« Argentinien Reisen
Lateinamerika Reise - Naturerlebnis, Metropolen und Entspannung Deluxe
Lateinamerika Reise - Naturerlebnis, Metropolen und Entspannung Deluxe
Argentinien - Land der Superlative

Lateinamerika Reise - Naturerlebnis, Metropolen und Entspannung Deluxe

z.B.

25-tägige Exklusivreise nach Panama, Peru, Brasilien, Argentinien und Uruguay inkl. Flusskreuzfahrt ab 15.970 € pro Person im DZ

Panama City, Amazonas, Iguassu, Salta, Buenos Aires und Punta del Este - Diese spektakuläre Reise führt Sie quer durch Lateinamerika zu faszinierenden Landschaften und pulsierenden Metropolen. Nach einem kurzen Besuch in Panama City und beim weltberühmten Panamakanal reisen Sie weiter nach Peru, wo Sie an Bord des komfortablen Flusskreuzfahrtschiffs M/V Aqua gehen. Erkunden Sie während der Kreuzfahrt die artenreiche Natur des Amazonasbeckens und lassen Sie sich an Bord rundum verwöhnen. Weiter geht es anschließend zu den Wasserfällen von Iguassu und in die wunderschöne Kolonialstadt Salta im Nord-Westen Argentiniens. Hier erwarten Sie eine Zugfahrt im "Tren de las Nubes" und eine Mietwagentour auf eigene Faust. In Buenos Aires laden wir Sie zu einer Tangshow ein, bevor Sie abschließend entspannende Tage im mondänen Badeort Punta del Este in Uruguay verbringen.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland

Tag 2  Ankunft in Panama City
Herzlich Willkommen in Panama! Empfang am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel im Stadtzentrum. In direkter Umgebung Ihres Hotels befinden sich viele Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Tag 3  Stadtrundfahrt Panama City
Am Morgen starten Sie zur ersten Besichtigung der 1519 gegründeten Stadt Panama City. Die abwechslungsreiche Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern. Zuerst besuchen Sie Panama Viejo, die im 16. Jahrhundert erbaute Altstadt. Anschließend geht es entlang des Ufers in den Casco Antiguo. Während eines Rundgangs sehen Sie einzigartige Gebäude des 17. und 18. Jahrhunderts, die bemerkenswerte Kathedrale und die San José-Kirche mit dem prachtvollen Altar.
Die Fahrt führt danach auf den Causeway, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Dann geht es zu den Miraflores Schleusen des Panamakanals. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Bauwerks. Die Terrasse bietet einen einmaligen Blick auf die Schleusen und auf die Schiffe, die die Schleusen auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik passieren. (F M)

Tag 4  Panama City
Heute brechen Sie zu einem ganz besonderen Erlebnis auf, der Teildurchquerung des weltbekannten Panama-Kanals. Sie durchfahren einen Teil des technischen Meisterwerks, passieren die Pedro Miguel- und die Miraflores-Schleusen und erhalten interessante Informationen über die Geschichte des Kanals. Sie können den riesigen Frachtschiffen bei den Manövern zuschauen und genießen später das Mittagessen auf dem Schiff. Danach kehren Sie zum Hotel zurück. (F M A)

Tag 5  Weiterreise nach Lima
Transfer zum Flughafen und Flug nach Lima. Nach Ankunft in Lima (Peru) erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel.
Die peruanische Hauptstadt Lima wurde 1535 vom spanischen Conquistador Francisco Pizzaro gegründet. Hier begegnet man sowohl der verfallenen Kolonialpracht als auch der brodelnden Vitalität eines orientalischen Bazars. (F)

Tag 6  Weiterreise nach Iquitos und Einschiffung auf der M/V Aqua
Transfer zum Flughafen von Lima und Flug nach Iquitos. Sie werden am Flughafen in Empfang genommen und zum Hafen gebracht, wo Sie an Bord der M/V Aqua gehen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt auf dem Amazonas. Nach dem schmackhaften Abendessen entspannen Sie auf dem Oberdeck unter dem Sternenhimmel. (F A)

Tag 7  Charo-See und Tahuayo-Fluss
Noch vor dem Frühstück fahren Sie mit den Exkursionsbooten hinaus um das morgendliche Leben im Dschungel zu beobachten. Den Vormittag verbringen Sie mit einem Ausflug zum Erkunden und Fischen auf dem See Charo und dem Fluss Tahuayo. Halten Sie nach dem vielfältigen Vogelleben Ausschau und versuchen Sie sich im Piranha-Angeln. Nach dem Mittagessen besteigen Sie erneut die Boote um graue und rosafarbene Delfine zu beobachten. (F M A)

Tag 8  Tierbeobachtung auf dem Amazonas
Unternehmen Sie heute einen Ganztagesausflug mit dem Boot, auf dem Sie verschiedene Affenarten kennen lernen und den riesigen Ceibabaum sehen können. Alternativ gehen Sie am Vormittag auf eine Wanderung und unternehmen am Nachmittag eine Bootstour bei der Sie Affen und Delfine sichten können. (F M A)

Tag 9  Dorfbesuch und Spiegelurwald
Sie fahren am Morgen mit den Exkursionsbooten zum Zusammenfluss von Marañon und Ucayali, der Stelle, wo der Amazonas entsteht. Auf dem Rückweg zum Schiff fahren Sie zum Dorf Puerto Miguel. Die Frauen des Ortes sind wahre Künstlerinnen und stellen aus Urwaldmaterialien hübsche Souvenirs her. Im Anschluss sehen Sie die Riesenseerosen Victoria Regia. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag erkunden Sie den "Spiegelurwald", der seinen Namen durch die Reflektionen der Bäume im schwarzen, glatten Wasser der Urwaldflüsse erhielt. (F M A)

Tag 10  Naturerlebnis Regenwald
Sie starten am Vormittag zu einer Exkursion auf dem Yanallpa-Fluss. Hier wird Ihnen Ihr Reiseleiter mehr zum Ökosystem Regenwald erklären und Ihnen Pflanzen und Tiere zeigen. Mit etwas Glück sehen Sie nicht nur Papageien, sondern auch Affen. Nach dem Mittagessen an Bord besteigen Sie erneut die Exkursionsboote und begeben sich auf den Dorado-Fluss. Im Sonnenuntergang begeben Sie sich auf die Suche nach Kaimanen und anderen nachtaktiven Tieren. (F M A)

Tag 11  Hatun Posa-See und Pacava-Fluss
Noch vor dem Frühstück fahren Sie mit den Exkursionsbooten hinaus zum See Hatun Posa um das morgendliche Leben im Dschungel zu beobachten. Die Vogelwelt ist um diese Zeit besonders aktiv.
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung durch den Dschungel, um mehr über medizinisch genutzte Pflanzen zu erfahren. Der Nachmittag ist einem Ausflug auf dem Fluss Pacaya gewidmet. Mit den letzten Sonnenstrahlen fahren Sie zurück zum Schiff. (F M A)

Tag 12  Tierbeobachtung in der Morgendämmerung
Sie verlassen das Schiff heute frühzeitig um die dämmerungsaktive Tierwelt zu beobachten. Inmitten dieser üppigen Natur nehmen Sie Ihr Frühstück zu sich. Während Sie Saft aus exotischen Früchten trinken, tauchen wahrscheinlich graue und rosafarbene Flussdelfine auf. Den Nachmittag verbringen Sie mit einem Ausflug zum Erkunden und Fischen auf dem See Carocurahuayte. Halten Sie nach dem vielfältigen Vogelleben Ausschau und versuchen Sie sich im Piranha-Angeln. (F M A)

Tag 13  Ausschiffung in Iquitos und Flug nach Lima
Ankunft in Iquitos am Morgen. Sie nehmen Ihr Frühstück ein und fahren im Anschluss mit den Exkursionsbooten nach Belen, dem buntesten Stadtviertel der Urwaldstadt Iquitos, wo die Häuser auf hölzernen Pfosten gebaut wurden. Mittagessen an Bord. Nach der Ausschiffung fahren Sie zum Manati-Rescue-Center, einem Schutzzentrum für die seltenen Amazonas-Seekühe. Abschied von Ihrem Reiseleiter am Flughafen und Rückflug nach Lima. Dort angekommen werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. (F)

Tag 14  Weiterreise nach Iguassu
Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguassu (Brasilien). Sie werden am Flughafen bereits erwartet und zu Ihrem Hotel auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle gebracht. (F)

Tag 15  Wasserfälle von Iguassu
Am Vormittag erkunden Sie die brasilianische Seite der Wasserfälle von Iguassu. Entlang des 1.500 m langen Weges können Sie einen Panoramablick auf die Fälle genießen. Der Weg führt Sie nahe an die Teufelsschlucht heran, wo Sie von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, dem Grün des Dschungels, entwurzelten Bäumen und einem halbkreisförmigen Regenbogen umgeben sind. Von einer Aussichtsplattform haben Sie einen herrlichen Blick über die Wasserfälle. Über die Tancredo Neves-Brücke, die den Fluss Iguaçu überspannt, kommen Sie in Argentinien an. Nach einer Fahrt entlang einer landschaftlich reizvollen Strecke erreichen Sie den Iguazu National Park von Argentinien. Kurzer Halt am Besucherzentrum. Im Anschluss haben Sie Zeit, um auf dem oberen und unteren Rundweg ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen zu wandern. Mit einem kleinen Zug geht es bis zur Teufelsschlucht-Station, von wo ein kurzer Spaziergang zum spektakulären Aussichtspunkt der Teufelsschlucht führt. (F)

Tag 16  Weiterreise nach Salta
Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Flug nach Salta und Transfer zu Ihrem Hotel.
In einem fruchtbaren Tal ca. 1600 km entfernt von Buenos Aires gelegen, ist Salta ein beliebtes Touristenziel und Handwerkszentrum - und zudem der beste Ausgangspunkt für Reisen in den Nordwesten des Landes. Die 1582 gegründete Hauptstadt der Provinz trägt den Namen La Linda (Die Schöne), mit Stolz. Und zu Recht, denn keine andere Stadt bietet eine solche Fülle an historischen Bauten und Kolonialbarock.
Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz näher kennen. Sie besuchen unter anderem Saltas beeindruckendes Wahrzeichen: die Iglesia San Francisco. Über der üppig gestalteten Fassade erhebt sich der mit 57 Metern höchste Kirchturm Südamerikas. (F)

Tag 17  Tren a las Nubes
Der Tren a las Nubes (Zug zu den Wolken) ist ein Stück Ingenieurskunst, der durch atemberaubende Landschaften der Anden fährt und seinen Fahrgästen ein einmaliges Erlebnis bietet. Der Zug fährt vom Bahnhof in Salta ab und erreicht auf seiner Fahrt eine Höhe von ca. 4.220 Metern. Kurz hinter San Antonio de los Cobres erreichen Sie den höchsten Punkt der Eisenbahnstrecke, das Polvorilla-Viadukt. Die Brücke selbst besteht aus sieben Teilen, jedes 20 Meter lang, mit einer Gesamtlänge von 224 Metern, 70 m über dem Flussbett. Die gigantische Metallstruktur wiegt 1.600 Tonnen. In San Antonio de los Cobres endet die Zugfahrt. Hier steigen Sie in einen Geländewagen um und fahren zum Dorf Santa Rosa de Tastil. Nach dem Besuch des Dorfes geht es wieder zurück nach Salta. (F)

Tag 18-19 Salta auf eigene Faust
Erkunden Sie mit Ihrem Mietwagen auf eigene Faust die wunderschöne Umgebung von Salta. (F)

Tag 20  Weiterreise nach Buenos Aires
Fahrt mit dem Mietwagen zum Flughafen von Salta und Flug nach Buenos Aires. Bei Ihrer Ankunft in der argentinischen Hauptstadt werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.
Buenos Aires ist nicht nur die Hauptstadt Argentiniens, sondern zugleich eine der 10 wichtigsten Metropolen der Welt und Zentrum des politischen, wirtschaftlichen und intellektuellen Lebens des Landes. Zudem ist Buenos Aires wohl die eleganteste und lebendigste Stadt Südamerikas und glänzt mit vorzüglichem kulinarischen Angebot sowie exquisitem Geschmack in Sachen Mode. (F)

Tag 20  Stadtbesichtigung Buenos Aires und Tangoshow
Heute erleben Sie die Geburtsstadt des Tangos hautnah! Während Ihrer Stadtrundfahrt besuchen Sie zunächst die Avenida de Mayo, die in die berühmte Plaza De Mayo mündet. Hier sehen Sie die Casa Rosada (Regierungssitz), die Metropolitan-Kathedrale und das alte Rathaus. Ihr Weg führt weiter in das historische San Telmo, das älteste Viertel der Stadt, mit kopfsteingepflasterten Strassen und zahlreichen Antiquitätenläden. Ihr nächstes Ziel ist La Boca, wo Sie die berühmte Künstlerstrasse El Caminito finden. Es geht weiter nach Palermo, das mit wunderschönen Parks und künstlichen Seeanlagen glänzt. Zum Ausklang Ihrer Tour besichtigen Sie das aristokratische Viertel Recoleta. Der Friedhof von Recoleta ist die Ruhestätte zahlreicher wichtiger und berühmter Persönlichkeiten.
Eine Tangonacht ist bei jedem Besuch der argentinischen Hauptstadt ein Muss! Transfer mit weiteren Gästen von Ihrem Hotel zu dem eleganten Tangohaus Rojo Tango, wo Ihnen ein exklusives Abendessen, bestehend aus einem 3-Gang-Menü inklusive Getränken, serviert wird. Nach dem Abendessen genießen Sie eine erstklassige Tango Show. Nach der Show folgt der Transfer zurück zu Ihrem Hotel. (F A)

Tag 21  Weiterreise nach Punta del Este
Sie werden im Hotel abgeholt und zum Fährhafen gebracht. Fahrt mit der Fähre von Buenos Aires nach Montevideo. In Montevideo nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren in Eigenregie zu Ihrem Hotel in Punta del Este.
Punta del Este - Uruguays St. Tropez, so genannt wegen seiner makellosen Strände, seiner Tradition als exklusiver Badeort und seines schillernden Nachtlebens. Es liegt auf einer Halbinsel und ist von 40 km feinsandigem Strand entlang der Atlantikküste umgeben. (F)

Tag 22-23  Erholung in Punta del Este
Genießen Sie die schönen Strände und erkunden Sie die Umgebung mit Ihrem Mietwagen. (F)

Tag 24  Rückreise nach Buenos Aires und Abflug
Sie fahren mit Ihrem Mietwagen zurück nach Montevideo und steigen dort auf die Fähre um. Fährüberfahrt nach Buenos Aires und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland. (F)

Tag 25  Ankunft in Deutschland

Landkarte Lateinamerika Reise - Naturerlebnis, Metropolen und Entspannung Deluxe
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Business Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Flüge innerhalb Südamerikas in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 16 Übernachtungen in hochwertigen Boutique- und Deluxe-Hotels
  • 8-tägige Flusskreuzfahrt auf der M/V Aqua inkl. Vollpension sowie Ausflügen und Transfers mit englischsprachigen Naturführern
  • Private, deutschsprachige, lokale Reiseleitung
  • Ausflüge und Transfers in privaten Fahrzeugen mit Fahrer
  • 2 Tage Mietwagen (Chevrolet Captiva oder ähnlich) in Salta inklusive Versicherungspaket
  • 4 Tage Mietwagen (Suzukia Vitara oder ähnlich) in Uruguay inklusive Versicherungspaket
  • Fährüberfahrten ohne Reiseleitung
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) 
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer/in der Doppelkabine

ab 15.970 €



« Argentinien Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung