Aktive Radreise durch Thailands grünen Norden von Chiang Rai nach Chiang Mai

z.B. 9-tägige Aktivreise von Chiang Rai nach Chiang Mai

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Aktive Radreise durch Thailands grünen Norden von Chiang Rai nach Chiang Mai

z.B. 9-tägige Aktivreise von Chiang Rai nach Chiang Mai 2.560 € pro Person

Diese Reise anfragenID: 52380
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erkunden Sie die Höhepunkte Nordthailands mit dem Fahrrad. Diese 9-tägige Tour führt Sie von den Sehenswürdigkeiten Chiang Rais durch grüne Berglandschaften und üppige Wälder bis nach Chiang Mai. Entdecken Sie beeindruckende buddhistische Sehenswürdigkeiten, genießen Sie atemberaubende Ausblicke und tauchen Sie in die spektakuläre Natur Nordthailands ein.

 

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Ankunft und erste Erkundungen in Chiang Rai Willkommen in Chiang Rai! Sie beginnen die Tour mit einer Stadtrundfahrt. Der Weg führt Sie entlang des Flusses Kok durch die idyllische Landschaft, vorbei an malerischen Kaffee- und Teeplantagen, Dörfern und Feldern. Sie stoppen für einen kurzen Besuch des lokalen Ananasmarktes. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel und haben Zeit, sich zu erholen. Am Abend genießen Sie ein köstliches, traditionelles Abendessen, nachdem Sie vorher den lebhaften Nachtbasar besucht haben. Distanz: 45km (M A) Tag 2 Wat Rong Khun & "The Roastery" Am Morgen nehmen Sie Ihr Fahrrad in Empfang und fahren auf kleinen Nebenstraßen durch wunderschöne Felder, bis Sie den berühmten Weißen Tempel von Chiang Rai erreichen. Der Wat Rong Khun, 1997 erbaut, ist ein unkonventionelles Stück thailändischer Architektur mit vielen erstaunlichen Skulpturen und Kunstwerken. Die Fahrt geht weiter bis zum Singha Park. Dieser Ort ist bei den Einwohnern äußerst beliebt und gibt Ihnen einen Einblick in das Leben der Stadt. Am Nachmittag besuchen Sie ein lokales Kaffeehaus namens "The Roastery". Dem Unternehmen ist es vor allem wichtig, den lokalen Bergvölkern dabei zu helfen, ihre Kaffeeplantagen nachhaltig zu bewirtschaften. Sie nehmen an einer kleinen Führung teil. Distanz: 65km (F M A) Tag 3 Bootsfahrt nach Tha Ton & Transfer nach Chiang Dao
Ihr Morgen beginnt mit einem Bootstransfer auf dem Kok Fluss. Dies ist die beste Möglichkeit, das hügelige Gelände außerhalb von Chiang Rai zu umgehen und nach Tha Ton zu kommen. Während der entspannten Fahrt können Sie sich zurücklehnen, Ihr Guide wird Ihnen dabei interessante Infos über die Region erzählen. Von Tha Ton aus besteigen Sie Ihr Rad und fahren auf ruhigen, von Grün umgebenen Straßen Richtung Süden, vorbei an idyllischen Ortschaften und atemberaubenden Landschaften. Auf das Mittagessen folgt ein Transfer per Bus durch die Hügel bis zur Bergstadt Chiang Dao. Am Abend genießen Sie ein köstliches Abendessen, zubereitet aus regionalen Zutaten. Distanz: 40km (F M A) Tag 4 Mae Rim Nach dem Frühstück werden Sie in die Hügelregion zu den Araksa Teeplantagen gefahren. Hier probieren Sie eine Tasse, bevor Sie sich auf das Rad schwingen und den Bezirk Mae Taeng erkunden. Während der gesamten Tour fährt ein Begleitfahrzeug mit Ihnen mit, sodass Sie jederzeit die Fahrt verkürzen können. Die heutige Tour endet in Mae Rim, wo Sie bereits Ihr beeindruckendes Berghotel erwartet. Distanz: 60km (F M A) Tage 5 Ruhetag in Mae Taeng An Ihrem freien Tag in den Hügeln der Provinz Chiang Mai haben Sie die Möglichkeit, die Annehmlichkeiten Ihres Hotels zu genießen oder ein Aktivprogramm wie z.B. eine Trekkingtour durch die Bambuswälder, Wildwasser-Rafting oder Zip-Lining durch den Dschungel zu genießen. Auch können Sie eine Wanderung bis zu einem nah gelegenen Wasserfall unternehmen, inklusive erfrischendem Bad. (F M A) Tag 6 Chiang Mai Nach dem Frühstück steigen Sie auf Ihr Rad und fahren zum malerischen Ping River. Von hier aus ist die Route ziemlich flach und einfacher als die vorherigen Tage. Bei Ihrer Ankunft in Chiang Mai checken Sie in Ihr wunderschönes Resort ein, bevor Sie an einem Nachmittagskochkurs teilnehmen. Hier lernen Sie die Zubereitung einfacher, traditioneller nordthailandischer Spezialitäten. Distanz: 40km (F M A) Tag 7  Erkundungen in Chiang Mai Heute radeln Sie durch die Umgebung von Chiang Mai, über kleine Hügel bis zum botanischen Garten, den Sie besichtigen. Anschließend geht es zurück zum Hotel, wo Sie Zeit haben, sich z.B. am Pool oder während einer Thaimassage zu entspannen. Am Abend besuchen Sie im Rahmen einer kulinarischen Entdeckungstour einige einheimische Restaurants, Märkte und Bars und genießen typische, lokale Köstlichkeiten. Distanz: 40km (F M A) Tag 8 Aufstieg zum Doi Suthep Ihre Fahrt geht am Morgen hinauf zum Doi Suthep, dem markanten Berg und Wahrzeichen Chiang Mais, welches Ihnen einen unglaublichen Ausblick auf die Stadt und die Landschaft bietet. Hier besuchen Sie auch die wunderschön verzierte Wat Phra That Doi Suthep-Pagode. Weiter geht es zu Fuß durch einen Nationalpark in den Bergen. Auf dem Weg besteht die Möglichkeit, einen Kaffee direkt von den Plantagen zu probieren. Distanz: 35km (F M A) Tag 9 Abreise aus Thailand          
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

 

  • 8 Übernachtungen in Hotels der Kategorie First Class und Superior
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Erfrischungen und Snacks während der Tour
  • Bereitstellung eines hochwertigen Fahrrades mit Helm
  • Alle Transfers (außer Flughafentransfers) gemäß Reiseverlauf
  • Lokale, englischsprachige Reiseleitung
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Begleitfahrzeug und Mechaniker

 

Termine

Chiang Rai - Chiang Mai
14.12.2019 - 22.12.2019
11.01.2020 - 19.10.2019
15.02.2020 - 23.02.2020
13.06.2020 - 21.06.2020
03.10.2020 - 11.10.2020
25.10.2020 - 02.11.2020
21.11.2020 - 29.11.2020
19.12.2020 - 27.12.2020
09.01.2021 - 17.01.2021
14.02.2021 - 22.02.2021
19.06.2021 - 27.06.2021
02.10.2021 - 10.10.2021
20.11.2021 - 28.11.2021
18.12.2021 - 26.12.2021

Verfügbar wenige Plätze auf Anfrage
Preise

Preise pro Person im Doppelzimmer / in der Doppelkabine:

ab 2.560 €

Aufpreis zur Einzelzimmernutzung:

ab 600 €

Tipps und Hinweise

Gesamtdistanz: 325 km

Sie erreichen die schönsten Landschaften sehr gut und mit nicht zu großer Anstrengung. Ein Begleitfahrzeug ist immer dabei. Das Radfahren ist so angelegt, dass Sie nachmittags genug Zeit haben, um die Ziele zu erkunden und sich ausreichend auszuruhen. Die hügeligeren Tage sind kürzer als die flacheren. Sie fahren zum größten Teil auf asphaltierten Straßen, in abgelegeneren Gegenden auch auf unbefestigten Wegen.

 

Zubuchertour 

Privattour auf Anfrage

 

Mindestteilnehmerzahl: 4
Maximale Teilnehmerzahl: 14