Flusskreuzfahrt mit Heritage Line. Auf dem Mekong von Siem Reap nach Saigon

Flusskreuzfahrt mit Heritage Line: Auf dem Mekong von Siem Reap nach Saigon

z.B. 8-tägige Flusskreuzfahrt an Bord der Schiffe Jayavarman oder The Jahan ab 2.040 € pro Person in der Doppelkabine

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Flusskreuzfahrt mit Heritage Line: Auf dem Mekong von Siem Reap nach Saigon

z.B. 8-tägige Flusskreuzfahrt an Bord der Schiffe Jayavarman oder The Jahan ab 2.040 € pro Person in der DK

Diese Reise anfragenID: 45780
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Diese Mekong Flusskreuzfahrt durch Vietnam und Kambodscha zeigt Ihnen die Länder von ihren ursprünglichen und traditionellen Seiten. Sie reisen auf den komfortablen Schiffen der Reederei Heritage Line. Hier werden Sie sich gleich zu Hause fühlen und das abwechslungsreiche Programm lässt die Zeit (zu) schnell vergehen. Die Reise beginnt in der kambodschanischen Stadt Siem Reap und führt Sie flussabwärts auf dem  wunderschönen Mekong bis nach Saigon. Sie besuchen einige traditionelle Dörfer und haben Zeit, die Sehenswürdigkeiten der einzelnen Stationen zu besichtigen. Abschließend erkunden Sie das Mekong-Delta in Vietnam mit seinen zahlreichen kleinen Kanälen.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Siem Reap – Tonle-Fluss Sie verlassen Siem Reap und fahren zur Anlegestelle am Tonle-See. Mit einem Boot werden Sie zu Ihrem Flusskreuzfahrtschiff gebracht. Richten Sie sich in Ihrer Kabine ein und genießen Sie den Tag auf dem Schiff, während Ihre Mekong Flusskreuzfahrt beginnt. (M A)
Tag 2 Kampong Chhnang – Kampong Tralach – Kampong Cham Wie jeden Morgen, wenn es noch kühl ist und die Sonne gerade aufgeht, beginnt der Tag mit Thai Chi an Deck. Nach dem Frühstück werden Sie in ein nahe gelegenes Dorf gefahren, welches Sie zu Fuß erkunden und wo Sie mehr über die typischen Töpferwaren der Khmer erfahren. Am Flussufer besuchen Sie die Feuchtbiotope, schwimmende Häuser und Fischfarmen. Das Schiff wird auf der Mitte des Flusses zur Übernachtung anlegen. (F M A)
Tag 3 Kampong Cham – Okhna Tey – Phnom Penh Nach dem Frühstück besuchen Sie eine lokale Schule, in der Sie mehr über die Erziehung der jungen kambodschanischen Generation erfahren. Die Kinder zeigen Ihnen ihre musikalischen und künstlerischen Fähigkeiten. Im Anschluss besuchen Sie den prä-angkorianischen Tempel Wat Hanchey, mit einem der besten Ausblicke Kambodschas. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Weiterfahrt auf dem Schiff erreichen Sie am Nachmittag die Insel Koh Oknha Tey. Dieser Ort in der Mitte des Mekongs ist berühmt für seine hochklassischen handgefertigten Seidenprodukte. Mit einem Tuk-Tuk erkunden Sie die Insel. Die Weiterfahrt bringt Sie nach Phnom Penh, wo Sie am Abend die Möglichkeit haben, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. (F M A)
Tag 4 Phnom Penh Bei Ihrer heutigen Sightseeing-Tour besuchen Sie die Killing Fields und das Genozid-Museum, wo Sie mehr über die schmerzliche Vergangenheit Kambodschas erfahren. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren Sie mit Ihrer Tour durch Phnom Penh fort. Besonderer Blickfang sind die glanzvolle weiß-goldene Architektur des Königspalastes, die Silberpagode und das Nationalmuseum. Die Rückfahrt zum Schiff erfolgt mit einem typischen "Cyclo“. Am frühen Abend werden Cocktails auf dem Sonnendeck und an der Bar serviert. Genießen Sie während des Abendessens eine traditionelle Apsara-Tanzshow. (F M A)
Tag 5 Auf dem Mekong – Grenzübergang nach Vietnam Den heutigen Tag verbringen Sie an Bord. Lassen Sie sich im Spa Bereich verwöhnen oder genießen Sie die herrliche Aussicht von Ihrem privaten Balkon, während die wunderschöne Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Am frühen Abend überqueren Sie die Grenze und erreichen Vietnam. (F M A)
Tag 6 Tan Chau – My An Hung – Sa Dec Ihre Mekong Flusskreuzfahrt führt Sie in einen kleinen Ort nahe der kambodschanischen Grenze. Per "Xeloi“ (lokales motorisiertes Dreirad) erkunden Sie das Dorf, besuchen einen lokalen Markt und steigen anschließend auf ein kleines Boot um, um die typischen Fischfarmen zu besuchen. Am Nachmittag sehen Sie das Dorf My An Hung Village, wo Ihnen ein Einblick in Häuser und Gemüsegärten der Einwohner gewährt wird. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Schiff. Vor Sa Dec gehen Sie für die Nacht vor Anker. (F M A)
Tag 7 Binh Thanh Island – Cai Be – My Tho Der heutige Tag beginnt mit einer kleinen Bootstour auf traditionellen Sampans. Sie begeben sich zur Insel Binh Thanh, wo Sie ein kleines Dorf besuchen und mehr über die Produktion von Rattan erfahren. Die Weiterfahrt auf dem Schiff führt Sie am Nachmittag zum farbenfrohen schwimmenden Markt nach Cai Be. Bis zu 500 Boote versammeln sich täglich, um frisches Gemüse und Obst anzubieten. (F M A)
Tag 8 My Tho – Ho Chi Minh City Genießen Sie ein letztes Frühstück an Bord, bevor Sie das Schiff verlassen. Mit tollen Eindrücken und Bildern der Reise im Gepäck werden Sie heute Morgen von My Tho zurück ins Zentrum von Saigon gebracht (ca. 70 km). (F)

Schiffsbeschreibung

Jayavarman
Die Jayavarman ist ein Boutique-Schiff und vereint den Komfort eines Kreuzfahrtschiffes mit französisch-kolonialen und asiatischen Stilelementen. Die großzügige Bauweise bietet über 800 m² Fläche auf insgesamt 4 Passagierdecks. Alle 27 Kabinen sind Außenkabinen mit privater Dusche/WC, eigenem Balkon sowie einer individuell einstellbaren Klimaanlage. Auf dem Sonnendeck stehen Ihnen Liegestühle und Massageliegen sowie eine Dusche zur Verfügung. Eine Lounge/Bar, eine Bibliothek sowie der Apsara Beauty Salon versprechen entspannende Stunden an Bord.

The Jahan
Das ebenfalls in einer Mischung aus französischkolonialen und asiatischen Stilelementen gestaltete, komfortable Boutique-Schiff The Jahan verfügt über zwei Kabinendecks sowie ein Sonnen- und zu den Seiten zu öffnendes Terrassendeck. Alle 26 Kabinen befinden sich in Außenlage mit privater Dusche/WC, eigenem Balkon sowie einer individuell einstellbaren Klimaanlage. Auf dem Sonnendeck stehen Ihnen Liegestühle sowie ein Pool zur Verfügung. Für erholsame Stunden steht Ihnen die Lounge/Bar, eine Bibliothek sowie der Apsara Beauty Salon zur Verfügung.

 

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • 7 Übernachtungen an Bord der Jayavarman oder The Jahan
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord
  • Landgänge und Besichtigungen laut Reiseverlauf inklusive aller Eintrittsgelder
  • Trinkgelder für die Crew
  • Hafensteuer Phnom Penh
  • Reiseliteratur
Preise

Preis bei 2 Personen in einer Doppelkabine

Superior-Kabine: ab 2.040 € pro Person

Deluxe-Kabine: ab 2.340 € pro Person

Signature-Suite: ab 2.510 € pro Person

Tipps und Hinweise

Bitte beachten Sie, dass sich das Programm nach dem Wasserstand der Gewässer richtet, sodass es zu Änderungen im Programm kommen kann. 

Die Flusskreuzfahrt wird auch in die entgegengesetzte Richtung von Saigon nach Siem Reap durchgeführt. Es sind Varianten mit 3 oder 4 Nächten an Bord der Schiffe möglich.

Darüber hinaus sind auch Teilstrecken buchbar, z.B. Saigon – Phnom Penh – (4 Tage / 3 Nächte) / Phnom Penh – Siem Reap (5 Tage / 4 Nächte).