Ghana, Togo & Benin Reisen – Westafrika intensiv erleben

Die Küstenländer Westafrikas Ghana, Togo und Benin zählen sicherlich zu den ursprünglichsten und authentischsten Reisezielen des Kontinents. Verwunschen wirkendeTropenwälder, Trockensavannen und imposante Bergwelten als auch mystische Naturreligionen, uralte Kulte und Rituale faszinieren jeden Besucher bei einer Reise durch diese drei westafrikanischen Länder abseits der Touristenpfade.

Es erwarten Sie neben ursprünglichen Landschaften, jahrhundertealte Kulturen, ein reiches Kolonialerbe und moderne Städte, in denen das Leben pulsiert. In den kleineren Dörfern hingegen scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Der traditionelle Voodoo-Kult nimmt seit jeher eine wichtige Stelle im Leben der Einheimischen ein und fasziniert die Besucher mit seinen magisch anmutenden Zeremonien. Zahlreiche Nationalparks wiederum laden zum ungestörten Naturerleben ein; auch die traumhaften Strände am Golf von Guinea sind noch weitgehend unentdeckt. Freuen Sie sich auf ein intensives Afrika-Erlebnis in Ghana, Togo und Benin!

 

Reisezeit
Durch die Lage am Äquator sind die Temperaturen in Ghana, Togo und Benin ganzjährig hoch. Für eine Reise empfiehlt sich die Trockenzeit zwischen November und Februar, wenn ein Passatwind die Luftfeuchtigkeit senkt.

Schnellanfrage - Westafrika Reisen
Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen