Cotopaxi

Ecuador Reise: Ecuador luxuriös erleben

z.B. 13-tägige Reise mit exklusiven Unterkünften und inklusive 4-tägiger Amazonas-Kreuzfahrt

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Ecuador Reise: Ecuador luxuriös erleben

z.B. 13-tägige Reise mit exklusiven Unterkünften und inkl. 4-tg. Amazonas-Kreuzfahrt ab 15.950 € pro Person im DZ/in der DK

Diese Reise anfragenID: 55094
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erleben Sie die Höhepunkte Ecuadors auf stilvolle Art. Ihre Reise beginnt in der kolonialen Hauptstadt Quito und führt Sie zum schneebedeckten Cotopaxi, einem der höchsten aktiven Vulkane der Welt. Mit Ihrem Luxusschiff M/V Anakonda erkunden Sie mit der wohl komfortabelsten Amazonas-Kreuzfahrtoption in Ecuador den beeindruckenden Regenwald des Amazonasbeckens und seine einzigartige Flora und Fauna. Anschließend beziehen Sie Ihre einzigartige Lodge auf der Insel Santa Cruz und erkunden die Naturschönheiten der einzigartigen und faszinierenden Galápagos-Inseln.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Anreise nach Quito Flug von Deutschland nach Quito. Bei Ihrer Ankunft werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel im historischen Zentrum von Quito gefahren. Tag 2 Koloniales Quito Bei einer privaten Stadtbesichtigung erkunden Sie die von schneebedeckten Vulkanen umgebene Stadt, die sich trotz ihrer winterlichen Kulisse nur rund 22 km vom Äquator entfernt befindet. Wegen der vielen Kirchen und Klöster erhielt Quito den Spitznamen „Kloster von Amerika“. Die Altstadt Quitos wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit deklariert. Nachmittags erreichen Sie den aktiven Vulkan Cotopaxi: Der „leuchtende Gipfel”, wie der Vulkan in der einheimischen Kichwa-­Sprache übersetzt heißt, ist der zweithöchste Berg Ecuadors. Bei einer kleinen Wanderung an den Ausläufern des Vulkans entlang der Limpiopungo-Lagune bewundern Sie den schneebedeckten Gipfel des Cotopaxi. (F M A) Tag 3 Cotopaxi Sanctuary Lodge Das zu Ihrer Lodge gehörende Grundstück verfügt über ein mehr als 10 km umfassendes Wegenetz, das zum Wandern, Reiten, Radfahren und Entdecken einlädt. Damit Sie die natürliche Schönheit der Flora und Fauna ausgiebig bewundern können, können Sie aus verschiedenen Aktivitäten ganz nach Ihrem Geschmack auswählen. (F M A) Tag 4 Weiterreise in die Amazonas-Region Heute führt Sie Ihre Reise nach Coca. Bei Ihrem Transfer zum Hafen haben Sie bereits die Möglichkeit, das sich ständig verändernde Flussufer desNapo-Flusses in all seinen Facetten zu beobachten. Sie beziehen für drei Nächte Ihre Kabine auf der M/V Anakonda und beginnen Ihre Fahrt flussabwärts. Vom Sonnendeck aus lässt sich bestens die Flora und Fauna der Region bewundern. Nach dem Abendessen können Sie an einem Nachtspaziergang durch den Regenwald teilnehmen, um das nächtliche Leben des Dschungels zu entdecken. (F A) Tag 5 Pañacocha-Ökosystem Ihre Reise führt Sie heute ins Pañacocha-Ökosystem, einem überfluteten Waldökosystem mit einem faszinierenden Artenreichtum. Halten Sie unterwegs Ausschau nach rosafarbenen Flussdelfinen und Totenkopfäffchen, auch Piranhas und weiße Kaimane sind hier zu Hause. Nach diesen herrlichen Impressionen erwartet Sie ein leckeres Barbecue im Amazonas-Stil und am Nachmittag bleibt noch Zeit für weitere Erkundungen zu Fuß. (F M A) Tag 6 Papageien-Lecke & Kichwa Zunächst steht heute ein Besuch bei den Papageien-Lecksteinen auf dem Programm. An manchen Tagen lassen sich hier Hunderte von Papageien beobachten, wie sie sich an der Papageien-Lecke einfinden, um Lehm zu fressen. Sie können damit Gifte aus ihrer Nahrung neutralisieren. Dieses Naturspektakel findet nur in einer bestimmten Zeitspanne am frühen Morgen statt. Anschließend erwartet ein Kichwa-Kulturzentrum Ihren Besuch, wo Ihnen die einheimische Gemeinde faszinierende Einblicke in ihre Kultur, Traditionen und Alltag gewährt. Vor dem Sonnenuntergang können Sie von einem Beobachtungsturm aus, der eine beeindruckende 360-Grad-Aussicht über das Amazonasgebiet bietet, herrliche Panoramen genießen. (F M A) Tag 7 Coca – Quito Per Kanu und Flugzeug reisen Sie heute zurück nach Quito. (F) Tag 8 Quito – Galápagos Heute fliegen Sie nach Galápagos und beziehen die luxuriöse Pikaia Lodge – die nächsten Tage Ihr Ausgangspunkt für unvergessliche Entdeckungen auf den Galápagos-Inseln. Sie erhalten Informationen zur Naturgeschichte dieses einzigartigen Archipels und können am Nachmittag die Annehmlichkeiten Ihrer Lodge genießen. Neben Infinity Pool und Spa bietet diese auch verschiedene Wanderwege, die zum Spazierengehen, Laufen oder Radfahren einladen. (F M A) Tag 9 Insel Santa Cruz Je nach Saison bieten sich verschiedene Aktivitäten an, seien es Ausflüge zum Strand, zum Vulkankrater oder zum Lava-Tunnel. Ein Abstecher zu den berühmten Riesenschildkröten, einer Kaffeeplantage im Hochland oder der Charles Darwin-Station sind mindestens genauso empfehlenswert. Sportliebhaber unternehmen eine Kajak- oder Fahrradtour, gehen schnorcheln oder angeln. (F M A) Tag 10-11 Unterwegs in der Welt der Galápagos-Inseln Mit einer Yacht besuchen Sie zwei weitere traumhafte Inseln des Archipels, deren unvergleichliche Natur Sie erkunden werden. Auf Nord-Seymour sehen Sie insbesondere Prachtfregattvögel, Blaufußtölpel und Seelöwen sowie jede Menge roter Klippenkrabben und schwarze Meeresechsen. Auf der Insel Süd-Plazas werden Sie schon am Landesteg von einer großen Seelöwenkolonie empfangen. Die kleine Vulkaninsel Bartolomé wiederum bietet ihren Besuchern spektakuläre Aussichten auf den Archipel: Das herrliche Panorama vom BartoloméAussichtsfelsen auf die Sullivan Bay mit ihrer charakteristischen Felsnadel Pinackle Rock und den gegenüberliegenden schwarzen Lavafelsen der Insel Santiago im Hintergrund erinnern an eine nahezu vegetationslose Mondlandschaft. Santa Fe beherbergt eine der malerischsten Landschaften des Archipels und eine große Seelöwenkolonie. Die Insel selbst ist sehr trocken und wird daher von großen Opuntiakakteen, Scalesias und Palo SantoBäumen dominiert. Die Galápagos-Schlange, die Spottdrosseln und der Galápagos-Bussard sind hier ebenso beheimatet. (F M A) Tag 12 Rückreise Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen Baltra gebracht. Rückflug zum Festland und weiter nach Deutschland. (F) Tag 13 Ankunft in Deutschland

Unsere Hotelvorschläge für diese Exklusiv-Reise

Casa Gangotena Quito

Das Luxushotel im Kolonialstil liegt am Plaza San Francisco im historischen Zentrum Quitos.

_______________________________________

Cotopaxi Sanctuary Lodge

Die Lodge liegt an den Ausläufern des Vulkans Sincholagua mit traumhaften Blicken auf das Andenpanorama und den Vulkan Cotopaxi.

_____________________________________

Pikaia Lodge Galápagos

Die luxuriöse Lodge, gelegen auf zwei erloschenen Vulkankratern im Hochland der GalápagosInsel Santa Cruz, ist ein perfekter Ausgangspunkt für die Entdeckung der Inseln.

 

M/V Anakonda

Das einzige Luxusschiff im ecuadorianischen Regenwald bietet die Symbiose aus einzigartiger Flora und Fauna mit bestem Komfort und kulinarischen Genüssen.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Business Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flüge in Ecuador in der Economy Class
  • 8 Übernachtungen in stilvollen DeluxeHotels und Lodges
  • 3 Übernachtungen auf der M/V Anakonda während der Amazonas-Kreuzfahrt
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers im privaten, klimatisierten Fahrzeug gemäß Programm
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung an Tag 1 und Tag 2
  • Transfers und Ausflüge an Tag 8-12 mit weiteren Gästen und lokaler, englischsprachiger Reiseleitung der Lodge
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ/in der DK

bei 2 Reisenden

ab 15.950 € p.P.

Tipps und Hinweise

Alternativ zum Aufenthalt in der Luxuslodge auf Galápagos können wir auch eine Kreuzfahrt mit drei oder mehr Nächten anbieten.