Die Essenz des Oman

z.B. 11-tägige Kleingruppenreise durch den Oman

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Die Essenz des Oman

z.B. 11-tägige Kleingruppenreise durch den Oman ab 2.490 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 52729
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Diese Oman Reise beginnt in Muskat, der Hauptstadt des Landes am Golf von Oman. Freuen Sie sich auf den Mutrah-Souq, einer der ältesten Souqs im Oman und die beeindruckende Sultan Qaboos Grand Mosque, welche zu den wichtigsten Bauwerken des Landes gehört.
Auf dem Weg ins Landesinnere sehen Sie die Schönheiten und die kulturellen Reichtümer des Landes. Dazu zählen die alte Königsstadt Bahla mit dem größten Lehmfort des Omans, die schöne Oasenstadt Nizwa, das mächtige Nakhl Fort sowie das Sandmeer Wahiba Sands, welches Dünen mit einer Höhe von 200 Metern hervorbringt. Nach Ihrer Rückkehr nach Muskat verbringen Sie entspannte Tage am Strand, bevor Sie am Ende Ihrer Oman Reise mit Ihren neu gewonnenen Eindrücken die Heimreise antreten.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Flug nach Muskat Tag 2 Ankunft in Muskat Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Muskat werden Sie begrüßt und zum Hotel gefahren. Der restliche Tag steht Ihnen für erste eigene Entdeckungen zur Verfügung. Machen Sie sich mit diesem arabischen Märchenland vertraut und freuen Sie sich auf Ihre baldige Rundreise ins Landesinnere. Tag 3 Mystisches Muskat Heute erkunden Sie Muskat. Sie besuchen die Sultan Qaboos Grand Mosque, die größte und sehenswerteste Moschee des Landes, das Bait Al Zubair-Museum, welches Ihnen Traditionen und Gebräuche der Omanis näherbringt sowie die Uferpromenade Corniche. Hier befinden sich der Fischermarkt und der farbenfrohe Mutrah-Souq mit der größten Auswahl an omanischen Handwerksstücken. Der prächtige Al Alam-Palast, der offizielle Palast des Sultans, ist eines der Highlights von Muskat. Anschließend fahren Sie weiter in das Landesinnere nach Nizwa. (F M) Tag 4 Nizwa und Umgebung Der Jabrin-Palast in Nizwa ist bekannt für seine handbemalten Holzdecken, kunstvoll verzierten Möbel, geschnitzten Türrahmen sowie die mittelalterliche Atmosphäre, die sich durch den gesamten Palast zieht. Entdecken Sie anschließend das Dorf Bahla mit seinem Fort, welches zu den Weltkulturerbe-Stätten gehört und schauen Sie den Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schultern. Weiter geht es nach Al Hamra. Der alte, an einem Hang gebaute Ortskern der Stadt besteht aus mehrstöckigen Ziegelhäusern aus dunkelrotem Lehm. Nun steigen Sie in einen Geländewagen um und fahren hinauf auf den Berg Djebel Shams, wo Sie einen spektakulären Ausblick genießen können. Der letzte Halt des heutigen Tages ist das pittoreske Bergdorf Misfat al Abriyyin. Der alte Dorfkern von Misfat ist vollständig aus Natursteinen gemauert und klebt förmlich an einem steil abfallenden Berghang. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Nizwa. (F M) Tag 5 Die ehemalige Hauptstadt Nizwa & Wahiba Sands Die Festung der ehemaligen Hauptstadt des Omans wurde im 17 Jahrhundert fertiggestellt und ist bekannt für seinen schönen Panoramablick über die Stadt und das Umland. Tongefäße, Silberschmuck und lokale Produkte können auf dem traditionellen Souq, der sich in unmittelbarer Nähe befindet, erworben werden. Ihre Reise führt Sie weiter zum Wadi Bani Khalid. Das klare tiefblaue Wasser und die schattenspendenden Palmen laden zu einer Erholungspause ein. Ihr letzter Stopp für heute ist die Wüste Wahiba Sands, die größte Sandwüste des Omans mit einem Gebiet von 15.000 km². Sie übernachten in einem Camp inmitten der Wüste, wo Sie ihr Abendessen genießen und den Abend unter dem funkelnden Sternenhimmel verbringen. Ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis! (F A) Tag 6 Aus der Wüste an die Küste Frühaufsteher können den eindrücklichen Sonnenaufgang von einer Düne aus genießen. Die heutige Etappe bringt Sie entlang der Küstenstraße nach Ras Al Jinz. Unterwegs besuchen Sie das Fort Ja´alan Bani Bu Hassan und machen einen kurzen Fotostopp in Ja´alan Bani Bu Ali, wo die bekannte Hamoda Moschee mit ihren 52 Kuppeln steht. Der Küstenabschnitt gehört zu den schönsten des Landes und zwischen den Klippen befinden sich immer wieder malerische Buchten. Genießen Sie den Sonnenuntergang am Strand. Am Abend bietet sich Ihnen mit etwas Glück die Möglichkeit am Strand Schildkröten, die ihre Eier in den feinen Sand legen, zu beobachten. (F A) Tag 7 Ostküste Muskats Das Hafenstädtchen Sur ist noch immer die Metropole des Schiffbaus und in den zwei Werften werden noch heute arabische Dhows gefertigt, wie sie vor Jahrhunderten gebaut wurden. Das Bimah Sinkhole fasziniert mit seinem blaugrünen Wasser, das sich deutlich von seiner Umgebung aus verschiedensten Orange- und Brauntönen abhebt. Manchmal hat man das Glück, auf der Fahrt entlang der Küste Haie im Wasser auszumachen. Anschließend fahren Sie zurück nach Muskat und können sich den restlichen Tag ihren Wünschen entsprechend einteilen. (F M) Tag 8 Batinah Ebene Nach dem Frühstück fahren Sie zum Seeb-Fischmarkt, der sich direkt am Meer befindet. An Dattelpalmen vorbei, geht es in das Dorf Nakhl. Bei einem Spaziergang können Sie einen Blick auf das örtliche Bewässerungssystem werfen. An den natürlichen Quellen trifft sich die Bevölkerung des Ortes. Abschließend besuchen Sie die im traditionellen omanischen Stil errichtete Festung von Nakhl, die auf einem Felsvorsprung thront und eine gute Aussicht auf die Umgebung bietet. Gegen Mittag kehren Sie zurück nach Muskat. Transfer zu Ihrem Badehotel. (F) Tag 9-10 Entspannung am Strand Nun beginnt der entspannte Teil Ihrer Reise. Genießen Sie die nächsten Tage am kilometerlangen Sandstrand und die herrlichen Sonnenuntergänge. Nutzen Sie die Zeit, um sich auszuruhen und lassen Sie sich verwöhnen. (F) Tag 11 Abschied von Muskat Heute endet Ihre Oman Reise mit dem Transfer zum Flughafen Muskat und dem Heimflug. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 8 Übernachtungen in Hotels der Kategorie Superior & First Class 
  • 1 Übernachtung im Wüstencamp
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung von Tag 3 bis Tag 8
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge in landesüblichen klimatisierten Bussen
  • Shuttletransfers in Allradfahrzeugen auf den Djebel Shams und in die Wüste 
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Termine

Kleingruppenreise
10.10.2020 - 20.10.2020
24.10.2020 - 03.11.2020
21.11.2020 - 01.12.2020
12.12.2020 - 22.12.2020
26.12.2020 - 05.01.2021

Preise

Preis pro Person im DZ

bei 2 Reisenden ab 2.490 €