« Star Clippers
Mietwagentour Südflorida & Karibikkreuzfahrt auf der Star Flyer
Kreuzfahrt mit der SY Star Flyer: Kuba und die Cayman Inseln
Mietwagentour Südflorida & Karibikkreuzfahrt auf der Star Flyer

Mietwagentour Südflorida & Karibikkreuzfahrt auf der Star Flyer

z.B.

16-tägige Privatreise nach Florida/U.S.A. und in die Karibik inkl. 8-tägiger Segelkreuzfahrt mit Star Clippers ab 4.980 € pro Person im DZ/in der Doppelkabine

Wogende Palmen, weißer Strand und kosmopolitische Lebenslust – beginnen Sie Ihre Karibik-Reise in der Art Deco-Metropole Miami. Mit dem Mietwagen erkunden Sie anschließend die Florida Keys sowie Napels und Sanibel Island an der Westküste, bevor Sie auf die Insel St. Maarten fliegen. Dort erwartet Sie bereits der stolze Großsegler Star Flyer, der Sie auf eine unvergessliche Segelkreuzfahrt durch die blauen Gewässer der Karibik mitnimmt. Von St. Maarten geht es nach Anguilla und zu den Britischen Jungferninseln, wo Sie durch charmante Orte spazieren und an traumhaften Stränden entspannen können. Ihre Karibik Kreuzfahrt führt Sie weiter nach St. Kitts und St. Barts, die Insel der Reichen und Schönen. Zum Abschluss erreichen Sie wieder St. Maarten und treten Ihren Rückflug an.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Anreise nach Miami 
Nach Ihrer Ankunft in Miami nehmen Sie den Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrem Hotel am Miami Beach.
Tagesstrecke ca. 15 km, Fahrzeit ca. 15 min. 

Tag 2  Welcome to Miami 
Miami ist eine einzigartige Metropole, die kosmopolitisch, tropisch und einfach cool ist. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang entlang des legendären Miami Beach. Art Deco Häuser säumen den Boulevard, Fitness-Gurus stählern ihre Muskeln am Strand und der rauschende Atlantik frischt die Stadt mit einer Meeresbrise auf. Die einzigartigen bunten und kunstvoll gestalteten Türme der Rettungsschwimmer machen Miami Beach so unverwechselbar.
Besuchen Sie auch das Künstlerviertel Coconut Grove und den grünen Vorort Coral Gables, der auch als die "Schöne Stadt" bekannt ist. Alleen mit schattenspendenden Bäumen, das eindrucksvolle Biltmore Hotel und der Venetian Pool unterstreichen den Beinamen dieses Viertels. (F)

Tag 3  Über die Florida Keys zum südlichsten Punkt der USA 
Heute liegt die malerische Strecke zwischen Miami und Key West vor Ihnen. Sobald Sie das Festland hinter sich gelassen haben, verändert sich die Landschaft und es wird zunehmend tropischer. 42 Brücken führen Sie bis zum südlichsten Punkt der USA, nach Key West. Unzählige kleine Inseln, türkisfarbenes Wasser und verträumte Ort werden Ihr ständiger Begleiter bis in den Süden sein. In Key West angekommen, beziehen Sie Ihr Hotel. (F)
Tagesstrecke ca. 270 km, Fahrzeit ca. 4 Stunden

Tag 4  Charmantes Key West 
Mit seinen viktorianischen Häusern und karibischem Flair wird Key West in Kürze ihr Herz erobern. Besuchen Sie die Landmarke am südlichsten Punkt sowie den Leuchtturm. Besonders zu empfehlen ist ein Besuch im Hemingway House. Der angesehene Schriftsteller Ernest Hemingway lebte hier 10 Jahre und verfasste einige seiner bedeutendsten Werke in diesem Haus. Key West ist zudem für seine ausgezeichnete Küche bekannt und serviert köstliche Meeresspezialitäten, die Sie im wunderschönen Abendlicht genießen können. (F)

