Faszination Indonesien - Yogyakarta und Bali

Java Bali Reise: Faszination Indonesien - Yogyakarta und Bali

z.B. 15-tägige Privatreise auf Java und Bali (Indonesien)

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Java Bali Reise: Faszination Indonesien - Yogyakarta und Bali

z.B. 15-tägige Privatreise auf Java und Bali (Indonesien) ab 3.260 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 40239
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erkunden Sie auf dieser Java Bali Reise die kulturellen Höhepunkte der beiden indonesischen Inseln. Aufgrund der veränderten Verkehrssituation auf Java empfehlen wir Ihnen für die Besichtigungen als zentralen Ausgangspunkt Yogyakarta. So können Sie in bequemen Tagesausflügen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Javas erkunden, lange Autofahrten auf verkehrsreichen Straßen bei einer Rundreise. Sie besuchen den berühmten Borobudur und den Prambanan Tempelkomplex sowie das mystische Dieng Plateau. Ein kurzer Flug bringt Sie anschließend auf die Insel Bali. Dort angekommen erkunden Sie den Künstlerort Ubud, fahren zum berühmten Meerestempel Tanah Lot und besuchen sogar die dünn besiedelte Wildnis im Nordwesten von Bali mit ihren intakten Natur- und Kulturlandschaften. Die Java Bali Reise wird abgerundet mit einem Badeaufenthalt im Süden Balis.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Abflug in Deutschland 
Tag 2  Ankunft in Yogyakarta  Nach Ankunft am Flughafen von Yogyakarta werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und zum Hotel gefahren. Anschließend haben Sie Gelegenheit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder sich am Swimmingpool des Hotels von den Strapazen der Anreise zu erholen. Abends wird Ihnen im Hotel ein köstliches Dinner serviert. (A)
Tag 3  Borobudur und Stadtrundfahrt in Yogyakarta Nach dem Frühstück führt die heutige Tour zu einem kulturellen Höhepunkt, der Tempelanlage von Borobudur, dem größten buddhistischen Heiligtum der Welt. In den Jahren 775 bis 856 waren zirka 30.000 Steinschleifer und Bildhauer sowie 15.000 Träger mit der Errichtung dieses religiösen Denkmals beschäftigt, dessen imposante Größe noch heute alle Menschen in Erstaunen versetzt. Auf dem Weg nach Borobudur Besichtigung der Tempelanlagen Candi Mendut und Candi Pawon. Im Anschluss daran besuchen Sie eine traditionelle Zigarrenfabrik. Am frühen Nachmittag brechen Sie zur Stadtrundfahrt in Yogyakarta auf. Mit seiner Vielzahl an Kunsthandwerkstätten, Hochschulen, Universitäten und Kulturdenkmälern ist Yogyakarta nicht nur die wichtigste Stadt Zentraljavas, sondern auch die kulturelle Hauptstadt Javas. Sie besichtigen u. a. den Kraton, die königliche Palastanlage und die Ruinen des Taman Sari Wasserschlosses. Anschließend Besuch der Altstadt mit seinem traditionellen Markt, einer Batikherstellung und Silberschmide. Yogyakarta ist für seine feinen Silber- u. Batikarbeiten in ganz Asien bekannt. Rückkehr zu Ihrem Hotel und Zeit zum Erfrischen. Am Abend geht es mittels Fahrrad-Rikscha zu einem traditionell javanischen Restaurant im Herzen von Yogyakarta. Nach dem Abendessen Transfer per Bus retour zum Hotel. (F M A)
Tag 4 Mystisches Dieng Plateau  Frühmorgens führt Sie die heutige Fahrt vorbei an Reisterrassen über eine Serpentinenstraße in die traumhafte Bergwelt Zentraljavas zu dem mystischen, in 2.600 m Höhe gelegenen Dieng Plateau, einem der vulkanisch aktivsten Gebiete Indonesiens. Das Plateau beheimatet einige der ältesten hinduistischen Tempelanlagen, errichtet im 7. Jahrhundert von der Sanjaya Dynastie in einer riesigen sumpfigen Kaldera eines vor langer Zeit ausgebrochnen Vulkans. Hier reihen sich Felder an Felder; aufgrund der fruchtbaren Erde wird diese Gegend auch Reiskammer Indonesiens genannt. Das Mittagessen wird in einem typisch indonesischen Restaurant in Wonosobo serviert. Nach Rückkehr und Erfrischung im Hotel, Abendessen mit traditionellen Tänzen aus der historischen Ramayana Sage. (F M A) 
Tag 5 Hinduheiligtum Prambanan  Nach dem Frühstück Check-out im Hotel und Besuch des Hinduheiligtums Prambanan, einem riesigen Tempelkomplex, der im Jahre 856 fertiggestellt wurde. Im Volksmund auch "Loro Jonggrang" (schlanke Jungfrau) bezeichnet, ist er den Göttern Shiva, Brahma und Vishnu geweiht. Basisreliefs, beginnend am östlichen Tor und im Uhrzeigersinn fortschreitend, erzählen die wundervoll lebendige und fesselnde Geschichte der hinduistischen Ramayana Sage. Transfer zum Flughafen von Yogyakarta für Ihren Weiterflug nach Bali. Bei Ihrer Ankunft in Denpasar werden Sie bereits erwartet. Transfer zum Hotel. (F) 
Tag 6  Kunstzentrum Ubud  Der Bauernmarkt in Ubud ist Ihr erster Anlaufpunkt des Tages - früh morgens, fast ohne Touristen. Sie statten der Goa Gajah Elefantenhöhle einen Besuch ab, die seit Urzeiten ein Meditationsplatz für Brahmanenpriester ist. Am frühen Nachmittag fahren Sie zur Sudi Dance School, wo Sie das bezaubernde Schauspiel beobachten können, wie bereits ganz junge Mädchen ihre Lektionen in traditionellen balinesischen Tänzen erhalten. Danach kehren Sie nach Ubud zurück. (F M)
Tag 7  Tempel & Höhlenlabyrinth  Durch idyllische Reisterrassenlandschaften geht es zur "Bali Eco Adventure Recreational Area", einem Areal aus Bergregenwald und Plantagen. Der Höhepunkt ist die Erkundung eines erst in jüngerer Zeit wieder entdeckten Höhlenlabyrinths. Lassen Sie die mystische Atmosphäre auf sich wirken. Danach besuchen Sie den berühmten Meerestempel Tanah Lot, bevor Sie Ihre Bali Reise ins idyllische Dorf Mengwi fortsetzen, wo Sie den Staatstempel der Königsdynastie Gelgel besuchen. Am Nachmittag kehren Sie nach Ubud zurück. (F M)
Tag 8  Bergwelten Balis Am Vormittag erreichen Sie den bezaubernden Bergort Bedugul und den Bratan See, wo Sie die Tempelanlage Pura Ulun Danu besichtigen. Weiter geht es durch vorbei an Kaffee- und Kakaoplantagen zum Bergdorf Munduk, wo Sie eine kurze Wanderung zum Wasserfall unternehmen. Anschließend wandeln Sie auf den Spuren Buddhas, denn auch im hinduistischen Bali folgt man im Vihara Buddha-Kloster seinen Lehren. Übernachtung in Pemuteran im Nordwesten Balis. (F M)
Tag 9 Schnorcheln bei Menjangan Island  Die intakten Riffs um Menjangan Island sind ein Traum für Schnorchler. Verbringen Sie hier den ganzen Vormittag. Die Korallenfische lassen sich sogar füttern! Später erleben Sie im Pulaki-Tempel unzählige Langschwanzmakaken, bevor Sie Lovina erreichen. (F M)
Tag 10 Atemberaubende Vulkanlandschaften  Heute besuchen Sie im Küstenort Sangsit die mystische Tempelanlage Pura Beji. Sie fahren weiter zum Dorf Kintamani, das sich am Kraterrand des Vulkans Penulisan befindet. Vom Rande des Riesenkraters bietet sich ein fantastischer Blick auf den noch tätigen Vulkan Batur. Durch wunderschöne Berglandschaft geht es weiter zur größten Tempelanlage Balis - Besakih, mit herrlichem Blick auf den majestätisch wirkenden Vulkan Gunung Agung. Übernachtung in Candidasa an der Ostküste. (F M) 
Tag 11 Ureinwohner & historische Stätten  Sie fahren zum Baliaga-Ureinwohner-Dorf Tenganan, die wahrscheinlich erste menschliche Ansiedelung auf Bali. Anschließend steht die Fledermaushöhle Goa Lawah auf dem Programm, in der sich tausende dieser Tiere tummeln. Den Abschluss Ihrer Bali Rundreise bildet die Stadt Klungkung, mit der historischen Gerichtshalle Kerta Gosa. Transfer zu Ihrem Badehotel im Südwesten der Insel. (F M)  Tag 12-13 Enstpannung am Strand Relaxen Sie am Strand oder am Pool Ihrer schönen Hotelanlage. (F)  
Tag 14 Abreise aus Bali Zum Ende Ihrer Jave Bali Reise werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Rückflug nach Deutschland. (F)
Tag 15 Ankunft in Deutschland
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 13 Übernachtungen in Hotels der Kategorie First Class
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung auf Java
  • Private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung auf Bali
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur