China: Bahnreise mit Hochgeschwindigkeit-

z.B. 14-tägige Individualreise nach China

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

China: Bahnreise mit Hochgeschwindigkeit-

z.B. 14 Tage ab 3.980 €

Diese Reise anfragenID: 36526
Reiseverlauf - Zusammenfassung

China ist eines der eindrucksvollsten Länder der Erde und steht für über 2000 Jahre Hochkultur genauso wie für eine rasante moderne Entwicklung. Das kaiserliche Peking, die faszinierende Terrakotta-Armee, zauberhafte Karsthügel, berühmte Gärten, das ewig glitzernde Shanghai und nicht zuletzt die Mega-Metropole Hongkong sind nur einige der spannenden Stationen dieser Rundreise. Lernen Sie China auf über 4.000 Bahnkilometern kennen, anstatt China nur zu "überfliegen"!

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Abflug nach China Flug von Deutschland nach Peking. Tag 2 Ankunft in Peking Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zum Hotel gebracht. Am Nachmittag beginnen Sie Ihr Programm in der größten Parkanlage Pekings, dem "Himmelstempel - Park" Tiantan Gongyuan. Erkunden Sie dort den wohl schönsten Sakralbau Chinas, die "Halle der Ernteopfer". Abschließend können Sie am Abend die Spezialität Pekings genießen: die berühmte Peking-Ente. (A) Tag 3 Große Mauer Wer träumt nicht davon, einmal auf der "Großen Mauer" zu stehen! Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Mauerabschnitt bei Mutianyu gebracht.
Dieser Teil wird mehr von Einzelreisenden, nicht dem Massentourismus bevorzugt und liegt malerisch auf einem Hügel, auf den Sie mit einer Seilbahn gelangen. Anschließend besichtigen Sie die so genannte ''Allee der Tiere''. Lassen Sie sich entlang des Weges von den 24 monumentalen Figuren wie Elefanten, Kamelen, Löwen, Pferden sowie Fabelwesen beeindrucken. Am Ende führt Sie die Allee zur letzten Ruhestätte des Kaisers Yongle, der einst Peking zur Hauptstadt machte. (F M)
Tag 4 Platz des Himmlischen Friedens Ihre private Stadtführung beginnt auf dem größten Platz der Welt, dem "Platz des Himmlischen Friedens". Auch ''Tian'anmen'' genannt, zieht er jährlich unzählige Menschen an. Beobachten Sie auf der baumlosen Fläche marschierende Soldaten, unterhaltsame Souvenirverkäufer sowie viele chinesische Touristen.
Vom Platz des Himmlischen Friedens gelangen Sie direkt weiter zum Kaiserpalast. Dieses Weltkulturerbe ist neben der Großen Mauer das bekannteste Wahrzeichen des Reichs der Mitte. Anschließend besuchen Sie den Sommerpalast am nordwestlichen Stadtrand Pekings, einen der größten kaiserlichen Gärten während der Qing Dynastie. Durch sein gewaltiges Ausmaß und die reiche kulturelle Darstellung ist er zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt geworden. (F M)
Tag 5 Schnellzug nach Shanghai Lassen Sie sich von Ihrem privaten Transfer zum Bahnhof bringen und nehmen Sie Platz in einer der modernsten Eisenbahnen der Welt!
Vorbei an wunderschönen Landschaften dauert die Fahrt von Peking nach Shanghai, trotz einer Entfernung von ca. 1.250 km nur 5 Stunden!
Nach Ihrer Ankunft folgt zuerst der Transfer ins Hotel, bevor Sie den Shanghai World Financial Tower besuchen, das höchste Bauwerk Shanghais. Genießen Sie zum Abschluss des Tages die Impressionen der beeindruckenden Uferpromenade, dem sog. "Bund''. (F A)
Tag 6 Hafenrundfahrt und Künstlerviertel Das privat geführte Programm führt Sie zunächst in die Altstadt. Vorbei am berühmten Huxingting-Teehaus mit seiner Zickzack-Brücke erreichen Sie den Yu-Garten, eine Welt der Ruhe inmitten der lärmenden Stadt. Anschließend erwarten Sie Impressionen von Shanghai und seinem Hafen bei einer Schiffsrundfahrt auf dem Huangpu-Fluss. Dabei sehen Sie die hypermodernen Wolkenkratzer im Stadtteil Pudong und den Bund mit seinen beeindruckenden Bauwerken aus der Kolonialzeit. Abschließend geht es für Sie in das Viertel Tianzifang. Ursprünglich ein Wohnviertel mit traditioneller Bebauung hat es sich in den letzten Jahren zu einem Szeneviertel entwickelt. (F M) Tag 7 Wasserdorf Tongli Von Shanghai aus geht es für Sie auf eine 20-minütige Zugfahrt nach Suzhou. Dort angekommen führt Sie eine Fahrt auf dem Kaiserkanal vorbei an alten Häusern, Dschunken und Lastkähnen. Anschließend fahren Sie mit dem Auto nach Tongli.
Hier hat sich eine sehr ursprüngliche Idylle erhalten - es scheint, als wäre die Zeit vor 500 Jahren stehen geblieben. Die alte Stadt ist sehr gut erhalten - keinerlei Fahrzeuge, einschließlich Fahrräder, sind erlaubt. Keine der "Straßen'' sind breiter als 2 Meter, die Kanäle ziehen sich kreuz und quer durch das Dorf. Daraufhin folgt für Sie ein Besuch zweier Chinesischer Gärten, die traditionell nicht nur gestaltetes Land, sondern Gesamtkunstwerke verkörpern. Sie wollen einen Ort der Versenkung und Harmonie schaffen, sie wollen zur Meditation anregen. (F M)
Tag 8 Schnellzug nach Zhengzhou Ihre Reise geht mit dem Zug weiter nach Zhengzhou. Die 870 km lange Fahrt dauert nur ca. 6,5 Stunden. Von dort aus fahren Sie mit dem Auto nach Luoyang, wo im Songshan-Gebirge bereits das berühmte Shaolin Kloster erwartet. Zunächst besuchen Sie den Pagodenwald, der zur Erinnerung der hier beerdigten Mönche errichtet wurde. Im Kloster selbst leben heute noch rund 70 Mönche, die weiter die asketische Kampfkunst und Verbindung von Spiritualität, Meditation und Körperbeherrschung pflegen. Daraufhin besichtigen Sie die zwölfeckige Pagode Songyue, die älteste Ziegelpagode Chinas. (F A) Tag 9 Schnellzug nach Xi'an Besichtigen Sie ein Zeugnis meisterhafter Bildhauerkunst! Die Longmen Grotten zeichnen sich durch rund 1.400 Höhlen aus, in denen sich 100.000 Statuen aus dem 4.-8. Jahrhundert befinden. Danach fahren Sie mit dem Schnellzug nach Xi\'an, der geschichtsträchtigsten Stadt Chinas. Dort angekommen besichtigen Sie zunächst die eindrucksvolle Stadtmauer mit dem mächtigen Südtor. Dann besuchen Sie die Große Moschee, die muslimische und chinesische Elemente vereint. Am Abend lassen Sie Ihren Tag mit dem Jiaoze Dinner in einem Spezialitäten-Restaurant der Altstadt ausklingen. (F A)
Tag 10 Terrakotta-Armee Sie besuchen zunächst die Terrakotta-Armee mit ihren 7.000 Krieger- und Pferdefiguren, die seit mehr als 2.000 Jahren das noch ungeöffnete Grab Kaiser Qin Shihuangs bewachen. Erkunden Sie mehrere Ausgrabungshallen, in denen Ihnen die gigantischen Ausmaße der Grabanlage und der \"Armee\" deutlich werden. Darauf steht im Stadtgebiet Xi\'ans der Besuch der \"Großen Wildganspagode\" aus dem Jahr 652 auf Ihrem Programm. (F M)
Tag 11 Schnellzug nach Guangzhou Ihr Reiseleiter bringt Sie zu Ihrem Zug nach Guangzhou. Nach einer Fahrt von ca. 8 Stunden (für 1.670 km!) werden Sie dort bereits erwartet und zum Hotel gebracht. (F) Tag 12 Ahnentempel der Familie Chen Lassen Sie sich von dem sehenswertesten Sakralbau Guangzhous, dem Ahnentempel der Familie Chen, beeindrucken! Auf einer Fläche von über 8000 qm befinden sich drei Haupthöfe und drei Nebenhöfe mit insgesamt 19 Hallen. Danach besuchen Sie den Tempel der sechs Banyanbäume und machen einen Bummel über den großen Freimarkt der Stadt. Anschließend geht es für Sie mit dem Zug weiter nach Hongkong. (F M) Tag 13 Citytour Hongkong Sie kommen nach einer ca. 2-stündigen Fahrt (180 km) in Hongkong an und werden bereits am Bahnhof erwartet. Genießen Sie dann einen grandiosen Blick über den Hafen und die Skyline von Hongkong vom Gipfel des Victoria Peaks. Danach geht es für Sie zum Aberdeen Fishing Village. Die Einwohner leben hier auf alten Hausbooten und stehen mit ihrem Lebensstil in großem Kontrast zum modernen Leben in Hongkong. Das Gegenteil davon sehen Sie in dem sonnendurchfluteten Repulse Bay, einem vornehmen Wohnviertel der Metropole. Einen beliebten Ort zum Bummerln und Einkaufen finden Sie im Stanley Market. Direkt am Wasser gelegen besticht er durch seine entspannte Atmosphäre. Nach der Tour werden Sie zum Hotel zurückgebracht. (F M) Tag 14 Abflug aus Hongkong Transfer zum Flughafen, Abflug nach Deutschland. (F) Tag 15 Ankunft in Deutschland
Leistungen

- Flüge ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren

- 12 Übernachtungen in First Class-Hotels

- Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)

- Hochgeschwindigkeitszugfahrten in der 1. Klasse (Peking-Shanghai, Shanghai-Suzhou,Suzhou-Zhengzhou, Luoyang-Xian, Xian-Guanghzou)

- Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung (nicht während der Zugfahrten)

- Besichtigungsprogramme inkl. Eintritte

- Alle Ausflüge und Transfers

- Reiseliteratur

 

Preise

First Class: ab 3.980 €

Deluxe: ab 4.680 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.980 € pro Person