« Costa Rica Reisen
Costa Rica, Nicaragua & Panama: Naturwunder Mittelamerikas
Costa Rica, Nicaragua & Panama: Naturwunder Mittelamerikas
Costa Rica, Nicaragua & Panama: Naturwunder Mittelamerikas

Costa Rica, Nicaragua & Panama: Naturwunder Mittelamerikas

z.B.

18-tägige Privatreise nach Costa Rica, Nicaragua und Panama ab 5.490 € pro Person im DZ

Dichter Nebelwald, rauchende Vulkane und traumhafte Strände - Mittelamerika besticht durch vielfältige und artenreiche Landschaften. Diese Reise nach Costa Rica, Nicaragua und Panama verbindet die schönsten Landstriche der drei Länder zu einem komfortablen Erlebnis. In Costa Rica steht der Nebelwald von Monteverde, der aktive Vulkan Arenal, der Tortuguero Nationalpark und die traumhafte Karibikküste bei Puerto Limón auf dem Programm. Im Nachbarland Nicaragua erwarten Sie der riesige Nicaraguasee, der Vulkan Cerro Negro sowie die Städte León und Granada. Den Abschluss der Reise bildet Panama mit den wunderschönen Inseln von Bocas del Toro und natürlich Panama City mit dem weltberühmten Panama Kanal.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Flug nach Costa Rica
Nach Ankunft in San José werden Sie am Flughafen empfangen und in Ihr Stadthotel gefahren.

Tag 2  Monteverde Reservat
Nach dem Frühstück beginnt das Naturerlebnis mit einer Fahrt in eines der bekanntesten Nebelwald-Schutzgebiete Costa Ricas. Sie besuchen das berühmte Reservat von Monteverde, wo Sie eine Wanderung unternehmen. Diese Region ist bekannt für ihre artenreiche Flora und die vielen Vogelarten, darunter der Quetzal, der Göttervogel der Maya. Den restlichen Tag können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. (F)

Tag 3  Weiterfahrt nach Nicaragua
Der heutige Tag führt Sie aus dem Nebelwald hinaus, hinab über Cañas und Liberia bis zur Grenze von Nicaragua. Von dort aus fahren Sie weiter Richtung Norden, entlang des riesigen Nicaraguasees. In der Hafenstadt San Jorge nehmen Sie die Fähre und genießen eine Bootsfahrt zur vulkanischen Insel Ometepe im Nicaraguasee. (F)

Tag 4  Nicaraguasee - León
Am Vormittag besuchen Sie das Museum El Ceibo und die legendäre Lagune Charco Verde, bevor Sie mit der Fähre zurück zum Festland fahren. Über den berühmten Panamerican Highway geht es weiter nach León. (F)

Tag 5  León
Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Stadtführung die frühere Hauptstadt Nicaraguas kennen. Sie besichtigen u. a. die berühmte Kathedrale und genießen vom Dach aus eine herrliche Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Vulkane. Danach geht es weiter nach Chichigalpa, um die Rumfabrik der bekannten Marke Flor de Caña zu besuchen. (F A)

Tag 6  Vulkane Cerro Negro & Masaya
Am heutigen Vormittag fahren Sie von León bis zum Fuße des Vulkans Cerro Negro. Der Aufstieg lohnt sich, denn der Blick in den Krater ist beeindruckend, und auch die Aussicht über die wunderschöne Landschaft rechtfertigt die Anstrengung. Auf dem Weg nach Granada machen Sie Halt im Nationalpark Vulkan Masaya, wo Sie in den beeindruckenden Krater Santiago schauen können. Danach geht die Fahrt weiter in das traditionelle Dorf Catarina, das einen herrlichen Ausblick auf die Laguna de Apoyo bietet. (F M)

Tag 7  Stadtführung Granada & Bootsfahrt
Während einer Stadtführung besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Granada, wie das Convento & Museo San Francisco, das Casa de los Tres Mundos und die Kirche La Merced. Am Nachmittag fahren Sie mit einer Pferdekutsche zum Nicaraguasee und unternehmen eine gemütliche Bootsfahrt zwischen den kleinen, tropischen Inseln vor Granada. (F A)

Tag 8  Zurück nach Costa Rica
Am Morgen fahren Sie entlang des Nicaraguasees bis nach San Carlos. Von dort aus geht es per Boot über den Rio Frío nach Los Chiles in Costa Rica. Während der Bootsfahrt können mit etwas Glück Krokodile, Affen, Leguane und Faultiere beobachtet werden. Anschließend fahren Sie weiter nach La Fortuna am Fuße des Vulkans Arenal. (F)

