Sun Deck der Aqua Mekong

Luxusflusskreuzfahrt auf dem Mekong

z.B. 8-tägige Kreuzfahrt mit der Aqua Mekong von Siem Reap nach Saigon

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Luxusflusskreuzfahrt auf dem Mekong

z.B. 8-tägige Kreuzfahrt mit der Aqua Mekong von Siem Reap nach Saigon ab 5.830 € pro Person in der DK

Diese Reise anfragenID: 51837
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erleben Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt an Bord der luxuriösen Aqua Mekong. Auf dieser exklusiven Flussfahrt tauchen Sie in das ländliche Leben entlang der Ufer des Mekong ein und entdecken, welche Bedeutung der gewaltige Fluss für seine Anwohner besitzt. Neben einem ausgefeilten Ausflugsprogramm erwarten Sie die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh und der Tonle Sap-See, verträumte Dörfer, ursprüngliche Naturreservate, traditionelle Manufakturen und bunte Märkte.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Siem Reap – Einschiffung Ihre Reise beginnt in Siem Reap. Sie werden zur Einschiffung zur Anlegestation am Tonle Sap-See gefahren, wo Sie die exklusive Aqua Mekong bereits erwartet. Sie beziehen Ihre Kabine und machen sich mit dem luxuriösen Schiff vertraut. (A) Tag 2 Tonle Sap-See – Prek Toal – Moat Khla Heute erkunden Sie per Boot das idyllische Vogelschutzgebiet Prek Toal am Tonle Sap-See, der als UNESCO-Biosphärenreservat Zuflucht für seltene Vogelarten bietet. So können unter anderem Störche, Pelikane, Reiher, Eisvögel, Silberklaffschnäbel, Fischadler, Schlangenhalsvögel und Bienenfresser beobachtet werden. Zunehmend werden auch Schwarzkopfibise, Graukopfseeadler sowie der Kleine und Große Adjudant aus der Familie der Störche gesichtet. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das schwimmende Dorf Moat Khla und nehmen an einer buddhistischen Segnungszeremonie teil. (F M A) Tag 3 Tonle Sap-See – Chhnok Tru und Kampong Chhnang Eine bemerkenswerte Ruhe liegt über dem Tonle Sap-See, wenn Sie heute an den schwimmenden Dörfern vorbeifahren. In Chhnok Tru gewinnen Sie wissenswerte Einblicke in das alltägliche Dorfleben, nicht weniger eindrucksvoll erscheint das Leben der Khmer am Fluss anschließend in Kampong Chhnang, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Der Name Kampong Chhnang bedeutet „Der Hafen der Kochtöpfe“. Reis, Fische und Tonwaren sind die Haupteinnahmequellen dieser Provinz. (F M A) Tag 4 Koh Chen – Koh Oknha Tey Ein Tag im Zeichen der lokalen Handwerkskunst erwartet Sie. Den Auftakt macht am Morgen die Insel Koh Chen, bekannt für seine kunstvollen Silberwaren. Im gleichnamigen Dorf leben rund 400 Familien, die Silber- und versilberte Waren produzieren und auf den Märkten von Phnom Penh und Siem Reap verkaufen. Edle Produkte stehen auch am Nachmittag auf dem Programm, wenn Sie auf Koh Oknha Tey den Webern bei ihrer traditionellen Seidenherstellung über die Schulter schauen dürfen. Die Gemeinde besteht aus fünf Dörfern und die Bewohner leben hauptsächlich vom Ackerbau. Optionale Nutzung der Fahrräder. (F M A) Tag 5 Phnom Penh Heute geht es mit dem Tuk Tuk in die quirlige Hauptstadt Kambodschas, welche mit ihrem Königspalast und der weltgrößten Sammlung an Khmer-Kunst im Nationalmuseum begeistert. Optional besteht die Möglichkeit, der traurigen Vergangenheit Kambodschas im Tuol Sleng (Völkermordmuseum) oder auf den Killing Fields zu begegnen. Zurück an Bord, geht die Reise weiter flussabwärts. Genießen Sie am Abend eine traditionelle Apsara-Tanzvorstellung. (F M A) Tag 6 Mekong – Grenzübergang – Chau Doc – My An Hung Heute passieren Sie die Grenze nach Vietnam und besuchen zunächst die für ihre edle Seide berühmte Grenzstadt Tan Chau, deren schönsten Seiten Sie mit der Rikscha erkunden. Alternativ können Sie auch die Insel Long Khanh mit dem Fahrrad entdecken. Am Nachmittag erwartet Sie mit My An Hung ein typisches Dorf im Mekong-Delta. (F M A) Tag 7 Binh Thanh, Sa Dec und Cai Be Zunächst empfängt Sie Binh Thanh, wo Sie die Kunst der Mattenherstellung kennenlernen können. Auf literarischen Spuren wandeln Sie danach im charmanten Kolonialstädtchen Sa Dec, Schauplatz des berühmten Romans „Der Liebhaber“ von Marguerite Duras. Weiter flussabwärts erwartet Sie Cai Be, welches Sie mit einem traditionellen Boot erreichen. Die kleine, lebendige Hafenstadt im Mekong-Delta ist bekannt für ihren farbenfrohen schwimmenden Markt und bietet authentische Einblicke in das Alltagsleben der hiesigen Bewohner. (F M A) Tag 8 My Tho – Ho-Chi-Minh Stadt Mit Erreichen des Hafens von My Tho endet Ihre schöne Flusskreuzfahrt. Auf Ihrem Transfer nach Ho-Chi-Minh Stadt (Saigon) halten Sie bei der wunderschönen Vinh Trang Pagode, dem ältesten buddhistischen Tempel der Region. (F)

Ihr Schiff: Aqua Mekong

Als Design-Luxusflusskreuzfahrtschiff im Jahr 2014 erbaut, begeistert die im Boutique-Stil gehaltene Aqua Mekong mit Ihrer 5-Sterne-Atmosphäre und lädt zum Wohlfühlen auf drei Decks ein. Die Aqua Mekong verfügt über 20 moderne Suiten und wurde 2015 mit dem Gold Award bei den Asia Hotel Design Awards ausgezeichnet. Ein Sternekoch und eine herzliche Crew sorgen für exklusiven Komfort, ein Pool auf dem 3. Deck, dem Sonnen- und Aussichtsdeck (mit Außenkino) für Erfrischung. Ein Fitnessbereich und Spa, Bibliothek und eine Indoor- und Outdoor-Bar sorgen für Kurzweil. Auf Deck 1 und 2 gibt es jeweils 2 Suiten, die zu 60 m²-Suiten verbunden werden können.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • 7 Übernachtungen an Bord der Aqua Mekong in der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alkoholfreie Getränke, eine Auswahl an Weinen und Bier
  • Transfers ab/bis Schiff
  • Bereitstellung von Fahrrädern laut Programm
  • Wäscheservice
  • Internet an Bord (je nach Verfügbarkeit)
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord und bei den Ausflügen
Termine

Siem Reap - Saigon
29.10.2021 - 05.11.2021
12.11.2021 - 19.11.2021
16.09.2022 - 23.09.2022
30.09.2022 - 07.10.2022
28.10.2022 - 04.11.2022
11.11.2022 - 18.11.2022

Saigon - Siem Reap
05.11.2021 - 12.11.2021
23.09.2022 - 30.09.2022
07.10.2022 - 14.10.2022
21.10.2022 - 28.10.2022
04.11.2022 - 11.11.2022

Phnom Penh - Saigon
21.01.2022 - 28.01.2022
18.02.2022 - 25.02.2022
18.03.2022 - 25.03.2022
13.05.2022 - 20.05.2022
10.06.2022 - 17.06.2022
08.07.2022 - 15.07.2022
05.08.2022 - 12.08.2022
02.09.2022 - 09.09.2022
09.12.2022 - 16.12.2022
06.01.2023 - 13.01.2023
03.02.2023 - 10.02.2023
03.03.2023 - 10.03.2023
31.03.2023 - 07.04.2023
12.05.2023 - 19.05.2023

Saigon - Siem Reap (extension)
14.01.2022 - 21.01.2022
11.02.2022 - 18.02.2022
11.03.2022 - 18.03.2022
06.05.2022 - 13.05.2022
03.06.2022 - 10.06.2022
01.07.2022 - 08.07.2022
29.07.2022 - 05.08.2022
26.08.2022 - 02.09.2022
02.12.2022 - 09.12.2022
30.12.2022 - 06.01.2023
13.01.2023 - 20.01.2023
10.02.2023 - 17.02.2023
10.03.2023 - 17.03.2023
05.05.2023 - 12.05.2023

Verfügbar wenige Plätze auf Anfrage
Preise

Preise pro Person in der DK
bei 2 Reisenden

Januar - März und September - Dezember
Design-Suite First Deck: 8.270 €
Design-Suite Second Deck: 8.890 €

Mai - August
Design-Suite First Deck: ab 5.830 €
Design-Suite Second Deck: ab 6.190 €

Aufpreis für Kabine zur Alleinnutzung:
Design-Suite First Deck: ab 1.990 €
Design Suite Second Deck: ab 2.120 €

Tipps und Hinweise

Eine Reise auf der Mekong Aqua ist durchführbar in den Monaten Januar bis März sowie Mai bis Dezember. Von Mai - August stehen ausgewählte Termine zur Verfügung.

Der in dieser Reise dargestellte Verlauf wird in der sogenannten Hochwassersaison von Mitte August bis November befahren. Während des Niedrigwassers von Dezember bis Mitte August wird eine abgeänderte Route befahren.

Diese Flusskreuzfahrt ist streckenweise auch als 4-tägige und 5-tägige Flusskreuzfahrt buchbar.

Kombinieren Sie diese Reise mit einem Aufenthalt in Siem Reap und besuchen Sie die mystischen Tempel von Angkor.