Kulturschätze Äthiopiens und Erholung auf Sansibar

Kulturschätze Äthiopiens und Erholung auf Sansibar

z.B. 22-tägige Privatreise nach Äthiopien und Sansibar (Tansania)

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Kulturschätze Äthiopiens und Erholung auf Sansibar

z.B. 22-tägige Privatreise nach Äthiopien und Sansibar (Tansania) ab 4.980 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 42557
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Kombinieren Sie eine unvergessliche Rundreise in Äthiopien mit einem erholsamen Strandaufenthalt auf Sansibar! Sie beginnen Ihre Reise in der Hauptstadt Addis Abeba und brechen dann auf zu den Wasserfällen des Blauen Nils. Auf dem Tana-See unternehmen Sie eine Bootsfahrt, bevor Sie in Gondar die imposante Palastanlage des Kaisers Fasilidas bewundern können. Durch die Semien-Berge geht es weiter nach Axum und Mekele. Anschließend steht einer der Höhepunkte der Reise auf dem Programm: die Felsenkirchen von Lalibela. Ihre Äthiopien Reise führt Sie über Dessie zurück nach Addis Abeba und durch das Rift Valley in den Abijata Shalla-Nationalpark. Nach dem dortigen Naturerlebnis reisen Sie weiter nach Sansibar, wo Sie Ihre Reise mit purer Erholung abschließen.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Abflug in Deutschland
Tag 2  Ankunft in Addis Abeba Sie werden bereits in Addis Abeba erwartet. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung, bei der Sie das Nationalmuseum, Ethnografische Museum, die Dreieinigkeitskathedrale, die St. George Kirche und den Mercato - den größten (nicht überdachten) Markt Afrikas besuchen. Anschließend fahren Sie in Ihr gebuchtes Hotel. (A)
Tag 3 Bahir Dar  Am frühen Morgen fahren Sie nach Bahir Dar. Auf dem Weg besichtigen Sie die spektakulären Wasserfällen des Blauen Nils. Der Blaue Nil entspringt im äthiopischen Hochland 17 km nördlich der Stadt Gondar und schwemmt auf seinem Weg talabwärts viel Boden fort, weshalb er eine dunkle, erdige Farbe hat. Nachdem Sie die Nilschlucht gesehen haben, fahren Sie noch zum christlich-orthodoxen Kloster von Debre Libanos. Hier können Erinnerungsstücke des Heiligen Tekle Haymanot besichtigt werden. (F M A)
Tag 4 Tanasee Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem eindrucksvollen Tanasee und besuchen Sie u.a. das berühmte Kloster Ura Kidane Meheret auf der Halbinsel Zege. Mit rund 3.700 km² ist der Tanasee der größte und höchstgelegenste See in Afrika. Er befindet sich ca. 1.830 m über dem Meeresspiegel im Hochland von Abessinie. (F M A)
Tag 5 Gondar  Auf Ihrem Weg nach Gondar genießen Sie die wunderschöne Landschaft und die scheinbar unendlichen Panoramen entlang des Tanasees. Während der kurzweiligen Fahrt erleben Sie immer wieder das geschäftige Treiben der Amhara-Bauern in den Dörfern und entlang der Straße. Besichtigen Sie die imposante Palastanlage des Kaisers Fasilidas, die Kirche Debre Birhan Selassie mit ihren wunderschönen Wand- und Deckenmalereien, die Sommerresidenz des Fasilidas und den Palast. (F M A)
Tag 6 Semien Berge - Debark  Nach dem Frühstück Fahrt in die grandiose Gebirgslandschaft der Semien-Berge. Viele endemische Tierarten wie der Blutbrustpavian, der Äthiopische Wolf und der Abessinische Steinbock leben im Semien-Nationalpark. (F M A)
Tag 7 Axum  Heute verlassen Sie die Lasta-Berge und fahren auf spektakulären Serpentinenstraßen parallel zum Semien-Gebirge in Richtung Axum. (F M A)
Tag 8 Axum - Mekele  Nach dem Frühstück besichtigen Sie Axum, die ehemalige Kaiserresidenz und heilige Stadt Äthiopiens. Es erwarten Sie die Ruinen und Monumente des antiken Weltreichs von Axum mit dem Stelenpark, den größten bearbeiteten Monolithen der Welt, Grabmale der Könige, die Stele des Ezana sowie der Palast der Königin von Saba. Anschließend fahren Sie weiter nach Mekele. (F M A)
Tag 9 Lalibela  Nach dem Frühstück Transfer nach Lalibela. Die kleine Stadt in den Lasta-Bergen ist weltbekannt für seine einzigartigen Felsenkirchen, die in das rote weiche Tuff-Gestein gemeißelt wurden. Die Stadt ist nach König Lalibela benannt, der hier zahlreiche Sakralbauten errichten ließ. Die Felsenkirchen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und gelten als 8. Weltwunder. (F M A)
Tag 10 Felsenkirchen von Lalibela  Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Felsenkirchen in Lalibela. Kaiser Lalibela ließ hier 11 Felsenkirchen in das Gestein meißeln, die jeweils als Ganzes aus dem Fels geschlagen wurden und bis zu 13 m hoch sind. Die Monolithen zählen zu den größten Bauwerken ihrer Art, keine Kirche ähnelt der anderen und Sie finden hier noch gelebte Traditionen mit täglichen Messen. (F M A)
Tag 11 Dessie  Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Äthiopien Reise nach Kombolcha. Auf dem Weg sehen Sie das Dorf Wollo und den Hayk See. Besuchen Sie das Kloster Istefanos auf der Halbinsel im Hayk-See. Ihr nächstes Ziel ist Dessie, 1883 von Kaiser Yohannes IV. nach einer Lichterscheinung gegründet. (F M A) Tag 12 Addis Abeba  Heute erfolgt die Rückfahrt nach Addis Abeba. Auf dem Weg besuchen Sie einige Obstfarmen. (F M A)
Tag 13 Langano See  Die Fahrt führt Sie weiter in Richtung Süden, durch das Rift Valley zum Langano-See. Auf Weg besuchen Sie den Ziway See, der reich an Vogel- und anderen Tierarten ist. (F M A)
Tag 14 Abijata-Shalla-Nationalpark - Addis Abeba  Der Abijatta-Shalla-Nationalpark liegt in der Oromia-Region im Great Rift Valley, dem Großen Afrikanischen Grabenbruch. Der Nationalpark umfasst beinahe 900 km², wovon etwa die Hälfte von Wasser bedeckt ist und liegt auf einer Höhe von ca. 1.500-2.000 m. Benannt wurde er nach den beiden im Park liegenden Seen Abijatta und Shalla. Die höchste Erhebung bildet der Mount Fike, welcher zwischen den beiden Seen liegt. Anschließend fahren Sie zurück nach Addis Abeba und genießen ein Abendessen. (F M A)
Tag 15 Abschied von Äthiopien und Weiterreise nach Sansibar  Heute Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen, für Ihren Weiterflug nach Sansibar. Bei Ihrer Ankunft auf Sansibar werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem stilvollen Strandresort gebracht. (F A)  Tag 16-20  Erholung auf Sansibar Genießen Sie erholsame Tage am Strand und in ihrem komfortablen Resort. (F A)
Tag 21 Abflug in Sansibar Sie werden vom Hotel zum Flughafen gefahren und treten Ihren Rückflug an. (F)  
Tag 22 Ankunft in Deutschland
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 14 Übernachtungen in Hotels und Lodges der Kategorie Superior in Äthiopien
  • 6 Übernachtungen in einem Strandresort der Kategorie First Class auf Sansibar
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale englischsprachige Reiseleitung
  • Transfers und Rundreise im privaten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur