Die ABN Charaidew

Den Brahmaputra aktiv entdecken per "Bike & Boat"

z. B. 8-tägige Aktiv-Gruppenreise inklusive Flusskreuzfahrt auf dem Brahmaputra in Indien

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Den Brahmaputra aktiv entdecken per "Bike & Boat"

z. B. 8-tg. Aktiv-Gruppenreise inkl. Flusskreuzfahrt auf dem Brahmaputra in Indien ab 3.410 € pro Person im DZ/in der DK

Diese Reise anfragenID: 52764
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Entdecken Sie Assam im Nordosten Indiens auf unserem neuesten aktiven Abenteuer per "Bike & Boat" entlang des mächtigen Brahmaputra. Hierbei gehen Sie teils auch abseits der Touristenpfade auf Erkundungstour. Diese Indienreise ist ideal für Radfahrer als auch Nicht-Radfahrer, da tägliche Aktivitäten für beide Interessesgruppen angeboten werden. Nach einem Tag voller Erkundungen per Fahrrad oder per pedes trifft man sich wieder gemeinsam an Bord, um auf einer der wichtigsten Wasserstraßen Asiens komfortabel dahinzugleiten und das Leben an Bord zu genießen. Erleben Sie einen der längsten Flüsse der Welt aus einer besonderen Perspektive. Diese kombinierte Rad- und Bootstour startet in Jorhat und endet in Guwahati.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Willkommen an Bord! Ihre Reise beginnt in Jorhat, einem der beiden größten Teezentren Assams. Nach Ihrer Ankunft genießen Sie ein Mittagessen in einem Teebungalow. Dann heißt es, sich bei einer ersten kurzen Fahrradtour zum Schiff aktiv auf die kommende Woche einzustimmen. Sobald Sie an Bord der ABN Charaidew sind, können Sie Ihre Kabine beziehen und den herrlichen Sonnenuntergang sowie ein assamesisches Abendessen genießen. Mit Kurs auf Majuli Island lassen Sie Ihren ersten Tag mit einem Abendessen regionaler Speisen ausklingen. (F M A)
Streckenlänge: etwa 20 km
Tag 2 Erkundung der Insel Majuli Von ausländischen Radlern weitesgehend unerforscht, fahren Sie am Morgen zu der im Brahmaputra malerisch gelegenen Insel Majuli, welche seit dem 16. Jahrhundert als das Zentrum des assamesischen Vishnuismus (eine der Hauptformen des Hinuismus) gilt. Neben charakteristischen Klöstern und dramatischen Tanzaufführungen lernen Sie vor allem das authentische, ländliche Assam mit seinen freundlichen Bewohnern kennen. Nicht-Radler genießen einen entspannten Tag an Bord und genießen die vorüberziehenden Landschaften Assams. (F M A)
Streckenlänge: etwa 35-55 km
Tag 3 Flusskreuzfahrt auf dem Brahmaputra Entspannen Sie sich heute an Bord, während Ihre Reise entlang des bekannten Kaziranga-Nationalparks Richtung Biswanath Ghat weitergeht. Mit etwas Glück erspähen Sie wilde Elefanten und Tiger. Wenn Sie möchten, haben Sie heute die Möglichkeit, die Besatzung der Chairadew kennenzulernen und das Schiff zu besichtigen. Wenn es die Zeit erlaubt, hält das Schiff für einen kurzen Besuch bei einer Dorfgemeinschaft am Flussufer. (F M A) Tag 4 Biswanath Ghat & Tezpur Assam bietet viele versteckte Schätze, und sicherlich ist der Biswanath Ghat einer davon. Das Gebiet – benannt nach einem antiken Tempel, der fast 330 Millionen Göttern und Göttinnen gewidmet ist – beherbergt immer noch mehr als 100 Tempel, teils erhalten, teils als Ruinen. Die heutige Radtour führt entlang des Flusses vorbei an Teeplantagen bis hierhin und bietet spannende Erkundungen. Bei Tezpur geht es wieder an Bord der Charaidew. Nichtradler können einen Rundgang durch einige der Haupttempel genießen. Am Abend haben Sie Zeit, Tezpur zu erkunden. Die kulturell bedeutsame Stadt begeisttert mit vielen historischen Ruinen und gilt zudem als wichtiges Teezentrum. (F M A)
Streckenlänge: etwa 40-60 km
Tag 5 Erkundung von Dörfern & Ganesh Ghat Nach dem Frühstück fahren Sie in den Nameri-Nationalpark, malerisch am Fuße des Himalaya gelegen. Sie gehen mit Ihrem Guide auf Wandertour und erkunden naheliegende Dörfer mit dem Fahrrad, wobei Sie wissenswerte Einblicke in die lokale Kultur gewinnen können. (F M A)
Streckenlänge: etwa 30-55 km
Tag 6 Erholung an Bord Heute ist unser zweiter voller Tag, um an Bord unseres Schiffes zu entspannen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihren Körper für den nächsten Tag wieder fit zu machen und die Aussicht zu genießen. Außerdem werden Sie die Gelegenheit haben, eine Tee-Verkostung mit einem professionellen Tee-Auktionator zu genießen! (F M A) Tag 7 Besuch des Probitora Wildlife Sanctuary Eine weitere spannende Fahrradtour steht heute auf dem Programm, denn Sie radeln entlang des Flussufers an malerischen Dörfern und Landschaften vorbei bis zum Pobitora Wildlife-Sanctuary. Auf der Safari können Sie mit etwas Glück eine Vielzahl an verschiedenen Vogelarten, Elefanten, Nashörnern und wilden Büffeln beobachten. Danach Mittagessen und Rückfahrt nach Mayong, welches einst als die Wiege der schwarzen Magie in Indien galt. Zurück an Bord, nimmt die Charaidew Kurs auf Guwahati. (F M A)
Streckenlänge: etwa 35-50km
Tag 8 Guwahati & Ausschiffung Guwahati ist die größte Stadt Assams und dient als Drehscheibe für den Nordosten Indiens. Hier befindet sich der bekannte Kamakhya-Tempel, der den tantrischen Göttinnen Indiens gewidmet ist. Am Vormittag erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten Guwahatis, bevor es danach zum Schiff zurückgeht. Anschließend Ausschiffung und Transfer zum Flughafen oder Weiterreise. (F)

Ihr Schiff: ABN Charaidew

Die ABN Charaidew gilt als die "alte Dame" der Assam-Bengal-Flotte und wurde 2003 aufwändig renoviert. Das charmante Schiff begeistert mit persönlicher Atmosphäre und nur zehn Kabinen. Die Charaidew verfügt u.a. über Glasschiebefenster für einen herrlichen Blick auf den Fluss, eine individuelle Klimaanlage, WC und Ensuite-Dusche sowie eine große Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Sesseln.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • 7 Übernachtungen an Bord von RV Charaidew
  • Mahlzeiten laut Programm
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Lokale, englischsprachige Reiseleitung
  • Lokale, englischsprachige Reiseleitung für Nicht-Radfahrer
  • Hochwertige Fahrräder der Marke Cannondale Quick CX (oder ähnlich) inklusive Helm stehen den Gästen für die Touren zur Verfügung, Begleitfahrzeug und Mechaniker
  • Reiseliteratur
Termine

Kalkutta – Guwahati
26.12.2020 - 02.01.2021
13.02.2021 - 20.02.2021
20.11.2021 - 27.11.2021
21.12.2021 - 28.12.2021

Verfügbar wenige Plätze auf Anfrage
Preise

Preis pro Person im DZ/in der DK
bei 2 Reisenden

09.02.2020-16.02.2020
ab 3.410 € 

26.12.2020-02.01.2021
ab 3.410 € 

13.02.2021-20.02.2021
ab 3.920 € 

20.11.2021-27.11.2021
ab 3.920 € 

21.12.2021-28.12.2021
ab 3.920 €

Aufpreis für Kabine zur Alleinbenutzung: ab 1.630 € pro Person

Tipps und Hinweise

Tipp
Verlängern Sie Ihre Brahmaputra-Kreuzfahrt mit einigen Tagen in Bhutan oder mit einem Badeaufenthalt auf den traumhaften Andamanen.

Hinweise
Diese Radtour folgt überwiegend kleinen, flachen Landstraßen und Gassen mit wenig Verkehr und einigen, gelegentlichen Abschnitten auf stärker befahrenen Straßen. Die Fahrradabschnitte sind nie zu lang und das Tempo ist locker, so dass das Fahren für jedermann, der sich auf einem Fahrrad wohlfühlt, allgemein erreichbar ist. Ein Begleitfahrzeug steht Ihnen während der gesamten Fahrt zur Verfügung, um Sie zu unterstützen, wenn Sie eine Pause benötigen.
→ gemischtes Gelände / nachts kann es recht frisch werden / 5 Tage Radfahren
Insgesamt etwa 165 - 240 km Entfernung

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximalteilnehmerzahl: 20