Mittelrhein

Romantischer Rhein und das Moseltal

z.B. 7-tägige Privatreise mit Schifffahrten an Rhein und Mosel

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Romantischer Rhein und das Moseltal

z.B. 7-tägige Privatreise mit Schifffahrten an Rhein und Mosel ab 1.980 € pro Person im DZ / bei 2 Reisenden

Diese Reise anfragenID: 53907
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Der Rhein war schon in der Antike bei den Römern ein bedeutender Fluss, seine Ufer und ihn säumenden Städte, Burgen und Schlösser blicken auf eine bewegte Geschichte. Spätestens seit der Epoche der Rheinromantik im 19. Jahrhundert, angefacht durch Schriftsteller wie Heinrich Heine oder Clemens Brentano, nahm die Zahl der Reisenden am Rhein stetig zu. Zu den landschaftlichen Schönheiten am Mittelrhein gesellten sich zahlreiche Legenden und Mythen, welche diese Region seit jeher zu einem beliebten Sehnsuchtsort machten. Wussten Sie, dass Koblenz der Geburtsort des berühmten "Baedeker-Reiseführers" ist und der erste Reiseführer die Schönheiten des Rheins beschrieb ? Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts erschien die „Rheinreise von Mainz bis Cöln. Handbuch für Schnellreisende". In Koblenz thront mit der Festung Ehrenbreitstein nicht nur ein weiteres Highlight über dem Tal, hier fließt auch am Deutschen Eck die Mosel in den Rhein. Das von Weinbergen geprägte Moseltal wiederum lockt nicht nur mit Weingenuss und Traditionen, sondern auch mit sanftgrünen Hügellandschaften und zahlreichen Kulturschätzen. Sie sehen, auf dieser Rhein-Mosel-Reise genießen Sie deutsche Flussromantik pur.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Ankunft in Koblenz Eigenanreise nach Koblenz, dem Ausgangspunkt für diese schöne Reise an Rhein und Mosel. Tag 2 Koblenz – Ausflug Marksburg & Festung Ehrenbreitstein Den Auftakt des heutigen Tages macht die romantische Marksburg, die wohl schönste Höhenburg am Mittelrhein. Sie ist auch eine der wenigen Höhenburgen am Rhein, welche nie zerstört wurden. Am Nachmittag lernen Sie zwei Wahrzeichen von Koblenz kennen – die Festung Ehrenbreitstein sowie das Deutsche Eck. Bereits die Fahrt mit der Seilbahn hinauf zur Festung gibt einen Blick auf die Schönheiten des Oberen Mittelrheintals frei, welches seit 2002 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Von der einstigen Festung bietet sich Ihnen ein wunderbarer Blick über die Stadt und den Zusammenfluss von Rhein und Mosel, welchen Sie unbedingt fotografisch festhalten sollten! (F) Tag 3 Tagesausflug: Loreley & Fahrt mit dem Schiff von St. Goarshausen nach Boppard Das malerische mythenbehaftete Schieferplateau der „Loreley“ ist durch Schriftsteller wie Clemens Brentano und Heinrich Heine zu einem der bekanntesten Mythen des Rheins geworden, soll doch laut des berühmten Loreley-Liedes der Gesang der Nixe auf dem Felsen Schiffer so sehr abgelenkt haben, dass sie an dieser Stelle auf tragische Weise verunglückten. Tatsächlich gilt die Loreley-Passage als eine der schwierigsten für die Rheinschifffahrt. In Gedanken noch bei den Mythen der Rheinromantik, erwarten Sie auf der folgenden Schiffstour von St. Goarshausen nach Boppard, welche Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen, herrliche Panoramen und Ausblicke. In Boppard angekommen, geht es wieder zurück nach Koblenz. (F) Tag 4 Moselromantik – Burg Eltz & Cochem Auf rund 70 m Höhe erhebt sich die wie aus einem Märchen entstammende Burg Eltz, eine der bekanntesten und schönsten Burgen Deutschlands. Ihre idyllische Lage in einem Seitental der Mosel zwischen Koblenz und Cochem und ihr mittelalterliches Flair versetzen ihre Besucher zurück in die Zeit von Rittern und Burgen. Die Burg Eltz ist überaus gut erhalten geblieben, ihr Inneres gibt Einblicke in die Einrichtungen und Schätze der damaligen Zeit preis, kein Wunder, blickt die Burg doch auf eine über 800-jährige Geschichte zurück. Sie zierte zwischen 1961 und 1995 sogar den früheren 500 DM-Schein. Im Anschluss Weiterfahrt in das pittoreske Moselstädtchen Cochem, deren Wahrzeichen, die Reichsburg, bereits von Weitem sichtbar malerisch über der Mosel thront. Ein nicht weniger beeindruckender Blickfang ist auch das 1739 im Barockstil erbaute Rathaus am gemütlichen Marktplatz, der ,,guten Stube'' Cochems, mit dem Martinsbrunnen und historischen, mit Moselschiefer gedeckten Fachwerk-Giebelhäusern in den Gassen der Altstadt. (F) Tag 5 Auf der Mosel nach Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues Sie beginnen den heutigen Tag mit einer Bootsfahrt nach Traben-Trarbach, unterwegs passieren Sie mehrere Moselschleifen, unter anderem die berühmte Moselschleife in Bremm. Die hiesige Landschaft beeindruckt mit ihren malerischen Hängen des Bremmer Calmont, der steilsten Weinbergslage Europas. Ihre persönliche Reiseleitung unternimmt mit Ihnen eine kurze Besichtigung des kleinen Städtchens. Dann geht es wieder mit dem Schiff weiter in ein wahres Schmuckstück der Mittelmosel, nach Bernkastel-Kues. Dort begeistern der historische Marktplatz mit seinem Brunnen, das Renaissance-Rathaus und ein märchenhaftes Ensemble aus jahrhundertealten Fachwerkhäusern. Das schon fast legendäre Spitzhäuschen ist ein Höhepunkt eines jeden Besuchs in Bernkastel-Kues. Genießen Sie erste Impressionen mit Ihrer Reiseleitung auf einem etwa einstündigen Rundgang, bevor Sie schließlich in Ihrem „Märchenhotel“ erwartet werden. Exklusiv und individuell, residieren Sie in einem Kulturdenkmal der Stadt, einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1640 mitten in der malerischen Altstadt von Bernkastel-Kues. (F) Tag 6 Erholung im Märchenhotel Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und erkunden Sie die Gegend weiter auf eigene Faust. (F) Tag 7 Abreise Ihre schöne Reise an Rhein und Mosel geht heute leider zu Ende. Abreise in eigener Regie. (F)  
Leistungen

Diese Reise beinhaltet folgende Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Koblenz im Hotel Mercure (oder vergleichbar)
  • 1 Übernachtung in Cochem im Hotel Brixiade (oder vergleichbar)
  • 2 Übernachtungen in Bernkastel-Kues im Märchenhotel (oder vergleichbar)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Bootsfahrt St. Goarshausen - Boppard mit Köln-Düsseldorfer
  • Bootsfahrten Cochem - Traben-Trarbach, Traben-Trarbach - Bernkastel-Kues mit Moselrundfahrten
  • Private Reiseleitung für 4 Tage und Fahrten (im 8-Sitzer Fahrzeug mit Fahrer) laut Programm
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen 
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert für Ihren gewünschten Reisezeitraum.

Die Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

bei 2 Reisenden

ab 1.980 €

bei 4 Reisenden

ab 1.480 €

Aufpreis Einzelzimmer ab 590 € pro Person