Ägypten Reisen - Im Land der Pharaonen

Majestätisch und unbewegt bewacht die Sphinx seit über 4.600 Jahren die imposanten Pyramiden von Gizeh. Hinter ihr erhebt sich die große Cheops-Pyramide 138 m hoch in den blauen Wüstenhimmel. Die Welt der Pharaonen schlägt jeden Besucher bei einer Ägypten Reise in seinen Bann. Viele Rätsel sind noch ungelöst, die Zeugnisse dieser Epoche von Weltrang und spektakulärer Einmaligkeit.

Der Nil, längster Fluss der Erde, prägt das Leben in Ägypten seit jeher. An seinem Ufer befinden sich die beeindruckenden Felsentempel von Abu Simbel. Nördlich davon liegt die Stadt Assuan, deren altägyptischer Name „Handel“ bis heute auf den bunten Märkten präsent ist. Dem Nil folgend, erreicht man das Tal der Könige, in dem bis heute 64 altägyptische Grabstätten gefunden wurden. Am Unterlauf fasziniert die dynamische Metropole Kairo mit den weltberühmten Pyramiden von Gizeh.

Neben faszinierenden Kulturschätzen bietet Ägypten auch herrliche Badestrände und Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen am Roten Meer.

 

Reisezeit
Ägypten ist grundsätzlich ein ganzjähriges Reiseziel. Im Sommer können Temperaturen bis 40°C erreicht werden, doch die geringe Luftfeuchtigkeit macht die Hitze erträglicher. Kühler sind die Monate von Oktober-März mit Temperaturen von 20-25°C. An der Küste des Roten Meeres ist das Klima gemäßigter, mit ganzjährigen Temperaturen von 20-29°C.

Schnellanfrage - Ägypten Reisen
Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen