Arabien im Wandel - Monsun und Meeresrauschen

Verfasst von Marc-Julien Brüggemann am 25.07.2016

icon
Arabien im Wandel
Arabien im Wandel
Arabien im Wandel
Arabien im Wandel

In Arabien treffen uralte Traditionen auf eine High-Tech-Welt. Dank des Ölreichtums wachsen hier innerhalb kürzester Zeit Städte aus dem Meer und Wüstensand. Vor allem für die Tierwelt stellt das eine große Veränderung dar.

Doch abseits der Glitzerwelt erstreckt sich ein grünes Paradies am Rande der Wüste. In einer Region im südlichen Oman sind besonders Kamelrennen seit Jahrhunderten Tradition. Mittlerweile findet man aber keine Reiter mehr „an Board“ der Kamele, sondern nur noch einen Sattel voll Technik. Heute werden die Tiere von Robotern zu Höchstleistungen getrieben.

In den letzten 50 Jahren hat sich die Bevölkerung an der Golfküste vertausendfacht genau wie der Wasserverbrauch. Dadurch herrscht auf der arabischen Halbinsel das ganze Jahr über eine extreme Trockenheit. Nicht so in der Provinz Dhofar im Süden des Sultanats Oman.

Dann, wenn die regenbepackten Monsunwinde im Sommer an den Bergen der Küste aufsteigen, verwandeln sich die kargen Hänge für kurze Zeit in ein grünes Paradies. Während der Regenzeit herrscht dort eine einmalige Artenvielfalt in der Natur: Kaffernadler jagen nach Klippschliefern, kleinen Verwandten des Elefanten und in den Bergen machen Streifenhyänen den Arabischen Wölfen das Leben schwer. Dank der nahrungsreichen Gewässer tummeln sich auch hier die verschiedensten Meeresbewohner von groß bis klein – während sich im Wasser vor allem viele Walhaie und Buckelwale die Bäuche vollschlagen, legen an den Stränden Grüne Meeresschildkröten ihre Eier zu Tausenden ab.

Eine wirkliche Seltenheit aber ist der Arabische Leopard. Es soll wohl nur noch rund 200 Tiere in freier Natur geben. Dazu kommt, dass die Raubkatzen sehr scheu sind und man sie nur mit viel Glück aus der Ferne beobachten kann. Die Einzelgänger leben in der Abgeschiedenheit der Berge in Höhlen und begegnen einander nur während der Paarungszeit.


Von den endlosen Sanddünen Saudi Arabiens über das Küstengebirge im Sultanat Oman, von den prächtigen Berghängen des Jemen bis zu den Glitzerstädten am Persischen Golf – wir stellen Ihnen gern eine unvergessliche Reise zusammen: Hier geht es zu unseren Oman Reisen.

Verfassen Sie einen Kommentar

Noch keine Kommentare auf diese Seite.

Newsletterbestellung