Inselhopping auf den Kanarischen Inseln

Mietwagenreise: Inselhopping auf den Kanarischen Inseln

z.B. 10-tägige Mietwagenreise auf den Kanarischen Inseln

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Mietwagenreise: Inselhopping auf den Kanarischen Inseln

z.B. 10-tägige Mietwagenreise auf den Kanarischen Inseln ab 1.590 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 41522
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erkunden Sie die Kanarischen Inseln per Mietwagen  ganz individuell und gut organisiert. Wir buchen für Sie die Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen; Sie entscheiden frei über Ihr Tagesprogramm. Zahlreiche Ausflugstipps lassen keine Langeweile aufkommen. Bizarre Steilküsten, tiefe Schluchten, vulkanische Landschaften, üppige Natur und Sandstrände sind nur einige der vielen Kontraste, welche Sie während Ihrer Rundreise über die Inseln kennenlernen werden. Schon zum Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Inseln für den Tourismus entdeckt und so sind viele Städte und touristischen Zentren auf den Inseln entstanden. 1852 wurden die Inseln eine Freihandelszone, 1912 eine örtliche Selbstverwaltung und sind schließlich seit 1982 eine autonome Region Spaniens. "Die Inseln des ewigen Frühlings" inmitten des Atlantiks, sind nur 120 Kilometer vor der afrikanischen Küste gelegen und bieten eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten und machen jeden Besuch lohnenswert. Trotz Ihrer Nähe zueinander, sind sie doch sowohl landschaftlich, als auch kulturell sehr verschieden

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Anreise nach Teneriffa Flug von Deutschland nach Teneriffa. Nach der Ankunft am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zum Hotel der ersten Übernachtung. Übernachtung in Garachico. Tag 2  Teneriffa  Wir empfehlen Ihnen für den heutigen Tag eine Inselrundfahrt, wobei Sie die landschaftlichen Reize der größten Insel des Archipels kennenlernen können. Übernachtung in Garachico. (F)
Tag 3  Teide-Nationalpark Fahren Sie heute in das hübsche Bergdorf Vilaflor und weiter in den Teide-Nationalpark. Dieses Schutzgebiet beherbergt den höchsten Berg Spaniens (3.718 m) und wurde von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Unternehmen Sie eine Wanderung zum bekannten Felsen "Los Roques" und besuchen Sie anschließend das Städtchen La Laguna. Alternativ können Sie auch in das Anaga-Gebirge im Nordosten der Insel fahren. Übernachtung in Garachico. (F)
Tag 4  Teneriffa – La Gomera  Am Morgen Check-Out im Hotel und Fahrt zum Hafen nach Los Cristianos. Dort geben Sie Ihren Mietwagen ab und gehen an Bord der Expressfähre für die 50-minütige Überfahrt auf die kleine Nachbarinsel La Gomera. Das Naturparadies mit seinen kurvigen Straßen, tiefen Schluchten und unberührten Landschaften wird Sie in seinen Bann ziehen. Nach Ankunft am Hafen von San Sebastian de La Gomera übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zum Hotel. Übernachtung in Valle Gran Rey. (F A) Tag 5 La Gomera Besuchen Sie den beeindruckenden Süden der Insel und Nationalpark Garajonay, der ebenfalls zum Weltnaturerbe erklärt wurde oder genießen Sie den Ausblick auf den Teide von einer der bekannten Ortschaften wie Agulo oder Vallehermoso aus. Übernachtung in Valle Gran Rey. (F A) Tag 6 La Gomera Für den heutigen Tag empfehlen wir Ihnen eine Wanderung durch den Parque natural de Majona im Nordosten der Insel. Hier finden Sie besonders viele bizarre Felsformationen und Schluchten. Alternativ wandern Sie zum Naturdenkmal Los Roques. Typisch für die Region sind auch die Lorbeerwälder. Am Nachmittag können Sie sich an einem der naturbelassenen Sandstrände von der Wanderung erholen. Übernachtung in Valle Gran Rey. (F A) Tag 7 La Gomera – Gran Canaria Heute Morgen fahren Sie zum Flughafen und fliegen weiter auf die Sonneninsel Gran Canaria. Nach der Ankunft und der Mietwagenübernahme fahren Sie zu Ihrem historischen Landhotel, der ältesten Hacienda der Insel. Übernachtung in Buen Suceso. (F) Tag 8 Gran Canaria  Entdecken Sie heute die Vielseitigkeit dieses Miniaturkontinents und unternehmen Sie eine Inselrundfahrt. Lohnenswert ist auf jeden Fall auch Besuch der Inselhauptstadt Las Palmas mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Übernachtung in Buen Suceso. (F)
Tag 9 Gran Canaria  Besuchen Sie heute das Wahrzeichen der Insel, den Roque Nublo. Anschließend stehen die Wohnhöhlen der Guanchen im Barranco de Guayadeque auf dem Programm. Die Guanchen sind die Ureinwohner der Inselgruppe, die schon vor der spanischen Eroberung im 15. Jahrhundert hier lebten. Während der Rückfahrt können Sie einen Halt in der kleinen Stadt Agüimes einlegen. Übernachtung in Buen Suceso. (F) 
Tag 10 Gran Canaria – Heimflug / Beginn des Anschlussprogramms Nach dem Check- out im Hotel fahren Sie zum Flughafen und geben dort Ihren Mietwagen wieder ab. Anschließend erfolgt der Rückflug oder Beginn Ihres Anschlussprogramms auf einer anderen Insel oder im Süden Gran Canarias.
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Flug von La Gomera nach Gran Canaria in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Mietwagen der Kategorie B inklusive aller Steuern und Versicherungen (Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, unbegrenzte Kilometeranzahl)
  • 9 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften und Hotels der Kategorien Superior und First Class
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Tickets für die Schnellfähre von Teneriffa nach La Gomera und zurück sowie von Teneriffa nach Gran Canaria
  • Tourenbeschreibungen und Inselkarten
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

ab 1.590 €