icon
Reisen Taiwan - Übersichtskarte
Taiwan - Perle im Ostchinesischen Meer
Taiwan - Perle im Ostchinesischen Meer

Länderinformation Taiwan

 

Die Portugiesen nannten sie nur Isla Formosa ("wunderschöne Insel"): Wer heute über die von High-Tech geprägten Häusermeere der Städte hinausblickt, bemerkt schnell die außergewöhnlichen Landschaften Taiwans mit Stränden, zerklüfteten Küsten und Hochgebirge. Auch das religiöse Leben zieht nicht nur Gläubige an - ein besonderes Erlebnis wird sicher der Aufenthalt im größten Kloster Südostasiens. Und noch ein Hinweis für Kulturinteressierte: auch das Nationalmuseum Chinas befindet sich - richtig! - in Taipei!
 

Ein- und Ausreise

Deutsche Staatsangehörige benötigen für Besuchsaufenthalte von bis zu 90 Tagen kein Visum, sofern bei der Einreise ein bestätigtes Rück- oder Weiterflugticket sowie ggf. ein Visum für das Zielland vorgelegt werden kann. Dies gilt jedoch nur für Einreisen über die internationalen Flughäfen.

 

Gesundheit

Der Hygienestandard in Taiwan ist generell sehr hoch.
Die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene sollten vollständig sein.

Geld/ Kreditkarten

Die Landeswährung ist der NT$ (New Taiwan Dollar). Einige Geldautomaten in Großstädten akzeptieren mittlerweile neben den Kreditkarten mit Geheimnummer auch die Maestro-(EC)-Karte mit P.I.N.

 

Strom

In Taiwan beträgt die Stromspannung 110 V. Die Mitnahme eines Steckdosenadapters ist empfehlenswert.

 

Beste Reisezeit

Die optimale Reisezeit für Taiwan liegt entweder direkt vor oder nach der Regenzeit – somit sind die Monate März bis Mai oder September bis November ideal.

 

Zeitverschiebung

Zeitunterschied: MEZ + 7 Stunden (ganzjährig)

Für weitere Informationen u. a. über Impfungen und Sicherheitslage besuchen Sie bitte die Internetpräsenz des Auswärtigen Amtes.

 

Interessieren Sie sich für eine Reise nach Taiwan? Wir beraten Sie gern!

Newsletterbestellung