Tag 5  Durch die Everglades an die West Coast 
Bevor Sie die Westküste Floridas erreichen, überqueren Sie wieder die zahlreichen Keys. Machen Sie zwischendurch einen Stopp auf Marathon und besuchen Sie das Meeresschildkrötenkrankenhaus in dem die Tiere wieder gesund gepflegt werden. Auf dem Highway Richtung Napels passieren Sie die Sumpfgebiete der Everglades. Besuchen Sie ein Wildlife Center, wo Sie den faszinierenden Alligatoren der Everglades beängstigend nahekommen können. Im Napels angekommen, beziehen Sie Ihr Hotel. (F)
Tagesstrecke ca. 395 km, Fahrzeit ca. 5 Stunden

Tag 6  Napels & Sanibel 
Vom ehemaligen Fischerort ist heute in Napels nicht mehr viel übrig. Mittlerweile ist der kleine Ort zu einer Großstadt angewachsen, in der sich die Gutbetuchten sehr wohl fühlen. Ein Hauch von Beverly Hills-Feeling schwingt mit, wenn man durch die Stadt mit seinen schönen Boutiquen und Kunstgallerien schlendert. Nur unweit von Napels befindet sich die vorgelagerte Insel Sanibel, die dem Prunk von Napels mit ihrer Schlichtheit trotzt. Hier lebt man im Einklang mit der Natur und den Tieren und weist den Stress weit von sich. Hier treffen Sie auf lange Sandstrände mit dem wohl größten Muschelvorkommen in der USA. (F)

Tag 7  Metropole trifft Karibikinsel - Flug nach St. Maarten
Von Napels fahren Sie zurück nach Miami, wo Sie den Mietwagen abgeben und Ihren Flug nach St. Maarten nehmen. Auf St. Maarten werden Sie am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. (F)

Tag 8  Inselrundfahrt St. Maarten und Einschiffung auf der Star Flyer
Nach dem Frühstück entdecken Sie auf einem privat geführten Ausflug, die nur 88 km² große Insel, die gleich zwei Länder beherbergt - das französische Überseegebiet Saint Martin und das niederländische Sint Maarten, das den Status eines eigenständigen Landes innerhalb des Königreichs der Niederlande hat. Sie erreichen die Hauptstadt des niederländischen Teils Philipsburg, die ein Eldorado für Einkaufsbummler ist. Die große Bucht ist umgeben von mehreren Forts. In der französischen Hauptstadt Marigot gibt es weniger Geschäfte, dafür aber einen großen Jachthafen und viele gute Restaurants. Hier findet jeden Samstag ein Wochenmarkt statt. Ihre Tour endet am Hafen, wo Sie an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffs Star Flyer gehen. Nach der Einschiffung auf St. Maarten beginnt Ihr traumhafter Segeltörn unter weißen Segeln. Einsame Buchten, Bilderbuchstrände und karibisches Flair werden Ihr ständiger Begleiter auf dieser Kreuzfahrt sein. (F A)

Tag 9  Anguilla 
Heute erreichen Sie bereits Anguilla, eine wunderschöne Insel im Nordwesten von St. Maarten gelegen. Die zum Überseegebiet von Großbritannien gehörende Insel ist vorwiegend flach und bietet zahlreiche feinsandigen Strände zum Erholen. Mit der Star Flyer ankern Sie vor der Road Bay. Nach einer Abkühlung im Meer rundet ein fruchtiger Cocktail im Schatten einer karibischen Bar den Tag gekonnt ab. (F M A)

Tag 10  Virgin Gorda, Britische Jungferninseln 
Langsam zeichnet sich am Horizont die Silhouette von den Britischen Jungferninseln ab. Im Gorda Sound liegen Sie auf Reede, um von hier aus die Insel Virgin Gorda zu entdecken. Neben zahlreichen Yachtclubs und wunderschöne Buchten bietet die Insel vor allem die beeindruckende Felsformationen "The Baths", deren Besuch sehr lohnenswert ist. (F M A)

