« Karibik Reisen
Aruba & Curaçao in der südlichen Karibik
Aruba & Curaçao in der südlichen Karibik
Aruba & Curaçao in der südlichen Karibik

Reise in die südliche Karibik: Aruba & Curaçao

z.B.

16-tägige Privatreise auf die Niederländischen Antillen ab 3.870 € pro Person im DZ

Erfüllen Sie sich mit dieser Karibik Reise nach Aruba und Curaçao Ihren persönlichen Karibiktraum! Es erwarten Sie perlweiße Strände, klares, blaues Wasser und viel karibische Leichtigkeit. Sie erkunden zunächst Aruba mit seiner Hauptstadt Oranjestad im niederländischen Kolonialstil. Im Nationalpark Arikok erleben Sie die ursprüngliche Inselflora und -fauna. Weiter geht es nach Curaçao, das ebenfalls mit einer bunten, kolonial geprägten Inselhauptstadt bezaubert. Eine Katamarantour bringt Sie nach Klein Curaçao, einer unbewohnten Insel mit wunderschönen Stränden und guten Tauchgründen. Zum Abschluss Ihrer Karibik Reise gestalten Sie die Zeit auf Curaçao mit einem Mietwagen ganz nach Ihren Vorlieben.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Flug nach Aruba
Ihre Karibik Reise beginnt mit dem Flug nach Aruba. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.

Tag 2  Arubas Attraktionen
Entdecken Sie die Insel Aruba mit ihren Sehenswürdigkeiten und faszinierenden Naturschönheiten. Sehen Sie den California-Leuchtturm, die Kapelle von Alto Vista mit ihrem Pilgerweg und die Ruine der alten Goldschmelze von Bushiribana. Für Naturliebhaber ist die wilde Landschaft Arubas ein weiterer Höhepunkt. Die eingestürzte Natural Bridge ist die ehemals größte natürliche Brücke der Karibik. Außerdem sehen Sie die riesigen Felsformationen von Casibari und die "alte" Hauptstadt San Nicolas. Ein Stopp zum Schwimmen und Schnorcheln am Baby Beach ist ebenfalls eingeplant. (F M)

Tag 3  Oranjestad
Heute können Sie das karibisch-niederländische Flair in Arubas Hauptstadt auf eigene Faust entdecken. Insbesondere die Altstadt ist wegen ihrer einzigartigen Architektur bekannt, der niederländische Einfluss ist bei den farbenfrohen und reich verzierten Gebäuden unverkennbar. Die interessantesten Attraktionen sind das Fort Zoutman, der Willem III. Turm, der Schoonerhafen mit vielen Duty-free-Shops und die Wilhelminastraat, eine sehr abwechslungsreiche Einkaufsstraße. (F)

Tag 4  Der Nationalpark Arikok
Entdecken Sie die Naturschönheiten der Insel in einem Jeep auch abseits der Straßen im Nationalpark Arikok, der 20 Prozent der Inselfläche einnimmt. Die genaue Route können Sie mit Ihrer deutschen Reiseleitung absprechen. Auf Wunsch ist auch ein Stopp zum Schwimmen und Schnorcheln möglich. (F)

Tag 5  Entspannung am Strand
Am heutigen Tag können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und den Eagle Beach, einen der schönsten Strände in der Karibik genießen. (F)

Tag 6  Weiterreise nach Curaçao
Sie werden am Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Ihre Karibik Reise führt Sie weiter per Flug von Aruba nach Curaçao. Transfer zum Hotel. (F)

Tag 7  Private Stadtrundfahrt in Willemstad
Besuchen Sie das bezaubernde Willemstad, dessen historische Stadtteile Punda und Otrabanda durch das Wahrzeichen der Stadt verbunden sind. Die schwimmende Pontonbrücke "Queen Emma Bridge" wird bei Bedarf geöffnet, um den Schiffen Zufahrt zum Hafenbecken zu gewähren. Besonders faszinierend sind die karibisch-farbenfrohen Häuser der Altstadt, die komplett restauriert wurden. Hier befindet sich auch der schwimmende Markt, auf dem Händler aus Venezuela täglich Obst und Gemüse verkaufen. Ebenfalls interessant ist das Fort, das von den Niederländern zum Schutz der Innenstadt im 17. Jh. gebaut wurde. (F)

Tag 8  Willemstad
Heute erkunden Sie auf eigene Faust Willemstad und Umgebung. Machen Sie eine Wanderung an der Lagune Jan Thiel und beobachten Sie die Flamingos oder besuchen Sie eines der typischen Landhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert. (F)

