« Vietnam Reisen
Vietnam Reise: Mit der der RV Pandaw auf dem Roten Fluss & Metropole Saigon
Vietnam Reise: Mit der der RV Pandaw auf dem Roten Fluss & Metropole Saigon
Vietnam Reise: Mit der der RV Pandaw auf dem Roten Fluss & Metropole Saigon

Vietnam Reise: Mit der der RV Pandaw auf dem Roten Fluss & Metropole Saigon

z.B.

16-tägige Reise in Vietnam mit 11-tägiger Flusskreuzfahrt ab 4.590 € pro Person im DZ/in der Doppelkabine

Im Zentrum dieser Vietnam Reise steht eine Flusskreuzfahrt mit der RV Angkor Pandaw auf dem Roten Fluss im Norden des Landes. Die Fahrt beginnt in Viet Tri und führt Sie zunächst weit hinauf in die Bergregion, die spektakuläre Panoramen bereit hält. Anschließend erkunden Sie den Da-Fluss (Schwarzer Fluss), einen der Nebenflüsse des Roten Flusses. Lernen Sie hier das Leben der lokalen Minderheiten kennen, bevor es auf dem Roten Fluss weiter nach Hanoi geht. Nach einer ausführlichen Stadtbesichtigung setzen Sie Ihre Flusskreuzfahrt über den Duong-Fluss und den Kinh Tahy-Fluss bis zur Halong Bucht fort. Zwischen den mächtigen Kalksteinfelsen besuchen Sie ein Fischerdorf und imposante Höhlen. Danach fliegen Sie von Hanoi aus weiter in die lebhafte Metropole Saigon. Runden Sie Ihre Vietnam Reise mit einem Badeaufenthalt in Phu Quoc ab oder treten Sie ab Saigon den Rückweg an.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland 
Ihre Vietnam Reise beginnt mit einem Flug von Ihrem Heimatflughafen nach Hanoi.

Tag 2  Ankunft in Hanoi

Sie werden bei Ihrer Ankunft am Flughafen bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. 

Tag 3  Einschiffung in Viet Tri
Sie werden von Hanoi nach Viet Tri gefahren. Danach gehen Sie an Bord der RV Angkor Pandaw, beziehen Ihre Kabine und die Fahrt beginnt flussaufwärts in den Sonnenuntergang. Heute verbringen Sie Ihre erste Nacht auf dem Roten Fluss. (F M A)

Tag 4  Der Oberlauf des Roten Flusses und das Dorf Hoa Ha
Der Rote Fluss entspringt in der chinesischen Provinz Yunnan und ist seit Jahrhunderten ein bedeutender Handelsweg für Vietnamesen und Chinesen. Zwischen Viet Tri und Hoa Ha verengt sich der Fluss inmitten malerischer Berge. Hoa Ha ist ein typisches Dorf am Ufer des Flusses; hier können Sie das Leben der lokalen Bevölkerung kennen lernen. (F M A)

Tag 5  Der Da-Fluss 
Genießen Sie den Tag an Bord, während Sie flussabwärts fahren und die unberührte Natur entlang des Da-Flusses bewundern. Sie passieren den Ba Vi-Nationalpark mit seiner tropischen und subtropischen Flora und Fauna, bevor Sie in Hoa Binh eintreffen. (F M A)

Tag 6  Hoa Binh und das Volk der Muong
Hoa Binh war in den Jahren 1951 und 1952 Schauplatz einer erbitterten Schlacht zwischen Franzosen und Vietnamesen. Hier ist die ethnische Minderheit der Muong beheimatet. Sie besuchen ein Museum sowie ein Dorf, dessen Bewohner noch heute traditionelle Kleidung tragen. Das größte Wasserkraftwerk Südostasiens wurde in Hoa Binh zwischen 1979 und 1994 von Russen gebaut und ist noch immer in Betrieb. Touren ins Innere des Berges, wo sich einst mehr als 1000 russische Ingenieure quälten, können arrangiert werden. Danach sehen Sie außerdem eine mehr als 400 Tonnen schwere Statue von Ho Chi Minh und genießen den spektakulären Blick auf das Hao Binh Tal. (F M A) 

Tag 7  Mai Chau 
Am frühen Morgen fahren Sie mit dem Bus durch eine bezaubernd schöne Landschaft nach Mai Chau. Die ruhige Stadt ist die Heimat der schwarzen Tai ("Tai Dam") und weißen Tai ("Tai Don" ), die einer ethnischen Minderheit angehören und in Stelzenhäusern aus Bambus leben. (F M A) 

Tag 8  Der Unterlauf des Roten Flusses 
In Viet Tri erleben Sie die idyllische Seite Vietnams mit smaragdgrünen Reisfeldern, aus denen immer wieder beeindruckende Kalksteinfelsen emporragen. Besonders interessant ist das weitgehend unbekannte Dorf Tay mit seinen alten Tempeln aus dem achten bis elften Jahrhundert, in denen unter anderem eine Buddha-Statue aufbewahrt wird, die aus dem Holz eines Jackfruit-Baumes geschnitzt wurde. Hier wird die Reise auf dem unteren Roten Fluss nach Hanoi fortgesetzt. (F M A)

Tag 9  Hanoi 
Das Schiff liegt im geschäftigen Hafen von Hanoi. Heute besuchen Sie touristische Höhepunkte der Hauptstadt, zum Beispiel das Ho Chi Minh Museum, den Tempel der Literatur, das Wasserpuppen-Theater und das berüchtigte Gefängnis mit dem Spitznamen Hanoi Hilton. (F M A)

Tag 10  Hanoi 
Am heutigen Tag setzen Sie die Besichtigung der Hauptstadt fort und besuchen das Seidendorf Van Phuc sowie das alte französische Kolonialviertel mit einigen der besten Cafés und vielen schönen Boutiquen. (F M A) 

Tag 11  Der Duong-Fluss 
Von Dong Trieu wird die Fahrt auf dem Duong Fluss Richtung Halong-Bucht fortgesetzt. Unterwegs besuchen Sie das Keramikdorf Bat Trang, in dem das traditionelle Handwerk von Generation zu Generation vererbt wird. Im Dorf Dong Ho malen die Künstler auf Papier, das aus Klebreis und Austern hergestellt wird. Diese Kunstform geht auf das elfte Jahrhundert zurück. Alle Farben entstehen aus natürlichen Materialien wie Kohle oder verbrannten Bambusblättern. (F M A) 

Tag 12  Der Kinh Thay-Fluss und die Halong-Bucht
Heute erreicht die RV Angkor Pandaw den Kinh Thay Fluss und Sie besuchen das wunderschön zwischen mehreren Flüssen und Bergen gelegene Dorf Yen Duc, um welches sich zahlreiche Sagen und Legenden aus der Ly- und Tran-Dynastie ranken. Das Dorf wurde 1993 zum Nationaldenkmal erklärt. Danach fahren Sie weiter und erreichen die Halong-Bucht, wo das Schiff inmitten der weltberühmten Kalksteinfelsen ankert. (F M A) 

Tag 13  Halong-Bucht und Weiterreise nach Saigon
Am Morgen erkunden Sie die Halong-Bucht mit ihren 1500 Kalksteininseln und markanten Felsformationen, die vor 20 Millionen Jahren entstanden sind. Mit einem landestypischen Boot fahren Sie zu einem Fischerdorf, einer schwimmenden Schule und zu Kalksteinhöhlen. Danach endet Ihre Flusskreuzfahrt mit dem Transfer zum Flughafen von Hanoi. Flug nach Saigon und Transfer zu Ihrem Hotel. (F M) 

Tag 14 Stadtrundfahrt inSaigon 
Beginnen Sie Ihre Tour in dieser aufregenden Stadt mit einem Rundgang durch das historische Zentrum, vorbei an der Dong Khoi Straße, der Haupteinkaufsstraße im Herzen des kolonialen Saigons. Vorbei geht es an der Stadthalle, dem früheren Hotel de Ville und dem alten Opernhaus (beide können nur von außen besichtigt werden). Kurzer Besuch der neoromanischen Notre Dame-Kathedrale und der Hauptpost. Anschließend tauchen Sie in die moderne Geschichte ein mit einer Tour durch den Wiedervereinigungspalast aus den 60er Jahren. Zum Schluss besuchen Sie den Ben Thanh-Markt, einen öffentlichen Markt, auf dem eine Vielzahl von Produkten angeboten wird.
Am Nachmittag geht es weiter mit einem Besuch in Cholon, was soviel wie "Großer Markt" bedeutet. Das geschäftige und farbenfrohe Stadtviertel ist seit dem 4. Jahrhundert die Heimat der chinesischen Kolonie. Besuchen Sie den Thien Hau Tempel, den Binh Tay Markt sowie eine Lackwarenfabrik, wo Sie Arbeitern bei der Herstellung ihres traditionellen Handwerks über die Schulter schauen können. (F)

Tag 15  Abreise aus Saigon oder Beginn der Badeverlängerung 
Sie werden im Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von hier aus fliegen Sie entweder in Richtung Heimat oder auf die traumhafte Badeinsel Phu Quoc, wo Ihre Vietnam Reise einen entspannten Abschluss findet. (F)

Tag 16  Ankunft in Deutschland

 

Optionale Badeverlängerung auf der Insel Phu Quoc:

Tag 15  Weiterflug nach Phu Quoc
Sie werden in Ihrem Hotel in Saigon abgeholt und zum Flughafen gebracht. Flug nach Phu Quoc und Shuttle-Transfer zu Ihrem stilvollen Resort am Strand. (F)

Tag 16-18  Entspannung am Strand
Erholen Sie sich am Strand, nutzen Sie die Angebote Ihres Hotels oder erkunden Sie die Insel auf eigene Faust. (F)

Tag 19  Abreise aus Vietnam
Shuttle-Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Tag 20  Ankunft in Deutschland

Landkarte Vietnam Reise: Mit der der RV Pandaw auf dem Roten Fluss & Metropole S
hier Leistungen ansehen

Leistungen der Hauptreise:

  • Flug ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren 
  • Inlandsflüge in Vietnam in der Economy Class
  • 3 Übernachtungen in First Class-Hotels in Vietnam
  • Private Transfers in eigenem klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer 
  • Privater, lokaler, deutschsprachiger Ausflug in Saigon laut Programm 
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagesen, A=Abendessen) 
  • 10 Übernachtungen an Bord der RV Angkor Pandaw in einer Kabine auf dem Hauptdeck
  • Vollpension an Bord 
  • Lokale Getränke wie Softdrinks, Tee und alkoholische Getränke 
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord 
  • Alle Eintrittsgelder für Besichtigungen laut Programm 
  • Reiseliteratur

Leistungen der optionalen Badeverlängerung auf Phu Quoc:

  • Inlandsflüge ab/bis Saigon in der Economy Class
  • 4 Übernachtungen in einem First Class-Hotel
  • Transfers Flughafen-Hotel/Hotel-Flughafen (Shuttle-Bus)
hier Preise ansehen

Preise pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine

Hauptreise:

ab 4.590 €

Aufpreis für Deluxe-Hotels und eine Kabine auf dem Oberdeck der RV Angkor Pandaw: ab 990 € pro Person

Aufpreis für Langstreckenflüge in der Business Class: ab 1.520 € pro Person

Aufpreis für Langstreckenflüge in der Economy Deluxe Class: ab 380 € pro Person

Optionale Badeverlängerung auf der Insel Phu Quoc: 

ab 740,00 € pro Person


Mögliche Termine teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.


hier Programmhinweise ansehen

Hinweis:

Die Flusskreuzfahrt wird auch in entgegengesetzter Richtung durchgeführt.

Da die Flusskreuzfahrt durch abgelegene Gebiete führt, können Änderungen im Reiseverlauf kurzfristig notwendig werden.



« Vietnam Reisen nach oben ^

Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren:

Newsletterbestellung