icon
Übersichtskarte Reisen Tansania
Tansania
Sansibar

Länderinformation Tansania

 

Tansania ist Ihr perfektes Ziel für ein Safari-Abenteuer. Mit etwas Glück können Sie die berühmten „Big Five“ (Büffel, Elefant, Löwe, Nashorn, Leopard) und darüber hinaus viele weitere Wildtiere beobachten. Außerdem bietet Tansania beeindruckende Savannen-Landschaften, Seen, Plateaus und Bergregionen.

Runden Sie Ihren Urlaub ab mit einem Badeaufenthalt auf Sansibar, der Trauminsel im Indischen Ozean. Neben weißen Stränden erwartet Sie hier eine bewegte Handelsgeschichte rund um den Gewürzanbau.

 

Ein- und Ausreise

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Tansania neben einem Reisepass auch ein Visum. Dieses kann gegen Gebühr vor Abreise bei der Botschaft oder bei Ankunft im Flughafen beantragt werden.

 

Gesundheit

Neben den Standardimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern, Röteln (MMR), Pneumokokken und Influenza empfiehlt das Auswärtige Amt zusätzlich eine Immunisierung gegen Hepatitis A. Pflichtimpfungen für die Einreise sind nicht vorgeschrieben.

In Tansania herrscht ganzjährig ein erhöhtes Malaria-Infektionsrisiko. Zur Prophylaxe sind verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente erhältlich, deren Einsatz mit einem Tropenmediziner besprochen werden sollte. Um Mückenstiche zu vermeiden bedecken Sie besonders in den Abendstunden Arme und Beine und nutzen Sie Mückenschutzmittel.

 

Geld/Kreditkarten

Die Landeswährung in Tansania ist der Tanzania Shilling (TSH). Inoffiziell werden überall US-Dollar akzeptiert, wobei bei der Umrechnung großzügig zu Gunsten der Verkäufer gerundet wird. In vielen größeren Hotels, Restaurants und Nationalparks wird sogar erwartet, dass Sie in US-Dollar bezahlen.

Führen Sie ausreichend Bargeld in Euro oder US-Dollar mit und tauschen Sie in den zahlreichen Wechselstuben der Ballungszentren. Die Benutzung von Kreditkarten hat sich in Tansania noch nicht durchgesetzt. Nur in einigen großen Hotels und Souvenirgeschäften können Sie mit der Kreditkarte bezahlen. Geldautomaten funktionieren häufig nicht zuverlässig.

 

Strom

Die Stromspannung beträgt 240 Volt. Dreipolige Stecker nach britischem Standard werden allgemein verwendet, in einigen europäischen Lodges auch EU-Stecker.

 

Beste Reisezeit

Für eine Safari ist es empfehlenswert nach der großen Regenzeit zu reisen, da sich die Tiere in dieser Zeit aufgrund des üppigen Nahrungsangebots in den Nationalparks aufhalten. Auch werden die Jungtiere in dieser Zeit geboren. Allerdings ist für diese Zeit warme Kleidung notwendig. Die Sommermonate sind in niedrigen Lagen heiß und stickig, bieten sich aber zum Wandern und Bergsteigen in höheren Gebieten an. Am Meer sind die trocken-heißen Monate von Juni bis Oktober am angenehmsten; im Sommer herrschen hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit vor. Direkt nach der großen Regenzeit (März bis Juni) ist der Himmel hier oft verhangen und grau.

 

Zeitverschiebung

Winterzeit: MEZ + 2 Stunden
Sommerzeit: MEZ + 1 Stunde

 

Für weitere Informationen u. a. über Impfungen und Sicherheitslage besuchen Sie bitte die Internetpräsenz des Auswärtigen Amtes.

 

Interessieren Sie sich für eine Reise nach Tansania? Wir beraten Sie gern!

Newsletterbestellung