Muttertag in Thailand

Verfasst von Janice Vogel am 12.08.2014

icon
Königin Sirikit

Seit Wochen werden in Thailand die Flaggen gehisst, die Häuser sind bunt geschmückt mit Girlanden und Lichtern und von überall lächelt das Bild der Königin Sirikit herab: heute wird ein königlicher Geburtstag gefeiert. In der Hauptstadt Bangkok findet heute zu Ehren der mittlerweile 82 Jährigen ein großes Fest statt. Bereits in den frühen Morgenstunden wurde gemeinsam bei einem großen Umzug zum Palast gefeiert. Der Tag endet mit einer Zeremonie im „Queen’s Garden“, wo Sirikit eine Rede halten wird.

 

Seit 1976 wird ebenfalls am 12. August Muttertag im Land zelebriert, denn Sirikit wird als Mutter aller Thailänder angesehen. Daher können sich alle Mütter Thailands ganz besonders mit der Königin freuen. Traditionell schenken die Kinder Ihnen weiße Jasminblüten und Girlanden. Die Blüten symbolisieren neben Reinheit vor allem die nie endende Mutterliebe. Ebenso ist es Brauch, den Mönchen Almosen, Spenden und Gaben zu überbringen und so Dankbarkeit und Liebe gegenüber den Müttern zu zeigen.

 

Herzlichen Glückwunsch Königin Sirikit und den Müttern Thailands!

 

Interessieren Sie sich für eine Reise nach Thailand? Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot zusammen.

Verfassen Sie einen Kommentar

Noch keine Kommentare auf diese Seite.

Newsletterbestellung