Traumhafte Ausblicke – Dubais angesagteste Rooftop Bars

Verfasst von Julia Burchard am 24.09.2015

icon
Blog - Dubai Rooftop Bars
Blog - Dubai Rooftop Bars
Blog - Dubai Rooftop Bars

Die Glitzermetropole Dubai fasziniert nicht nur mit eindrucksvoller Architektur und vielen Shoppingmöglichkeiten, sondern auch mit einem abwechslungsreichen Nightlife. Hervorragende Restaurants und schicke Bars konkurrieren um den internationalen Jetset; besonders die großen Hotels bieten von Ihren Rooftop Bars aus traumhafte Ausblicke über die Metropole und das Meer.

Hier sind einige Tipps für die angesagtesten Rooftop Bars in Dubai:

The Rooftop Terrace & Sports Lounge im The One&Only Royal Mirage: Gehört inzwischen zu den Klassikern der Metropole und bietet typisch arabische Atmosphäre mit traditioneller Musik. Der Blick geht auf den Arabischen Golf.

Level 43 Sky Lounge im Four Points by Sheraton: Momentan die höchste Bar der Stadt mit 360°-Panorama, bietet neben Longdrinks und Cocktails auch Tapas und Zigarren an.

Iris im The Oberoi Dubai: Eine Oase der Ruhe abseits des Zentrums mit Blick auf Burj Khalifa. Die Bar ist gleichzeitig Kunstgalerie und damit Magnet für die Kreativszene der Stadt.

Pure Sky Lounge im Hilton Dubai Jumeirah Residences: Spezialität dieser modernen Rooftop Bar: kreative Desserts zum Teilen und alleine genießen. Dazu gibt es Cocktails und einen atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Meer und der Palm Jumeirah.

Above im Sofitel Dubai Downtown: Im vergangenen Jahr eröffnete Bar mit Springbrunnen und direktem Blick auf das Wahrzeichen von Dubai, den Burj Khalifa. Die Speisekarte bietet eine Auswahl internationaler Gerichte.

Haben Sie Interesse an einer Reise nach Dubai? Wir beraten Sie gern.

Verfassen Sie einen Kommentar

Noch keine Kommentare auf diese Seite.

Newsletterbestellung