Tag 9  Arenal Nationalpark
Heute unternehmen Sie eine eindrucksvolle Wanderung durch den Arenal Nationalpark bis zu einem Lavafeld aus dem Jahr 1992. Im Anschluss laufen Sie über Hängebrücken, die zwischen den Bäumen gespannt wurden und erhalten so einen interessanten Einblick in die lokale Flora und Fauna. (F)

Tag 10  Tortuguero Nationalpark
Früh am Morgen brechen Sie in Richtung Tortuguero auf. In Guapiles legen Sie eine Pause ein und genießen ein landestypisches Frühstück. Anschließend geht es weiter bis zur Anlegestelle, wo Sie auf ein Boot umsteigen. Nach einer Fahrt über kleine Flüsse und Kanäle erreichen Sie Ihre Dschungellodge. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, das Sea Turtle Conservancy zu besichtigen, das dem Schutz gefährdeter Meeresschildkröten gewidmet ist. (F M A)

Tag 11  Tortuguero Nationalpark
Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer Bootstour auf den Kanälen des Tortuguero-Nationalparks auf - eine großartige Gelegenheit, um die zahlreichen Tierarten der Gegend zu beobachten. Das Mittagessen wird in der Lodge serviert. Nachmittags unternehmen Sie eine weitere Bootstour durch die Kanäle. (F M A)

Tag 12  Puerto Viejo de Limon
Sie verlassen den Nationalpark und fahren mit Boot und Wagen weiter zur Karibikküste nach Puerto Viejo de Limon, ein kleines Dorf mit typisch karibischem Ambiente. Lassen Sie den Tag am Strand oder bei einem Cocktail ausklingen. (F M)

Tag 13  Weiter nach Panama
Heute fahren Sie zum Cahuita Nationalpark, wo Sie eine Wanderung unternehmen. Neben zahlreichen Vogelarten sehen Sie mit etwas Glück auch Faultiere, Affen und weitere Dschungelbewohner. Anschließend fahren Sie zur Grenze von Panama und weiter zur Hafenstadt Almirante. Von hier aus erreichen Sie per Boot die idyllischen, karibischen Inseln von Bocas del Toro. (F)

Tag 14  Bocas del Toro
Ein Bootsausflug bringt Sie zur Laguna Bocatorito; mit etwas Glück können hier Delfine beobachtet werden. Am Nachmittag geht es zum Red Frog Beach, wo Sie Zeit zum Schwimmen oder zum Erkunden des Hinterlandes haben. (F)

Tag 15  Panama City
Flug von Colón nach Panama City. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die Ruinen der ehemaligen Stadt Panama, welche 1671 durch den Piraten Sir Henry Morgan zerstört wurde, sowie die Altstadt mit der Kathedrale und dem Nationaltheater. Abschließend fahren Sie zu den Miraflores-Schleusen, um einen ersten Blick auf den berühmten Panama-Kanal zu werfen. (F M)

Tag 16  Der Panama Kanal
Am Morgens erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: die Teildurchquerung des geschichtsträchtigen Panama-Kanals. Sie durchfahren einen Teil dieses technischen Wunderwerks, passieren verschiedene Schleusen und erhalten interessante Informationen über die Geschichte des Kanals. Mittagessen auf dem Schiff. (F M)

Tag 17 Abreise aus Panama
Transfer zum Flughafen von Panama City und Rückflug. (F)

Tag 18  Ankunft in Deutschland

Landkarte Costa Rica, Nicaragua & Panama: Naturwunder Mittelamerikas
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flug in Panama in der Economy Class gemäß Programm
  • 16 Übernachtungen in Hotels der Kategorie Superior und First Class
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug
  • Ausflüge im Tortuguero Nationalpark mit weiteren Hotelgästen
  • Bootstransfers und Fährüberfahrten mit weiteren Teilnehmern
  • Fahrt auf dem Panama Kanal mit weiteren Teilnehmern und lokaler englischsprachiger Reiseleitung
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer:

Superior:
bei 2 Reisenden ab 5.490 €
bei 4 Reisenden ab 4.680 €

First Class:
bei 2 Reisenden ab 6.970 €
bei 4 Reisenden ab 5.830 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 2.460 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp:
Zwischen Juli und September können Sie im Tortuguero Nationalpark die Eiablage der Meeresschildkröten beobachten - ein unvergessliches Erlebnis.



« Costa Rica Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung