück in Luang Prabang geht es per Boot in das kleine Dorf Xiang Men, wo Sie Wat Chom Phet besuchen - einen herrlichen Ort für die Beobachtung des Sonnenuntergangs. (F M/Picknick)

Tag 5  Luang Prabang
Nach dem Frühstück besuchen Sie den königlichen Palast, der nach der Revolution 1975 in ein Museum umgewandelt wurde. Neben zahlreichen Kunstschätzen findet sich hier auch eine kuriose Sammlung ausländischer Staatsgeschenke. (F)

Tag 6  Flug nach Pakse
Für Ihren Weiterflug nach Pakse werden Sie entsprechend der Abflugzeit in Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Sie werden am Flughafen von Pakse bereits erwartet und zum Pier zur Einschiffung an Bord der Mekong Islands für Ihre Kreuzfahrt durch Südlaos gefahren. Ihre freundliche laotische Schiffsbesatzung erwartet Sie bereits mit einem Willkommens-Cocktail. Ihr Kreuzfahrterlebnis beginnt mit der Fahrt in Richtung Süden. Wenn die Sonne über Laos untergeht und das Schiff für die Nacht festmacht, erfahren Sie bei einem informativen und anschaulichen Bordvortrag von Ihrem Kreuzfahrtdirektor mehr über den fast 5.000 km langen Mekong. (F A) 

Tag 7  UNESCO-Weltkulturerbe und Naturhöhepunkte 
Nach der Weiterfahrt flussabwärts führt Sie ein Ausflug zu den Tempelanlagen von Wat Phou. Das UNESCO-Weltkulturerbe liegt am Fuße des gut 1.500 m hohen Kao-Berges und gehört mit seiner fast mystischen Atmosphäre zu den archäologisch eindruckvollsten Besichtigungszielen des Landes.
Abends verwöhnt Sie Ihre Besatzung mit landestypischen Köstlichkeiten an Deck oder bei einem Grillabend am Flussufer. Genießen Sie das Ambiente an Bord, während Sie weiter in die Region der 4.000 Inseln vordringen. (F M A)

Tag 8  Die einzigartige Region der 4.000 Inseln 
Heute setzen Sie Ihre Kreuzfahrt ganz in den Süden des Landes fort. Entspannen Sie auf dem Sonnendeck und genießen Sie die Aussicht, während Sie langsam in eine fast surreal wirkende Region eintauchen - das Gebiet der 4.000 Inseln. Hier, wo der Mekong seine breiteste Ausdehnung erreicht, ist im Lauf der Jahrtausende eine Landschaft entstanden, die je nach Wasserstand nur wenige große und zahllose kleine Inseln im Fluss hervorbringt - einige von ihnen mit Ausmaßen von einigen Quadratkilometern, andere nur wenige Quadratmeter groß. Bevor der Mekong seinen Weg nach Kambodscha fortsetzt, besuchen Sie per Kleinboot und Bus auch die Khong Phapheng Wasserfälle - die wasserreichsten Asiens. Am Abend genießen Sie Ihr Abschiedsessen an Bord. (F M A)

Tag 9  Rückkehr nach Pakse und Flug nach Kambodscha
Nach dem Frühstück erfolgt Ihre Ausschiffung und die Rückfahrt nach Pakse per Bus. Sie werden für Ihren Weiterflug nach Siem Reap in Kambodscha zum Flughafen gefahren. Sie werden am Flughafen bereits erwartet. Es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel (ohne Reiseleitung). Nach der Ankunft fahren Sie vom Flughafen aus direkt zur Roluos-Gruppe, drei Tempeln, die abseits der Bauten von Angkor liegen. In einer nahen Pagode werden Sie von einem buddhistischen Mönch gesegnet, der Ihnen hiermit eine sichere Reise wünscht - ein ganz besonderes Erlebnis! Danach fahren Sie zum Hotel und checken ein. Für den Nachmittag ist die Erkundung "der Großen Hauptstadt" Angkor Thom geplant mit den monumentalen Tempeln Bayon und Baphuon und der Terrasse des Leprakönigs. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang über Angkor Wat. (F)

Tag 10  Angkor und Tonle Sap See
Früh morgens starten Sie zu einem Spaziergang durch Angkor Wat. Auf dem Rückweg machen Sie einen Abstecher zum farbenfrohen und atmosphärischen Markt von Siem Reap. Nach etwas Zeit zur Erholung geht es am Nachmittag zum Tonle Sap See, dem Herzstück Kambodschas. Eine beschauliche Bootsfahrt auf dem See führt Sie vorbei an schwimmenden Dörfern und Fischfarmen. Heute nehmen Sie Ihr Mittagessen in einem typischen Haus auf dem See ein. (F M)

Tag 11  Angkor im "Kleinen" und "Großen"
Nach dem Frühstück geht es zum "kleinen Rundweg" mit dem Tempel Ta Prohm. Er wurde von den Archäologen so belassen, wie sie die gesamte Anlage von Angkor bei ihrer Entdeckung vorfanden. Mächtige Baumwurzeln umschlingen die Portale und Mauern dieses Bauwerks und durchdringen selbst die dicksten Wände. Am Nachmittag steht der "große Rundweg" auf dem Programm. Hierzu gehören die Anlagen Preah Khan, Ta Som und Easten Mebon. Höhepunkt des Abends kann je nach Witterung ein Ballon-Aufstieg über Angkor sein. Diese Leistung (ca. 10 €) ist nicht im Preis enthalten. (F)

Tag 12  Abreise aus Siem Reap
Sie werden im Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. (F)

Tag 13  Ankunft in Deutschland
 

Landkarte Laos bereisen auf stilvolle Art
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flug ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen in First Class-Hotels in Laos und Kambodscha
  • 3 Übernachtungen an Bord des Boutiqueschiffs Mekong Islands
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Kaffee, Tee und Wasser während der Mahlzeiten an Bord der Mekong Islands
  • Präsentationen und Vorträge des Kreuzfahrtdirektors an Bord der Mekong Islands
  • Willkommenscocktail an Bord der Mekong Islands
  • Alle Eintrittsgelder für die genannten Ausflüge und Besichtigungen
  • Englischsprachige Reiseleitung während der Ausflüge mit der Mekong Islands
  • Alle Transfers im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Lokale, englischsprachige Reiseleitung in Laos und Kambodscha
  • Reiseliteratur
  • Preise gelten pro Person im DZ
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer:

ab 4.240 €

Gerne reservieren wir Ihnen Flüge in der Business Class: ab 1.600 € pro Person.



« Laos Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung