Mandelblüte in Marokko

Verfasst von Julia Burchard am 08.01.2015

icon
Marokko Reise zur Mandelblüte
Marokko Reise zur Mandelblüte

Die Berghänge sind bedeckt von zartem Rosa, in der Luft liegt ein süßlicher Blütenduft – im Februar bietet die Mandelblüte in Marokko ein unvergessliches Schauspiel. Auf einer Wanderung im Antiatlas oder beim Mandelblütenfest in Tafraoute können Besucher die Mandelblüte hautnah erleben.

 

Eine der schönsten Reisezeiten für Marokko ist im Februar, wenn im Antiatlas tausende von Mandelbäumen ihre rosa-weißen Blüten entfalten. Blühende Bäume schmücken dann die sonst so kargen Berghänge und in den Dörfern feiern die hier ansässigen Berber fröhliche Feste. In der roten Festung von Tafraoute werden die bekanntesten Feierlichkeiten der Region veranstaltet. Zahlreiche einheimische und internationale Musiker und Tanzgruppen zeigen während mehrerer Tage ihr Können und bitten um eine reiche Ernte. Das ruhige Dorf im Antiatlas-Gebirge wird während dieser Tage zum lebhaften Treffpunkt von Reisenden aus Marokko und dem Rest der Welt.

 

Unternehmen Sie doch eine Reise nach Marokko zur Mandelblüte! Unser Vorschlag: Reise zur Mandelblüte in Marokko.

Verfassen Sie einen Kommentar

Noch keine Kommentare auf diese Seite.

Newsletterbestellung