Tag 9  Katamarantour nach Klein Curaçao
Sie segeln auf einem Katamaran nach Klein Curaçao, eine paradiesische unbewohnte Insel mit weißem Strand und kristallklarem Wasser, in dem sich viele Wasserschildkröten tummeln. Während der Fahrt werden Sandwiches, Kaffee und Tee angeboten. Auf der Insel angekommen, können Sie den alten Leuchtturm oder angeschwemmte Schiffswracks erkunden und natürlich den Strand und die Sonne genießen. Das Mittagessen wird als kleines Buffet auf dem Katamaran serviert. Danach lohnt es sich, beim Schnorcheln die Unterwasserwelt zu erkunden. Am Nachmittag werden die Segel gehisst und es geht zurück nach Willemstad. (F M)

Tag 10  Beginn der Mietwagentour
Morgens übernehmen Sie am Hotel Ihren Mietwagen. Bevor Sie in Richtung Nordwesten zu Ihrer nächsten Unterkunft in Westpunt aufbrechen, können Sie einen Abstecher zum Fort Beekenburg unternehmen, welches zum Schutz der heutigen Lagune Spanish Waters errichtet wurde. Die Steine für den Bau wurden mit vielen Schiffladungen aus den Niederlanden nach Curaçao gebracht. Nahebei liegt die St. Joris Bay mit ihrer bizarren Kakteenlandschaft sowie eine Aloe Vera-Plantage und eine Straußenfarm. Besuchen Sie auch Serena's Art Factory, wo die für Curaçao typischen Chichi-Figuren hergestellt werden. (F)

Tag 11  Sheta Boca-Nationalpark
Für heute empfehlen wir einen Besuch des Sheta Boca-Nationalparks. Große Wellen prallen an die zerklüftete Küste und die Sonne malt zahlreiche Regenbögen in die Gischt. Die karge Landschaft ist Lebensraum für zahlreiche Tierarten, insbesondere Leguane, Eidechsen und Vögel. In den Buchten des Parks liegen einige geschützte Brutplätze für Schildkröten. Neben der unterirdischen Höhle Boka Tabla und verschiedenen Aussichtsplattformen bietet der Park auch zwei schöne Wanderwege. (F)

Tag 12  Grote Knip
Besuchen Sie einige der Strände in der Umgebung wie den besonders schönen Grote Knip. Hier ist auch das Landhaus Knip, von dem aus Sie eine tolle Aussicht auf die umliegende Hügellandschaft haben. Das Landhaus nimmt eine wichtige Rolle in der Geschichte des Sklaventums auf Curaçao ein und lohnt eine Besichtigung. (F)

Tag 13  Christoffel-Nationalpark
Ein Höhepunkt im Nordwesten von Curaçao ist der Christoffel-Nationalpark. Mit der grün bewachsenen Hügellandschaft bietet er einen starken Kontrast zum Rest der Insel. Der 375 m hohe Christoffel belohnt den anstrengenden Aufstieg mit einem Panoramablick vom höchsten Punkt der Insel. Im Eingangsbereich des Nationalparks befindet sich das Landhuis Savonet, eine sehr gut erhaltene ehemalige Plantage aus dem 17. Jh., die Ihnen die ländliche Geschichte Curaçaos nahe bringt. (F)

Tag 14  Strand & Meer
Genießen Sie noch einen Tag am Strand oder buchen Sie in Ihrem Hotel eine Bootstour zum Schwimmen oder Schnorcheln. (F)

Tag 15  Ende Ihrer Karibik Reise & Rückflug
Heute geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Curaçao ab, bevor Sie Ihren Rückflug antreten. (F)

Tag 16  Ankunft in Deutschland

Landkarte Aruba & Curaçao in der südlichen Karibik
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 14 Übernachtungen in First Class-Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers im privaten Fahrzeug mit Fahrer
  • Private Ausflüge laut Programm mit lokaler, deutschsprachiger Reiseleitung
  • Katamarantour mit englischsprachiger Reiseleitung
  • Mietwagen für 6 Tage auf Curaçao (keine Reiseleitung)
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

bei 2 Reisenden ab 3.870 €
bei 4 Reisenden ab 3.360 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.990 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp

Wenn Sie gerne tauchen, können Sie diese Reise auch mit ein paar Tagen auf der Nachbarinsel Bonaire kombinieren.



« Karibik Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung