Reise in Marokkos Norden: vom Atlantik bis in die Berge

Reise in Marokkos Norden: vom Atlantik bis in die Berge

z.B. 8-tägige Privatreise durch den unbekannten Norden Marokkos

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Reise in Marokkos Norden: vom Atlantik bis in die Berge

z.B. 8-tägige Privatreise durch den unbekannten Norden Marokkos ab 1.660 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 46219
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Entdecken Sie während dieser Rundreise in den Norden Marokkos noch unbekannte Ortschaften und wunderschöne Landschaften des Königreiches. Bekanntere Städte wie Casablanca, Rabat und Tanger sind Stationen Ihrer Reise, aber auch unentdeckte Bergdörfer und antike Stätten warten darauf, von Ihnen besucht zu werden.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Casablanca – Rabat Flug von Deutschland nach Marokko. Bei Ihrer Ankunft in Casablanca werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel in Rabat gefahren.
Tag 2 Rabat – Assilah Entdecken Sie heute Rabat, die Hauptstadt Marokkos. Sie besuchen den Hassan-Turm, den königlichen Palast und das Mausoleum von Mohammed V. Am Nachmittag spazieren Sie durch die Kasbah de Oudaia und ihre Gärten und erkunden die Märkte und Gassen der stimmungsvollen Medina. Am späten Nachmittag fahren Sie weiter nach Assilah. (F)
Tag 3 Assilah – Tanger Erkunden Sie die Altstadt von Assilah. Besonders sehenswert sind das Haupttor zur Medina, die Festungsmauern, der Marinefriedhof sowie der ehemalige Raïssouli-Palast. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Tanger, wo Sie die Herkuleshöhlen besichtigen. (F)
Tag 4 Tanger – Tetouan Besichtigen Sie nach dem Frühstück Tanger, die Stadt mit Blick auf die Straße von Gibraltar. Sie spazieren von der Medina zum Grand Socco und weiter in Richtung Hafen bis zur großen Moschee, welche im 17. Jh. erbaut wurde. Besuchen Sie die Ruinen einer portugiesischen Kathedrale und eine Aussichtsterrasse über den Atlantischen Ozean. Weiterfahrt nach Tetouan über Cape Mallabata. (F)
Tag 5  Tetouan – Chefchaouen Nach dem Frühstück entdecken Sie Tetouan bei einer geführten Stadttour. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Chefchaouen, eine der schönsten Städte im Rif-Gebirge. (F A)
Tag 6 Chefchaouen Am Vormittag besichtigen Sie die Kasbah und Moschee von Chefchaouen. Die Einwohner sprechen spanisch und die andalusische Kultur ist weit verbreitet, was sich vor allem in der Architektur bemerkbar macht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
Tag 7 Chefchaouen – Rabat Heute können Sie frei entscheiden, ob Sie den Tag lieber in Chefchaouen verbringen möchten, um abends nach Rabat zurückzukehren, oder ob Sie gleich nach dem Frühstück nach Rabat fahren wollen, um die Zeit dort zu nutzen. Optional kann in Kenitra gehalten werden, wo Sie ein langer Sandstrand erwartet. (F)
Tag 8 Rabat – Casablanca Heute steht Ihnen die verbleibende Zeit bis zum Flughafentransfer nach Casablanca zur freien Verfügung. (F)

Hinweis

Die Unterbringung erfolgt in landestypischen Boutique-Unterkünften (Riads). Größere Hotels sind in den meisten Orten auf Wunsch möglich.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Rabat, Tanger, Tetouan und Chefchaouen
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer

First Class:
bei 2 Reisenden ab 1.660 €
bei 4 Reisenden ab 1.280 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 1.990 €
bei 4 Reisenden ab 1.630 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 890 € pro Person

Aufpreis private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung insgesamt: 750 €

Tipps und Hinweise

Kombinieren Sie diese Rundreise mit einem anschließenden Badeaufenthalt in M‘Diq, an den schönen Stränden vom Mittelmeer.