Libanon Reisen - Faszinierende Einblicke in den Zedernstaat

Am östlichen Ufer des Mittelmeers liegt ein kleines, faszinierendes Land mit einem ganz eigenen Flair – der Libanon. Seine geografische Lage zieht seit jeher Eroberer aus aller Welt an, bemerkbar an den Kulturschätzen, die das Land zu bieten hat, so zum Beispiel die Ruinenfelder von Byblos und die phönizischen Hafenanlagen von Sidon.

Doch nicht nur die jahrtausendalte Kulturgeschichte beeindruckt, sondern auch die landschaftliche Schönheit und Vielfalt. Die Zedernwälder bestechen mit einer einzigartigen Flora und Fauna und sind ein absolutes Muss für jeden Besucher. Der Libanon verfügt außerdem über zwei parallel verlaufende Gebirgsketten: Das an der Küste gelegene Libanongebirge und der Anti-Libanon im Landesinneren. Entspannung finden Sie entlang der Küsten an den Stränden und Seebädern.

Die kosmopolitische Landeshauptstadt Beirut, auch das „Paris des Ostens“ genannt, ist heute eine pulsierende Stadt und überzeugt mit seiner modernen Architektur, historischen Schätzen und kulinarischen Köstlichkeiten.

Reisezeit

Der Libanon ist die einzige arabische Nation, welche alle vier Jahreszeiten erlebt. Grundsätzlich sind die trockenen Sommermonate von Juli bis September die beste Reisezeit für den Badeurlaub. In den Frühlingsmonaten März, April und Mai ist das Land besonders schön, die Temperaturen sind eher mild und die vielfältige Vegetation beginnt zu blühen.

Schnellanfrage - Libanon Reisen
Sidon, Beirut
Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen