Privatcharter Mekong Kingdoms

Privatcharter Reise auf dem Chao Phraya & Mekong

z.B. 16-tägige Reise durch Thailand und Laos inkl. 3-tägige Flusskreuzfahrt im Privatcharter auf der Loy Dream auf dem Chao Phraya und 3-tägige Flusskreuzfahrt im Privatcharter auf der Gypsy

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Privatcharter Reise auf dem Chao Phraya & Mekong

z.B. 16-tg. Reise durch Thailand und Laos inkl. 3-tg. Flusskreuzfahrt im Privatcharter auf dem Chao Phraya sowie auf dem Mekong ab 11.970 € pro Person im DZ/in der DK / bei 2 Reisenden

Diese Reise anfragenID: 53772
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Diese exklusive Reise entführt Sie in eine andere Welt – Entdecken Sie Thailand und Laos und staunen Sie im Goldenen Dreieck über die sehenswerten Stätten entlang Ihrer Reiseroute. Inspirierende Begegnungen sowie genuss- und kunstvolle Impressionen geben Ihnen authentische Einblicke in die Seele beider Länder. Zwei exklusive Flusskreuzfahrten im Privatcharter, eine auf dem Chao Phraya und eine auf dem Mekong, lassen Sie zwei bedeutende Flüsse und Lebensadern aus nächster Nähe erleben. Dabei gehen Sie an Bord der Loy Dream (Loy Pela Voyages) sowie der Gypsy (Mekong Kingdoms). Die Loy Dream ist eine umgebaute und restaurierte Reisbarke und präsentiert Ihnen die Schönheiten auf dem Chao Phraya zwischen Bangkok und Ayutthaya. Die Gypsy bietet mit nur zwei Kabinen an Bord ein individuelles Reisegefühl auf dem Mekong im nördlichen Laos. Die Lebens- und Alltagsszenerien entlang der Ufer, mystische Wasserwelten, faszinierende Tempel, die von ruhmreichen Geschichten aus vergangenen Zeiten erzählen und eine einzigartige Mixtur aus Tradition und Gegenwart bieten exklusive Reisemomente, die zu unvergesslichen Erinnerungen werden – höchst individuell und privat geführt.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Flug nach Bangkok Heute beginnt Ihre faszinierende Reise und Sie treten Ihren Flug von Deutschland nach Thailand an. Tag 2 Ankunft in Bangkok Willkommen in Thailand! Am Flughafen von Bangkok werden Sie bereits von Ihrem Reisebegleiter erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. Unternehmen Sie doch nach einer kurzen Erfrischungspause einen ersten Orientierungsspaziergang in der Umgebung oder genießen Sie die Vorfreude auf die kommenden Erkundungen. Tag 3 Tempeltour in Bangkok Heute besuchen Sie die zwei eindrucksvollsten Tempel Bangkoks. Gemeinsam mit Ihrem privaten Reisebegleiter erkunden Sie zunächst den Wat Pho, den ältesten Tempel der Stadt mit der 45 m langen, liegenden goldenen Buddhastatue. Im Anschluss steht der Besuch des Grand Palace (Königspalast) auf dem Programm – ein "Muss" für jeden Bangkok-Besucher. Der Königspalast liegt in der Nähe des Flusses Chao Phraya (übersetzt etwa "Fluss der Könige") und ist ein hervorragendes Beispiel für einen alten siamesischen Hof. Innerhalb der Palastmauern befindet sich auch der schöne Tempel des Smaragdbuddhas (Wat Phra Kaew). (F) Tag 4 China Town und Blumenmarkt Eine halbtägige Besichtigungstour päsentiert Ihnen heute das quirlige Chinatown und den Blumenmarkt Bangkoks. Sie entdecken gemeinsam mit Ihrem privaten Reiseleiter Straßenmärkte, Restaurants, alte Ladenhäuser, Goldläden, Spuren der Kolonialarchitektur und einige interessante chinesische Tempel wie den Leng Noi Yee. China Town ist auch berühmt für seine Vielfalt an Speisen und verwandelt sich nachts in Bangkoks größtes Open-Air-Restaurant. Nach diesen bunten Impressionen in China Town erwarten Sie auf dem größten Blumenmarkt der Stadt duftende, florale Eindrücke – ein Fest für alle Sinne. (F) Tag 5 Bangkok – Wat Samakkiyaram Heute Morgen gehen Sie an Bord der zu einem komfortablen Flusskreuzfahrtschiff umgebauten Reisbarke Loy Dream, die Ihnen als exklusiver Privatcharter zur Verfügung steht. Das Boot wurde hochwertig aus glänzendem Teakholz wiederaufgebaut und aufwendig umgerüstet. Lassen Sie sich von dem hohen Komfort und dem hervorragenden Service verwöhnen! Sie werden zunächst mit einem erfrischenden Getränk begrüßt und nach einer kurzen Vorstellung der Crew nimmt die Loy Dream Fahrt auf zu einer Reise voller faszinierender Entdeckungen auf dem Chao Phraya. Als erstes Highlight beeindruckt der prächtige Wat Arun, auch bekannt als Tempel der Morgenröte und ein Wahrzeichen Bangkoks. Danach geht es weiter flussaufwärts zum Wat Kanlayanamit aus der Zeit von König Rama III. sowie zum Museum der königlichen Barken, wo Sie die dortige beeindruckende Sammlung bestaunen können. Genießen Sie Ihr Mittagessen, während herrliche Panoramen an Ihnen vorbeiziehen. Die Flusskreuzfahrt führt vorbei an der kleinen Insel Koh Kret, auf der eine ethnische thailändische Minderheit, die Mon, leben. Nach einem traditionellen englischen Nachmittagstee wird ein Halt am Tempel Wat Pathum Khong Ka eingelegt. Es bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die dortigen Fische zu füttern, im buddhistischen Glauben eine sehr lobenswerte Tat. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang erreicht die Loy Dream ihren Ankerplatz am Tempel Wat Samakkiyaram. Bevor Sie Ihren ersten Tag an Bord mit einem traditionellen thailändischen Abendessen beschließen, haben Sie Gelegenheit, einen kurzen Einblick in die köstlichen Geheimnisse der Thaiküche zu gewinnen. (F M A) Tag 6 Wat Bote – Ayutthaya – Bang Pa In Ihr Tag auf der Loy Dream beginnt heute mit einem kurzen Halt am Wat Bote. Dort haben Sie beim Verschenken von Almosen direkten Kontakt mit den Mönchen, die Sie auch durch den Tempel führen, bevor es weiter flussaufwärts geht. Das Mittagessen wird an Bord gereicht. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Tempel Wat Phanancherng. Dort befindet sich die älteste Buddha-Statue des Landes aus dem Jahre 1344, bekannt unter dem Namen Luang Po To. Eine Limousine nebst Reiseleiter erwarten Sie anschließend zur Besichtigungstour in der magischen Ruinenstadt Ayutthaya. Die historische Königsstadt wurde im 14. Jahrhundert gegründet und gehört mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe. Erkunden Sie mit Ihrem englischsprachigen Reiseleiter die verschiedenen Stätten der früheren Hauptstadt. Eine Limousine bringt Sie später nach Bang Pa In, wo Sie wieder an Bord der Loy Dream gehen. Nachdem Sie sich etwas erfrischen konnten, werden Aperitifs und Canapés serviert. Genießen Sie Ihr Abendessen vor der schönen Kulisse des Wat Niwet Thammaprawat. (F M A) Tag 7 Zurück in Bangkok Nach einem reichhaltigen Frühstück startet gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter die Besichtigung des Wat Niwet Thammaprawat. Dieser buddhistische Tempel im Stil einer gotischen Kirche wurde 1878 während der Regentschaft von Rama V. erbaut. Anschließend steht fußläufig der ausführlichere Besuch des mondänen Sommerpalasts des Königs, Bang Pa-In, auf dem Programm. Bang Pa In wurde von König Prasat Thong erbaut und diente als Landresidenz für die späteren Könige der Ayutthaya-Periode. Später wartet schon Ihre Limousine auf Sie, welche Sie zu einem farbenfrohen lokalen Markt bringt. Zurück an Bord, wird ein leichtes Mittagessen serviert. Genießen Sie die letzten Stunden auf der schönen Loy Dream und Ihren Nachmittagstee, bevor Sie am frühen Abend wieder Bangkok erreichen und zu Ihrem Hotel gebracht werden. (F M) Tag 8 Flug Bangkok – Chiang Rai Von Bangkok aus reisen Sie heute weiter nach Chiang Rai. Dort angekommen, werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort gebracht. (F M A) Tag 9-10 Goldenes Dreieck Gehen Sie auf Entdeckungstour und wählen Sie, wenn Sie möchten, aus folgenden inkludierten Erkundungsmöglichkeiten (pro Person und pro Tag), aus denen Sie wählen können: Teilnahme an einem Elefanten-Erlebnis, Ausflug in das Goldene Dreieck, der Möglichkeit zur Teilnahme an einem Kochkurs sowie eine 90 min. Spa-Behandlung, eine 90 min. private Yoga- oder Pilates-Einheit sowie ein Mittagessen und Abendessen in einem Restaurant Ihrer Wahl. Außerdem können Sie das Opium-Museum besichtigen. (F M A) Tag 11 Einschiffung im Goldenen Dreieck Heute begeben Sie sich auf Ihre zweite exklusive Flusskreuzfahrt im Privatcharter, dieses mal auf dem Mekong, der "Mutter aller Wasser" und Lebensader Südostasiens. Abholung vom Hotel und Transfer zur Anlegestelle Ihres Flusskreuzfahrtschiffes, der Gypsy, wo Sie an Bord gehen. Während Sie sich mit den Annehmlichkeiten des kleinen, aber feinen Schiffes vertraut machen, beginnt Ihre Flusskreuzfahrt. Die Gypsy nimmt Kurs flussabwärts in Richtung Pak Tha. Genießen Sie die vorbeiziehenden, wilden Landschaften des Mekong mit seinen tropischen Gebirgszügen und dramatischen Felsformationen. Für Ihre erste Nacht auf der Gypsy legt das Schiff an einer Sandbank an. (F M A) Tag 12 Begegnungen im Khamu-Dorf Während Sie Ihr Frühstück genießen, gleitet die Gypsy weiter den Mekong entlang, bis Sie am frühen Mittag das kleine Khamu-Dorf Ban Huay Palam erreichen. Die Khamu zählen zu den Bergvölkern und stellen eine ethnische Minderheit in Laos dar, welche zwar zunehmend in die laotische Gesellschaft integriert werden, aber ihre Sitten und Bräuche noch liebevoll pflegen. Sie gehen von Bord und besuchen das Khamu-Dorf, wo Ihnen die Bewohner Einblicke in ihre Alltagswelten und Kultur gewähren. Zurück auf der Gypsy, geht Ihre Reise weiter und Sie erreichen schließlich Ban Kook Eak, wo die Gypsy für die Nacht anlegen wird. (F M A) Tag 13 Pak Ou-Höhlen und laotischer Whiskey Nach dem Frühstück erwartet Sie zunächst Ban Baw, wo Sie eine traditionelle Whiskeymanufaktur empfängt. Nachmittags erreichen Sie mit dem Privatboot die berühmten Pak Ou-Höhlen mit ihren tausenden kleinen Buddha-Statuen. Zurück an Bord, geht es auf der Gypsy weiter bis zum kleinen Flussdorf Ban Xang Hai. Hier können Sie hautnah beobachten, wie der beliebte Reis-Whiskey Lao-Lao hergestellt wird. Lao-Lao ist ein wesentlicher Bestandteil der laotischen Kultur und wird zum Beispiel zu Segnungszeremonien und Feierlichkeiten gereicht. Am späten Nachmittag geht die Fahrt weiter und Sie erreichen schließlich Luang Prabang, wo Sie von Bord gehen. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Luang Prabang beeindruckt heute als UNESCO-Weltkulturerbe mit wunderschönen buddhistischen Tempeln und vielfältigen Kulturschätzen, welche aus der Zeit als einstige Hauptstadt des historischen Königreichs Lan Xang erzählen. Bis zur Abschaffung der Monarchie in Laos im Jahr 1975 war es die Königsstadt. (F M) Tag 14 Luang Prabang Für Frühaufsteher bietet sich am Morgen die Gelegenheit, Mönche beim traditionellen Almosen-Gang zu beobachten. Die Gabe von Almosen am frühen Morgen ("Tak Bat") ist eine lebendige buddhistische Tradition für die Menschen von Luang Prabang und geht auf Generationen zurück. Sie stehen vor der Morgendämmerung auf und nehmen an einer Prozession hunderter Mönche in safranfarbenen Roben teil, im Morgenlicht ein wirklich spirituelles Erlebnis! Wenn Sie eine Spende geben möchten, so bereitet Ihre Reiseleitung gern ein Geschenk vor. Anschließend sehen Sie, wie die Stadt beim Besuch des geschäftigen Morgenmarktes zum Leben erwacht, bevor Sie rechtzeitig in Ihr Hotel zurückkehren und das Frühstück einnehmen können. Während der heutigen Halbtagestour erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter die malerische UNESCO-Weltkulturerbestadt Luang Prabang, welche mit einem Mix aus antiken Tempeln, verblassten Villen aus der Kolonialzeit und friedlichen Flusslandschaften auf Sie wartet. Zu Beginn findet der Besuch des Nationalmuseums statt. Dieses war früher einmal der Königliche Palast und beherbergt heute wertvolle, einzigartige Artefakte aus dem Besitz mehrerer Generationen der Königsfamilie. Entdecken Sie danach eine Auswahl Luang Prabangs berühmtester Tempel entweder zu Fuß oder mit dem Pkw. Sie gelangen zuerst zum Wat Visoun, dem ältesten Tempel der Stadt mit seiner einzigartigen Lotusblumen-Stupa, die von den Einheimischen jedoch als „Wassermelonen-Stupa“ bezeichnet wird. Weiter geht es zum Wat Luang, der traditionell die Verbrennungsstätte der laotischen Adeligen ist, und zum Wat Mai, mit seinen detaillierten goldenen Reliefs, die Szenen aus dem Dorfleben zeigen. Abschließend sehen Sie den Wat Xieng Thong, der im 17. Jahrhundert erbaut wurde und mit seinem atemberaubenden „Baum-des-Lebens-Mosaik“ an der westlichen Außenseite viele Besucher zum Staunen bringt. Zum Ende der Tour besteigen Sie den Mount Phousi, von dessen Gipfel Sie einen Panoramablick über den Mekong, den Khan, die gesamte Stadt und die Gebirgslandschaft erleben dürfen, bevor Sie dann zu Ihrem Hotel zurückkehren. (F) Tag 15 Khuang Xi-Wasserfall Ihr heutiger Halbtagesausflug führt Sie zum Wasserfall bei Khuang Xi, welcher in dichter Dschungellandschaft verborgen liegt. Das kalkhaltige Wasser hat im Laufe der Zeit bizarre Kaskaden geschaffen. Nachdem das Wasser im untersten Becken aufgefangen wird, setzt es seinen Weg über eine lange Reihe hellblauer Becken fort. Ein wahrhaft spektakulärer Anblick! Ein Picknick wird dafür sorgen, dass auch Ihr leibliches Wohl nicht zu kurz kommt. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, am Talat Phosy Markt einen Halt einzulegen. Hier werden alle Waren des täglichen Bedarfs angeboten. (F Picknick) Tag 16 Abreise aus Luang Prabang Heute heißt es Abschied nehmen von den Schönheiten Indochinas, mit wunderbaren Eindrücken im Gepäck, werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht für Ihren anschließenden Rückflug nach Deutschland. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy-Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 4 Übernachtungen in einem Deluxe-Hotel in Bangkok
  • 2 Übernachtungen im exklusiven Privatcharter auf der Loy Dream (State Room)
  • 2 Übernachtungen im exklusiven Privatcharter auf der Gypsy (Deluxe King Suite oder Twin Deluxe Suite)
  • 3 Übernachtungen im Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort in Chiang Rai (Deluxe Three Country View)
  • 3 Übernachtungen in einem Hotel der Deluxe-Kategorie in Luang Prabang
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private Halbtagestour „Wat Po & Königspalast“ in Bangkok
  • Private Halbtagestour "China Town & Blumenmarkt" in Bangkok
  • Private Halbtagestour „Höhepunkte Luang Prabangs“
  • Private Halbtagestour „Mönchsprozession mit Almosengabe“ in Luang Prabang
  • Private Halbtagestour „Khuanxi-Wasserfall mit Picknick“ ab/bis Luang Prabang
  • Private, lokale, englischsprachige Reiseleitung während der Transfers in Laos und während der Aktivitäten im Anantara Golden Triangle, an Bord der Gypsy, während des Ausflugsprogrammes an Bord der Loy Dream und während der Ausflüge in Luang Prabang
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers in Thailand und während der Ausflüge in Bangkok
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen laut Programm
  • Reiseliteratur

Inkludierte Leistungen an Bord der Loy Dream:

  • Trinkwasser, Kaffee und Tee an Bord, alkoholfreie Getränke sowie eine Auswahl an alkoholischen Getränken zu den Mahlzeiten
  • Englischsprachiges Bordpersonal
  • Aktivitäten an Bord
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen laut Programm

Inkludierte Leistungen an Bord der Gypsy:

  • Erfrischungsgetränke, Wasser, Bier, Spirituosen, Wein, Kaffee und Tee
  • Minibar mit alkoholfreien Getränken und Bier
  • Aktivitäten an Bord
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen laut Programm
  • Alle Trinkgelder

Golden Triangle Discovery Package mit folgenden Leistungen

  • Mittagessen und Abendessen in einem Restaurant Ihrer Wahl
  • Alkoholfreie Getränke, Hauswein, lokales Bier, lokale alkoholische Getränke und ausgewählte Cocktails
  • Minibar im Zimmer
  • Internetzugang im gesamten Resort
  • Einmaliger Einlass zum Opium-Museum pro Person
  • Eine tägliche Aktivität pro Person pro Nacht. Zur Auswahl stehen: Elefanten Erlebnis, Ausflug in das Goldene Dreieck, Kochkurs, 90-minütige Spa-Behandlung, 90-minütige, private Yoga-Einheit, 90-minütige, private Pilates-Einheit (eine zweite tägliche Aktivität ist gegen Gebühr möglich)