Die Oberbaumbrücke

The place to be – Berlins Facetten entdecken

z.B. 5-tägige Reise in die bunte Hauptstadt

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

The place to be – Berlins Facetten entdecken

z.B. 5-tägige Reise in die bunte Hauptstadt ab 1.860 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 53972
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Die facettenreiche Hauptstadt ist bekannt als Schmelztiegel verschiedenster Kulturen, für ihre bedeutenden Museen, ihre Kulturschätze, Freiheit und Toleranz. Entdecken Sie Berlins klassische Sehenswürdigkeiten, das Szeneviertel Friedrichshain und das angrenzende legendäre Kreuzberg und den Alltag der Hauptstadt. Friedrichshain war einst das ehemalige DDR-Arbeiter- und Industrieviertel und hat sich mit der Zeit zu einer der begehrtesten Wohngegenden Berlins gemustert. Mit dem Kreativdorf Holzmarkt, dem Yaam-Gelände und der East-Side-Gallery hat dieser Stadtteil für jeden etwas zu bieten. Kreuzberg ist der Sehnsuchtsort junger Menschen sowie die Bühne und das Zuhause für Kreative aller Art. Besichtigen Sie die Prinzessinnengärten, ein bekanntes Urban Gardening Projekt, schlendern Sie über die Oberbaumbrücke, welche die beiden Ortsteile miteinander verbindet, und entspannen Sie anschließend in einer der vielen Cafés und Bars.  

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Willkommen in Berlin!
Heute erfolgt Ihre individuelle Anreise nach Berlin. Nutzen Sie den Rest des Tages für einen ersten Orientierungsspaziergang. Tag 2 Berlin klassisch Heute werden Sie am Vormittag von Ihrem Hotel zu einer privaten Stadtrundfahrt durch das historische Zentrum von Berlin abgeholt. Dabei begeistern die Museumsinsel als Heimat der Staatlichen Museen in Berlin, der Berliner Dom und der prachtvolle Neorenaissancebau am Lustgarten. Auf keinen Fall sollten Sie den wohl schönsten Platz Berlins verpassen – den Gendarmenmarkt, welcher in seiner einmaligen Kulisse vom Deutschen Dom, dem Französischen Dom und dem Konzerthaus umrahmt wird. Flanieren Sie auf der Prachtstraße Unter den Linden, die Sie zum Brandenburger Tor, dem Wahrzeichen Berlins, führt. Während Ihrer Rundfahrt besichtigen Sie noch weitere klassische Berliner Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Alexanderplatz mit dem Fernsehturm und der Weltzeituhr, die Karl-Marx-Allee mit dem Strausberger Platz und den Kurfürstendamm. Letzterer erlebt seit einigen Jahren einen wahren Bauboom und lädt daher nicht nur zum Flanieren, sondern auch zum Bestaunen neuer moderner Architekturbauten ein. Anschließend werden Sie zum Hafen Treptow gebracht, von wo Sie mit dem Schiff zum schönen Müggelsee fahren. Der Müggelsee ist der größte See Berlins und ein beliebtes Ausflugsziel im Süden der Hauptstadt, bestens geeignet für herrliche Spaziergänge und Wassersport aller Art. Genießen Sie die vorüberziehenden Straßen und Parks, während Ihr Schiff das Barockschloss Köpenick, das Rathaus Köpenick und den Müggelturm passiert. Nach Ihrer Rückkehr zum Hafen Treptow erwartet Sie wieder Ihr Hotel. (F M) Tag 3 Pulsierendes Friedrichshain-Kreuzberg  Nachdem Sie gestern das klassische Berlin kennengelernt haben, widmen Sie sich heute gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter dem quirligen, pulsierenden Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Dieser beliebte Stadtteil ist besonders bekannt für seine Künstlerszene, ganz egal, ob auf der Bühne, in Museen, in Galerien oder auf den Straßen – hier fühlen sich viele Kreative wohl. Mit dem RAW-Gelände, einem alternativen Kulturprojekt, welches am Wochenende als Flohmarkt genutzt wird und sonst einige Clubs und Bars beherbergt, und der East-Side-Gallery lernen Sie zentrale Sehenswürdigkeiten dieses Bezirks kennen. Die East-Side-Gallery erinnert als dauerhafte Open-Air-Galerie auf dem längsten noch erhaltenen Teilstück der einstigen Berliner Mauer an die geteilte Vergangenheit der Stadt. Weiter geht es zum YAAM-Gelände und zum Holzmarkt, direkt am Ufer der Spree gelegen. In Kreuzberg besuchen Sie die Prinzessinnengärten am Moritzplatz, ein bekanntes Urban Gardening Projekt. Außerdem erwarten Sie der Oranienplatz, das Kottbusser Tor und die Markthalle IX, welche sich jeden Donnerstag in einen beliebten multikulturellen, duftenden und dampfenden Street Food Markt verwandelt. Anschließend können Sie Berlin auf eigene Faust weiter entdecken, bis Sie am Abend in Eigenregie nach Moabit zum eleganten Restaurantschiff Patio fahren, wo Sie die Eindrücke des Tages bei herrlichen Ausblicken und einem 3-Gang-Menü Revue passieren lassen können. (F A) Tag 4 Potsdam – ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Auf keiner Berlinreise sollte ein Besuch der "Stadt der Schlösser und Gärten" fehlen, welche sich am Rande Berlins nicht nur durch ihre idyllische Lage als wahres Kleinod präsentiert. Potsdam lockt mit einem überwältigenden Reichtum an Kultur und wartet neben dem Filmpark Babelsberg und einer historischen, idyllischen Innenstadt mit berühmten preußischen Prunkschlössern von Weltrang auf. Die Glienicker-Brücke und das UNESCO-Weltkulturerbe Potsdamer Park- und Schlösserlandschaften (Schlossbesichtigung jeweils mit Audioguide) gelten als Highlights eines jeden Potsdambesuchs. Anschließend beeindrucken weitere Sehenswürdigkeiten Potsdams wie die russische Siedlung Alexandrowka, die wunderschöne Innenstadt, das Holländerviertel und der Alte Markt mit dem aufgebauten Stadtschloss und dem Museum Barberini. Das Barberini Museum ist in einem rekonstruierten klassizistisch-barocken Palast beheimatet, dessen architektonisches Vorbild und Namensgeber der Palazzo Barberini in Rom war: ein bisschen mediterranes Flair an einem der schönsten Plätze der Stadt. (F) Tag 5 Abschied von Berlin Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck, heißt es heute Abschied nehmen von Berlin. Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie Ihre Rückreise in Eigenregie an. (F)
Leistungen

Diese Reise beinhaltet folgende Leistungen

  • 4 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Privat geführte Touren durch Berlin (ausgenommen Spreefahrt) inklusive Transfers
  • Spreefahrt ab/bis Hafen Treptow inklusive Mittagessen
  • Transfer im klimatisierten Fahrzeug vom Hafen Treptow zum Hotel
  • 3-Gang-Menü im Patio Restaurantschiff
  • Privat geführte Tour durch Potsdam inklusive Transfers
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

First-Class

bei 2 Reisenden ab 1.860 €

bei 4 Reisenden ab 1.140 €

Deluxe

bei 2 Reisenden ab 2.140 €

bei 4 Reisenden ab 1.450 €

Aufpreis für die Executive Suite im Hotel Adlon Kempinski

ab 560 € pro Person

Tipps und Hinweise

Hinweis

Individuelle Anreise – Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne Ihre Bahn- oder Fluganreise inklusive Transfer zum Hotel.

Unser Tipp

Diese Reise lässt sich perfekt mit einem längeren Aufenthalt in Potsdam verbinden, um dessen Geschichte näher zu erleben.

Gerne können wir Ihnen auch einen Ausflug in den Spreewald mit Kanufahrt statt der Potsdam-Tour anbieten.