Tschechien – malerische Landschaften & zahlreiche Kulturschätze

Die Tschechische Republik ist ein historisches Kleinod im Herzen Europas, das mit geschichtsträchtigen Städten ebenso begeistert wie mit seiner ursprünglichen Natur. In der „Goldenen Stadt“ Prag vereint sich die wunderschöne mittelalterliche Altstadt mit der zeitgenössischen Kunstszene, pittoreske Kurorte wie Karlsbad und Marienbad laden zum Entspannen ein. Abseits der Städte führen schmale Wanderpfade durch dichte Wälder, in denen sich stille Lichtungen und glasklare Seen verbergen. Festungen und Burgen überblicken die raue Landschaft, inmitten weitläufiger Parkanlagen ruhen Lustschlösser und Herrenhäuser. Im Riesengebirge erwarten Sie mystische Steinformationen und geheimnisvolle Felsenstädte. Ob Wandern in herrlichen Naturschutzgebieten oder eine Bootsfahrt auf der Moldau, ob Erholung in eleganten Kurbädern oder herzhafte Gerichte und einheimisches Bier in urigen Restaurants: Tschechien zieht jeden Besucher in seinen Bann.

Reisezeit: Das Klima in Tschechien ist gemäßigt, im Sommer ist es nicht zu warm und im Winter nicht zu kalt. Insgesamt fällt wenig Regen, also können Sie den Urlaub ganzjährig genießen. Juli und August sind die beliebtesten Reisemonate, wer es also etwas ruhig mag, sollte das späte Frühjahr oder den frühen Herbst nutzen.

Schnellanfrage - Tschechien Reisen
Tschechien Übersichtskarte Geoplan Privatreisen
Mehr lesen