« Costa Rica Reisen
Panama & Costa Rica - Schönheiten Mittelamerikas
Panama & Costa Rica - Schönheiten Mittelamerikas
Panama & Costa Rica - Schönheiten Mittelamerikas

Panama & Costa Rica - Schönheiten Mittelamerikas

z.B.

16-tägige Privatreise nach Panama und Costa Rica ab 4.980 € pro Person im DZ ab/bis Deutschland

Erleben Sie den Zauber Mittelamerikas auf dieser abwechslungsreichen Reise durch Panama und Costa Rica! Panama hat sehr viel mehr zu bieten als nur den berühmten Kanal, der Atlantik und Pazifik verbindet. In Panama City erwartet Sie schöne Kolonialarchitektur, und bei Boquete wandern Sie durch die Kaffeeplantagen. Costa Rica ist bekannt für die Artenvielfalt seiner Regenwälder, die Sie auf Wanderungen, Bootsfahrten und bei einem Spaziergang in den Baumwipfeln erleben werden. Die Vulkanlandschaft belohnt Sie mit heißen Thermalquellen. Kostproben von organischem Kaffee und Regenwaldschokolade werden Ihre Reise versüßen und wer mag, probiert die handgerollten Zigarren von Don Tuto.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Flug nach Panama City
Sie werden bei Ihrer Ankunft in Panama City bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

Tag 2  Der Panama-Kanal
Am Morgen werden Sie zum Hafen gefahren, wo die Teildurchquerung des legendären Panama-Kanals beginnt. Sie passieren die Miraflores-Schleusen, den Miraflores-See, die Pedro Miguel-Schleuse, das Gaillard Cut (engste Stelle) bis zum Gatún-See. Vom Hafen in Gamboa geht es mit dem Bus zurück nach Panama City. (F M)

Tag 3  Stadtrundfahrt Panama City
Ihre Rundfahrt durch die Hauptstadt Panamas beginnt mit dem Besuch der etwas außerhalb liegenden Ruinen von Panamá Viejo, der ersten Siedlung aus dem 16. Jh. Anschließend sehen Sie während eines Rundganges durch die Altstadt einzigartige Gebäude des 17. und 18. Jh., die Kirche San José und die imposante Kathedrale. Anschließend geht es weiter zu den Miraflores-Schleusen. Ein Aussichtspunkt bietet eine beeindruckende Aussicht auf die Schleusen und auf die passierenden Schiffe. (F)

Tag 4  Panama City - David - Boquete
Transfer zum Flughafen und Flug nach David. Sie fahren durch die dramatische Landschaft aus Feucht- und Nadelwäldern, zerklüfteten Tälern und tosenden Flüssen in das malerische Bergdorf Boquete. Am Nachmittag entführen wir Sie in die Welt des Kaffees. Während des Besuchs einer Kaffeeplantage wird Ihnen der Anbau, die Ernte und die Verarbeitung der Kaffeefrucht erläutert. (F)

Tag 5  Boquete
Heute erwartet Sie eine Wandertour in der Umgebung von Boquete, deren Länge und Schwierigkeitsgrad Sie selbst bestimmen. Eine gute Wahl ist der Quetzal Trail, einer der schönsten Wanderwege Mittelamerikas. (F)

Tag 6  Boquete - Almirante - Bocas del Toro
Sie fahren über die Bergkette "Cordillera de Talamanca" und danach entlang der Karibikküste zum Hafen nach Almirante. Ein Boot bringt Sie auf die Insel Colón. Dort werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und zum Hotel begleitet. (F)

Tag 7  Bocas del Toro
Heute geht es mit dem Boot zur Laguna Bocatorito, die Heimat einer Delfinkolonie ist. Mit etwas Glück können Sie die Tiere beobachten. Am Nachmittag haben Sie am Red Frog Beach Zeit schwimmen zu gehen, die Insel zu erkunden oder einfach nur am Strand zu entspannen. (F)

Tag 8  Naturreservat Tirimbina
Am Vormittag fahren Sie per Wassertaxi und Auto bis an die Grenze zu Costa Rica. Auf der anderen Seite der Grenze erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter. Von dort aus geht es weiter nach La Virgen de Sarapiqui. Unterwegs besuchen Sie das Naturreservat Tirimbina, wo Sie auf dem "Schokoladenweg" zu einer ehemaligen Kakao-Plantage wandern. Anschließend können Sie die Verarbeitung von Kakao aus nächster Nähe beobachten und organische Regenwaldschokolade probieren. (F)

Tag 9  Bootsfahrt im Reservat Caño Negro
Der Nationalpark Caño Negro ist eines der bedeutendsten Feuchtgebiete Mittelamerikas und dient als Zwischenstation für viele Zugvögel. Fünf verschiedene Vegetationszonen bieten zahlreichen Tierarten eine Heimat; riesige Kapokbäume prägen die Landschaft. Während einer Bootsfahrt erleben Sie verschiedene Affenarten, Faultiere, Flussschildkröten und Kaimane. (F)

Tag 10  Nationalpark Arenal - La Fortuna
Die kleine Stadt La Fortuna liegt am Fuße des Vulkans Arenal und in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen Nationalparks. Auf kleinen Pfaden wandern Sie durch den Park zu einer erkalteten Lavazunge des Vulkans Arenal; anschließend entspannen Sie sich in heißen Thermalquellen. (F)

Tag 11  Urwaldhängebrücken - Liberia
Heute erwartet Sie eine spektakuläre Wanderung über einen Parcours von Hängebrücken hoch oben in den Baumkronen. Fantastische Gärten aus Schling- und Aufsitzerpflanzen tun sich unter Ihnen auf. Danach fahren Sie am Arenalsee entlang bis in die Provinzhauptstadt Liberia. In der so genannten "weißen Stadt" sehen Sie die für die Region typischen Sonnentüren, die vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Nationalpark Rincón de la Vieja. (F)

Tag 12  Nationalpark Rincón de La Vieja
Der Nationalpark beherbergt einen der aktivsten Vulkane des Landes. Seinen Namen Rincón de la Vieja (Nische der Alten) hat der Vulkan einer Legende zu verdanken. Demnach war ein Kazike (Indianerhäuptling) seiner Ehefrau überdrüssig und verbannte sie in die Höhen des Vulkanes, wo sie aber von ihren treuen Untertanen versorgt wurde. Am Fuße des Vulkans finden sich brodelnde Schlammlöcher und dampfende Erdspalten; zahlreiche Flüsse bilden rauschende Wasserfälle. Den schönsten Wasserfall, den "azurblauen Brunnen", können Sie am Nachmittag bei einer Wanderung bewundern. Weiterfahrt nach Monteverde. (F)

Tag 13  Nebelwaldreservat Monteverde
Das Nebelwaldreservat Monteverde ist für seine außergewöhnliche Artenvielfalt bekannt; über 400 Vogelarten, Wildkatzen, Wasch- und Nasenbären, Affen sowie viele andere Tiere kommen hier vor. Beim Besuch einer Schmetterlingsfarm können Sie die bunten Schönheiten aus nächster Nähe beobachten. (F)

Tag 14  Zigarrenmanufaktur Don Tuto
Auf dem Weg nach San José besuchen Sie in San Ramón die Zigarrenmanufaktur "Don Tuto", in der seit 1993 feine, handgerollte Zigarren hergestellt werden. Auf eigenen Feldern wird der Tabak angebaut und vor Ort getrocknet und fermentiert. (F)

Tag 15  Vulkan Poás - Rückflug
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Kaffeeplantagen und Gemüsefeldern zum aktiven Vulkan Poás. An seinem Kraterrand bietet sich ein fantastischer Ausblick über den türkisblauen Kratersee mit den daraus aufsteigenden Schwefeldämpfen. Bei einer Wanderung zur Lagune Botos, einem erloschenen Nebenkrater, erleben Sie den faszinierenden Kontrast zwischen üppiger, tropischer Gebirgsvegetation und bizarrer Vulkanlandschaft. Anschließend werden Sie zum Flughafen gefahren. Rückflug nach Deutschland. (F)

Tag 16  Ankunft in Deutschland

Landkarte Panama Costa Rica
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flüge ab/bis Frankfurt/M in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flüge in Panama in der Economy Class gemäß Programm
  • 14 Hotelübernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung; englischsprachiger Driver-Guide in Boquete (Tage 4-6) 
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug 
  • Bootsfahrten gemäß Programm
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur

Nicht enthalten

  • Flughafensteuern Panama und Costa Rica

hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer:

Superior/First Class:
bei 2 Reisenden ab 4.980 €
bei 4 Reisenden ab 4.130 €

First Class/Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 5.960 €
bei 4 Reisenden ab 5.190 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 2.460 € p. P.


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp:

Entspannen Sie bei einer Badeverlängerung an einem der schönen Strände von Costa Rica.



« Costa Rica Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung