icon
Übersichtskarte Guatemala Reisen
Guatemala - auf den Spuren der Maya
Guatemala - auf den Spuren der Maya

Länderinformation Guatemala

 

Guatemala - ein kleines Land zwischen dem Pazifik und dem Karibischen Meer, geprägt von üppig grüner Natur, jahrtausende alten Maya-Ruinen und der mittelamerikanischen Lebensfreude seiner Bewohner. Die historische Stadt Antigua, als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet, erzählt Ihnen von der kolonialen Vergangenheit Guatemalas, die Steilschluchten des Rio Dulce laden zu einer Bootstour ein und in Tikal lernen Sie das Weltbild der Mayas kennen. Guatemala bietet vielfältige Erlebnisse auf kleinem Raum. Lassen Sie sich begeistern!

Ein- und Ausreise
Touristen aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich müssen bei Einreise einen gültigen Reisepass vorlegen.

Gesundheit
Impfungen gegen Hepatitis A und B sowie ein gültiger allgemeiner Impfschutz (Tetanus, Polio, Diphtherie) werden empfohlen.

Geld/ Kreditkarten
In Guatemala ist es möglich mit Quetzales, US-Dollar, Traveller-Schecks und Kreditkarten (Visa, American Express, Mastercard) zu zahlen. Das Abheben von Bargeld mit EC-Karte ist selten möglich.

 

Strom
Die Stromspannung beträgt 110 V. Ein Adapter ist notwendig.

Beste Reisezeit
Trockenzeit Dezember bis April; in der Regenzeit sind manche Aktivitäten nicht durchführbar. Tagestemperaturen immer über 20°C.

Zeitverschiebung
Zeitunterschied: MEZ - 6 Stunden
(Sommerzeit MEZ - 7 Stunden)

Für weitere Informationen u. a. über Impfungen und Sicherheitslage besuchen Sie bitte die Internetpräsenz des Auswärtigen Amtes.

 

Interessieren Sie sich für eine Reise nach Guatemala? Wir beraten Sie gern!

Newsletterbestellung