« Südafrika Reisen
Kleingruppenreise Südafrika: Entlang der malerischen Garden Route
Mietwagenreise in Südafrika: Citylife, Weingenuss und Safari
Zebra, Namibia

Mietwagenreise in Südafrika: Citylife, Weingenuss und Safari

z.B.

12-tägige Mietwagenreise in Südafrika ab 2.790 € pro Person im DZ

Citylife und Safari, Weingenuss und Sandstrand - Südafrika ist ein traumhaftes Urlaubsland und lässt sich hervorragend auf eigene Faust mit dem Mietwagen erkunden. Diese 12-tägige Südafrika Reise beginnt in der modernen Metropole Kapstadt, deren unterschiedliche Viertel Sie ausführlich erkunden. Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie anschließend weiter in den historischen Ort Stellenbosch, der inmitten idyllischer Weinberge liegt. Weinliebhaber können die exzellenten Tropfen der umliegenden Weingüter probieren. Über die wunderschöne Gardenroute geht es nach Plettenberg Bay. Genießen Sie hier die weißen Sandstrände, unternehmen Sie eine Bootstour in Knysna oder erkunden Sie den eindrucksvollen Wald von Tsisikamma. Als drittes Highlight steht das artenreiche Amakhala Wildreservat auf dem Programm. Hier wohnen Sie in der luxuriösen Hlosi Game Lodge. Vier Pirschfahrten, während derer Sie die heimische Tierwelt näher kennen lernen können, sind bereits inklusive. In Port Elizabeth geben Sie Ihren Mietwagen zurück und treten die Rückreise an.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland

Tag 2  Ankunft in Südafrika
Bei Ankunft am Flughafen in Kapstadt werden Sie bereits erwartet und zum Mietwagenschalter begleitet, wo Sie alle wichtigen Informationen und Ihren Mietwagen erhalten. Nachdem Sie sich mit Ihrem Mietwagen vertraut gemacht haben, fahren Sie in Eigenregie zu Ihrem Hotel. Von der Dachterrasse Ihres Hotels bietet sich zu Auftakt Ihrer Südafrika Reise ein herrlicher Blick auf den Tafelberg, auf den Devil‘s Peak, den Lions Head und Signal Hill.

Tag 3  Kapstadt erleben
Erkunden Sie mit Ihrem Mietwagen die Stadt und die Umgebung. Mit dem majestätischen Tafelberg im Hintergrund ist Kapstadt eine der schönsten Städte der Welt. Eine harmonische Mischung von Architekturstilen spiegelt die Geschmacksrichtungen und Modevorstellungen der Vergangenheit, aber auch die heutigen, funktionalen Formen wider. Zwischen aufragenden Bürohochhäusern sind Bauwerke der edwardianischen und der viktorianischen Epoche sorgfältig bewahrt; auch hervorragende Beispiele kapholländischer Architektur sind zu finden. Enge Straßen mit Kopfsteinpflaster und die klare islamische Formensprache des Bo-Kaap erhöhen das kosmopolitische Flair der Stadt. (F)

Tag 4  Stadtrundfahrt
Wie wäre es heute mit einer Auffahrt zum Tafelberg, dem Wahrzeichen von Kapstadt? Genießen Sie von oben den Blick auf die Bucht und die Stadt. Wieder unten angekommen empfehlen wir den Besuch der lebendigen "Victoria & Alfred“ Waterfront. Hier reihen sich eine Vielzahl an Restaurants, Shops und Bars aneinander. Die Waterfront ist ein Muss für jeden Kapstadt-Besucher. (F)

Tag 5  Kapspitze und Pinguine
Wir empfehlen die Fahrt entlang des Chapman‘s Peak Drive, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt, zum Kap der Guten Hoffnung. Im Naturreservat gedeihen unzählige, zum großen Teil endemische Pflanzenarten, und mit etwas Glück können Sie auch verschiedene Antilopenarten und die hier ansässigen Chacma-Paviane erspähen. Fahren Sie anschließend zu der bekannten Kolonie von Brillenpinguinen am Boulder‘s Beach. Beobachten Sie die unzähligen "Frackträger“ an diesem wunderschönen Strandabschnitt. (F)

Tag 6  Stellenbosch
Ihr heutiges Ziel ist die historische Universitätsstadt Stellenbosch. Im Umkreis von 12 km befinden sich 22 Weingüter, von denen viele im kapholländischen Stil erbaut sind. Genießen eine Weinprobe in einem der umliegenden Weingüter. Das 1679 gegründete Stellenbosch ist nicht nur die zweitälteste Stadt des Landes, es zählt auch zu den schönsten und besterhaltenen. Die mit alten Eichen gesäumte Dorp Street ist bemerkenswert durch die große Zahl sorgfältig restaurierter Gebäude. Das Stellenbosch Village Museum, ein Komplex von historischen Wohnhäusern und im Stil der jeweiligen Zeit möbliert, erhält den Lebensstil der Bewohner von Stellenbosch im 17. und 18. Jahrhundert. Empfehlenswert ist auch Franschhoek, eine Siedlung, die auch heute noch sehr stark durch die französische Kultur geprägt ist. Ihr Gästehaus ist ein kapholländisches Landhaus auf einem 220 Hektar großen Weingut. Das Haus ist geschmackvoll und wunderschön renoviert worden und zeichnet sich nicht nur durch seine herrliche Lage in den Weinbergen, sondern auch durch seine ausgewählten Antiquitäten aus. Von den Weinbergen blickt man in Richtung Kapstadt und den Tafelberg. (F)

Tag 7  Garten-Route
Entlang der weltbekannten Garten-Route führt Sie Ihre Südafrika Reise über Oudtshoorn in Richtung Plettenberg Bay. Oudtshoorn ist das Zentrum der Straußenzucht. Während einer Führung durch eine Straußenfarm erfahren Sie alles über die Zucht und Nutzung des größten lebenden Vogels der Erde. Weiterfahrt nach Knysna, an einer ausgedehnten Lagune gelegen. Genießen Sie die traumhaften Ausblicke während einer Bootsfahrt. Am Abend erreichen Sie Plettenberg Bay. (F)

Tag 8  Plettenberg Bay
Ihre Unterkunft ist bestens gelegen, um die Höhepunkte der Garten-Route, die weißen Sandstrände und den Tsitsikamma-Wald zu erkunden, und nur zwei Gehminuten vom Strand entfernt. Der Tsitsikamma-Wald ist berühmt für seinen einzigartigen, einheimischen Urwald mit imposanten Baumriesen. Ein kurzer Spaziergang durch üppige Vegetation führt Sie zur Hängebrücke an der Storms River-Mündung. Wir empfehlen auch einen Ausflug zum Tenikwa Awareness Center in Plettenberg Bay. Ebenfalls einen Besuch wert ist Monkeyland und Birds of Eden in Plettenberg Bay. Das Naturschutzgebiet Robberg erreichen Sie in 10 Autominuten. (F)

Tag 9  Amakhala Game Reserve
Ihre Fahrt führt Sie weiter in das Amakhala Game Reserve, nur rund 70 km nordöstlich von Port Elisabeth gelegen. Ruhe, Exklusivität und die traumhafte Lage in diesem "Big Five“-Reservat zeichnen Ihre Unterkunft aus. Ihre Lodge ist Teil des 7.000 Hektar großen Reservats, das mit seiner atemberaubenden Artenvielfalt und malerischen Kulisse ein Traum für Afrikafans und "Afrikaneulinge“ ist. Die Lodge verfügt über eine erhöhte Plattform, von der aus die Tierbeobachtung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird: Die versteckte Lage des Aussichtspunktes oberhalb des Wasserloches ermöglicht Ihnen, die Tiere ungestört in ihrem natürlichen Umfeld zu erleben. (F M A)

Tag 10  Auf Pirschfahrt
Das Amakhala Game Reserve ist eine landschaftlich abwechslungsreiche und sehenswerte Region, die vom Bushman’s River durchzogen wird. Mit dem Geländewagen erkunden Sie am Morgen und am Nachmittag, in Begleitung ausgebildeter Guides, Flora und Fauna der Umgebung. Machen Sie sich auf die Suche nach den berühmten "Big Five“ – Elefant, Nashorn, Löwe, Büffel und Leopard. Auch werden hier über 250 Vogelarten gezählt. Tagesausflüge in den Addo Elephant National Park, Fahrten zu kulturellen und historischen Orten oder Kanutouren auf dem Bushmans River können individuell vor Ort organisiert werden. (F M A)

Tag 11  Rückreise nach Deutschland
Fahrt zum Flughafen von Port Elizabeth, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und über Johannesburg zurück nach Deutschland fliegen. (F)

Tag 12  Ankunft in Deutschland

Landkarte Mietwagenreise in Südafrika: Citylife, Weingenuss und Safari
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen in First Class-Hotels
  • 2 Übernachtungen in Deluxe-Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Mietwagen während der Reise inkl. Versicherungspaket mit Vollkaskoversicherung
  • Persönliche Begrüßung am Flughafen und Begleitung zur Mietwagenstation
  • 2 Pirschfahrten pro Tag und Aktivitäten in der Lodge
  • Reiseliteratur

Nicht eingeschlossen

  • Benzin
  • Einweggebühr Kapstadt – Port Elizabeth
  • Eintrittsgelder bei den beschriebenen Besichtigungszielen und Ausflugsvorschlägen
  • Nationalparkgebühren
hier Preise ansehen

Preis bei 2 Personen im Doppelzimmer

ab 2.790 € pro Person

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 2.100 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp
 
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Südafrika oder entdecken Sie im Anschluss das Nachbarland Namibia.



« Südafrika Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung