Drei perfekte Tage in München zwischen Tradition & bayerischer Gemütlichkeit

z.B. 5-tägige Städtereise in die bayerische Metropole

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Drei perfekte Tage in München zwischen Tradition & bayerischer Gemütlichkeit

z.B. 5-tägige Städtereise in die bayerische Metropole ab 1.590 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 53828
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Herzlich Willkommen in der bayerischen Landeshauptstadt, welche sich mal als prunkvolle Weltstadt, als Lifestyle-Metropole und mal als "Millionen-Dorf" mit beschaulicher Idylle präsentiert. Mehr als 700 Jahre lang war München die Residenzstadt der Wittelsbacher, deren prachtvolle Boulevards, triumphale Bögen und repräsentative Bauten das Stadtbild bis heute prägen. Aber auch die Moderne hat mit markanten Bauten in den letzten Jahren Einzug gehalten. Diese charmante Mischung aus Tradition und Moderne ist auch in der Kunst anzutreffen, im Museumsareal, das vielerorts seinesgleichen sucht. Inmitten des städtischen Lebens findet der Besucher immer wieder schöne und gemütliche Oasen zum Entspannen – an der Isar, im Englischen Garten und natürlich in den berühmten Münchner Biergärten! In den letztgenannten wird die Devise der Münchner, welche die Stadt so anziehend macht, besonders offenbar: "Leben und leben lassen".

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Eigenanreise nach München Individuelle Anreise nach München. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr Hotel und können sich bei einem Spaziergang bereits einen ersten Eindruck von München verschaffen. Tag 2 Die Münchner Altstadt Heute unternehmen Sie zunächst einen privat geführten Rundgang durch die Altstadt. Es geht zur "guten Stube" Münchens – dem Marienplatz. Sie besichtigen den "Alten Peter" – die älteste Kirche Münchens – und schlendern weiter zur ersten Burganlage der Wittelsbacher, dem alten Hof. Hofbräuhaus, die elegante Maximilianstraße, Nationaltheater, Odeonsplatz, die moderne Einkaufspassage "5 Höfe" und die Frauenkirche sind weitere Stationen Ihrer Erkundungstour. Tauchen Sie auf kurzweilige Art und Weise in die abwechslungsreiche Stadtgeschichte ein, lauschen Sie spannenden Geschichten der bayerischen Hauptstadt – so manches Geheimnis über "Mia san mia" und "wer ko der ko" wird ebenfalls gelüftet werden. Angekommen am Marienplatz, geht es hoch hinauf auf den Turm des Neuen Rathauses, wo Sie über den Dächern Münchens und dem berühmten Glockenspiel einen herrlichen Weitblick über die bayerische Millionenstadt genießen werden. Da so viel Höhenluft auch hungrig macht, geht es anschließend zum beliebten Viktualienmark, wo Sie nach Herzenslust verschiedene bayerische Schmankerl an den Marktständen probieren können. Eine Führung im Bier- und Oktoberfestmuseum inklusive Bierprobe rundet den Tag ab. Prosit! Nutzen Sie die anschließende Zeit noch für eigene Erkundungen und gestalten Sie Ihren heutigen Abend in eigener Regie. Gerne reservieren wir für Sie einen Tisch in einem Bayerischen Lokal, z.B. dem "Xaver‘s" oder in der Pfistermühle. (F) Tag 3 Schloss Nymphenburg und Schifffahrt auf dem Starnberger See  Hier vereinen sich barocke Architektur mit üppiger Natur zu einem überwältigenden Meisterwerk der Gartenkunst – Schloss Nymphenburg. Anlässlich der Geburt des lang ersehnten Thronfolgers erhielt Kurfürstin Henriette Adelaide dieses fürstliche Geschenk vor den Toren Münchens. Mehrmals wurde Schloss Nymphenburg erweitert, so dass ein wahrhaft prächtiges Barockschloss, welches von den Wittelsbacher Herrschern als Sommerresidenz genutzt wurde, entstand. Ein aufschlussreicher Rundgang präsentiert Ihnen die Schönheiten des berühmten Schlosses, allen voran der Steinerne Saal mit seiner wundervollen Rokoko-Dekoration. Kunstvoll gestaltete Kaskaden, barock anmutende Skulpturen und rauschende Wasserfontänen nehmen Sie auf einem Spaziergang durch den Schlosspark mit auf eine Reise zurück in die Zeiten der bayerischen Monarchie, wobei Sie mit Sicherheit nicht die kompletten 200 ha des gesamten Schlossparks erkunden werden. Anschließend geht es weiter mit der S-Bahn zum zweitgrößten See Bayerns, dem herrlichen Starnberger See (dem sogenannten Fürstensee und Wittelsbacher Sommerdomizil). Wer denkt hier nicht sofort an den bayerischen Märchenkönig Ludwig II. und Kaiserin Elisabeth, "Sisi"? Da man den besten Ausblick auf die eleganten Villen und Schlösser vom Wasser aus erhält, gehen Sie an Bord der Flotte der Bayerischen Seenschifffahrt und genießen neben der frische Seebrise bei gutem Wetter auch ein fantastisches Alpenpanorama! (F)
Alternativ und gegen Aufpreis: Besichtigung des berühmten Königsschlosses Neuschwanstein:  
Anstatt des Besuches von Schloss Nymphenburg fahren Sie mit einer privaten Limousine ins Allgäu und besichtigen das märchenhafte Schloss Neuschwanstein. Abseits der Touristenpfade begeben Sie sich in die Pöllatschlucht und erklimmen in einer ca. einstündigen Wanderung, vorbei am tosenden Bach und Wasserfällen, das wohl berühmteste Schloss Deutschlands. Auf der Rückfahrt nach München machen Sie dann kurz Halt am Starnberger See, wo der Märchenkönig Ludwig II. auf tragische und mysteriöse Weise im Alter von nur 40 Jahren ums Leben kam. Je nach Saison unternehmen Sie entweder eine Schifffahrt auf dem Starnberger See oder einen Spaziergang zu dem Kreuz, wo Ludwig II. ertrunken ist. Sie sind natürlich auch eingeladen, einfach entspannt an der Uferpromenade in Starnberg entlang zu schlendern und die Aussicht zu genießen. (F)
Tag 4 E-Bike-Tour, Schwabing – Bohème um 1900 und Englischer Garten  Der Münchner Stadtteil Schwabing galt während der Prinzregentenzeit als Bohème-Viertel und ist heute ein beliebter Szenebezirk. Namhafte Künstler und Autoren wie Thomas Mann oder Kandinsky verströmten hier einst den künstlerisch inspirierten "Genius Loci" Schwabings. Mit dem E-Bike geht es zunächst von der Leopoldstraße – der "Schlagader" Schwabings – durch die engen Gassen Altschwabings. Erfahren Sie so buchstäblich einiges über das Leben und Wirken von Künstlern, Lebenskünstlern und Schriftstellern, die Weltliteratur geschaffen haben. Schließlich erreichen Sie das nächste Highlight der bayerischen Hauptstadt, den Englischen Garten. Mit dem Fahrrad geht es auf Entdeckungstour, vorbei am Chinesischen Turm, der im Stil einer Pagode errichtet wurde, und dem bekannten Monopterus bis hin zum Eisbach, wo Sie den waghalsigen Surfern zuschauen können. Wussten Sie eigentlich, dass der Englische Garten zu einer der größten Parkanlagen weltweit gehört? Ein außergewöhnliches Dinner mit Weinbegleitung im Grourmetrestaurant "Gesellschaftsraum", wo Ihnen zeitgemäße, deutsche Küche in avantgardistischem Ambiente serviert wird, rundet diesen ereignisreichen Tag harmonisch ab. Kreativität, Neugier und die Leidenschaft, jeden Tag nur das Beste bieten zu wollen, garantieren ein einzigartiges, kulinarisches Erlebnis. (F A) Tag 5 Abreise Nutzen Sie den Tag noch für Entdeckungen auf eigene Faust. Ihre Abreise erfolgt in Eigenregie. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • 4 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie (bei First Class: Platzl Hotel, bei Deluxe: Hotel Bayerischer Hof)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private Ausflüge zu Fuß, mit dem E-Bike, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem privatem Fahrzeug gemäß Programm
  • 4-Gang-Menü mit Weinbegleitung im Gourmetrestaurant "Gesellschaftsraum"
  • Private, deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Die Reise ist täglich durchführbar.  

Preise

Preis pro Person im DZ

First Class

ab 1.590 €

Deluxe

ab 2.090 €

Tipps und Hinweise

Unser Tipp
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in München. Gerne organisieren wir für Sie eine Halbtagestour inklusive Führung zu der KZ-Gedenkstätte Dachau oder auch eine Tagestour zum Schloss Herrenchiemsee mit Besuch der Fraueninsel.