Tag 11  Norman Island & Tortola, Britische Jungferninsel 
Die unbewohnte Insel Norman Island bietet in der Bucht "The Bight" einen idealen Ankerplatz. Diese langgezogene Bucht säumen tolle Strände mit faszinierenden Schnorchelmöglichkeiten. Am Treasures Point sorgen die berühmten Höhlen mit einer violett-orangefarbenen Felsstruktur für ein besonderes Schnorchelerlebnis. Anschließend fahren Sie nach Soper‘s Hole auf Tortola. Dieser kleine Hafenort entzückt mit seinen karibisch-bunten Häusern und lädt zu einem kleinen Spaziergang an Land ein. (F M A)

Tag 12  Jost Van Dyke, Britische Jungferninseln 
Heute steht der traumhafte Strand der White Bay im Mittelpunkt. Sie ankern mit der Star Flyer vor der Küste, setzen mit dem Tenderboot zum Strand über und lassen einfach mal die Seele baumeln. Kristallklares, türkisfarbenes Wasser lädt zum Schwimmen ein und in einer der rustikalen Bars können Sie sich eine Erfrischung gönnen. (F M A)

Tag 13  St. Kitts 
Der Vormittag steht Ihnen zur Verfügung, um die Hauptstadt von St. Kitts zu besichtigen, die in sattgrüne Hügel eingebettet im Süden der Insel liegt. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und besichtigen Sie die römisch-katholische und anglikanische Kirche, den Circus mit seinem Uhrenturm, den Independence Square oder das Nationalmuseum. Am Nachmittag steht Ihre Entspannung im Vordergrund, denn die Star Flyer steuert einen wunderschönen Strand im Süden der Insel an. Hier haben Sie nun Zeit ausgiebig in der karibischen See zu Baden, am Strand zu relaxen oder die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu erkunden. (F M A)

Tag 14  St. Barts 
Wer am Morgen den Sonnenaufgang genießen möchte, wird ein wunderschönes Farbenspiel erleben, wenn die ersten Sonnenstrahlen die grünen Hügel der Insel beleuchten. Anschließend genießen Sie Ihr Frühstück, bevor Sie die kleine Insel erkunden. Die Hafenstadt ist geprägt durch kleine Holz- und Steinhäuser. Im Hafen liegen Megayachten dicht an dicht, sodass sich leicht erahnen lässt, dass man sich hier in einem Steuerparadies befindet. (F M A)

Tag 15  Ausschiffung auf St. Maarten und Rückflug
Mit Erreichen der Insel St. Maarten endet nun Ihr paradiesischer Segeltörn in der Karibik und Sie gehen von Bord der Star Flyer. Transfer vom Hafen zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F) 

Tag 16  Ankunft in Deutschland 

Landkarte Mietwagentour Südflorida & Karibikkreuzfahrt auf der Star Flyer
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren

Vorprogramm in Miami 

  • Mietwagen für 7 Tage 
  • Vollkaskoversicherung
  • Übernachtungen in First Class-Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung auf St. Maarten 
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer (auf St. Maarten)
  • Reiseliteratur

Segelkreuzfahrt mit Star Clippers

  • 7 Übernachtungen an Bord der Star Flyer in einer Außenkabine der Kategorie 4
  • Vollpension an Bord
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)
  • Hafengebühren
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer/in der Doppelkabine
 
ab 4.980 €

Aufpreis für eine höherwertige Kabine: ab 150 € pro Person

Aufpreis für Business Class-Flüge: ab 2.900 € pro Person


Termine
03.02.2018 - 18.02.2018
17.02.2018 - 04.03.2018
03.03.2018 -18.03.2018
17.03.2018 - 01.04.2018
15.12.2018 - 30.12.2018
29.12.2018 - 13.01.2019
12.01.2019 - 27.01.2019
26.01.2019 - 10.02.2019
09.02.2019 - 24.02.2019
23.02.2019 - 10.03.2019
09.03.2019 - 24.03.2019



« Star Clippers nach oben ^
Newsletterbestellung