Die Türkei – Sonne, Mehr und Kultur zwischen Europa und Asien

Die Türkei bietet für den Reisenden eine große Vielfalt. Wer sich an den schönen Küsten erholen möchte, ist besonders in der türkischen Riviera am Mittelmeer gut aufgehoben. Der Kulturliebhaber kommt vor allem in Istanbul, in der Marmararegion und Ägais auf seine Kosten und ins Staunen: hier warten auf die Gäste so hochkarätige Stätten wie Ephesos und Troja und Istanbul ist in seiner langen Geschichte seit mehreren Tausenden Jahren eine bedeutende Metropole. In Anatolien können Touristen unter anderem die erstaunlichen Höhlen Kappadokiens, den heiligen Berg Ararat sowie den größten See der Türkei, den Vansee.

Reisezeit: so vielfältig das Land, so vielfältig ist auch das Klima. In der türkischen Riviera können Sie ganzjährig Urlaub machen, auch die Winter sind mild. Im Hochsommer ist es sehr heiß, die Badesaison reicht von April bis Oktober.  In der Marmaregion und Ägais sind die Sommer auch sehr heiß, aber etwas kürzer, die Badesaison geht von Juni bis September. Ähnlich sieht es am Schwarzen Meer aus, bei etwas kühleren Temperaturen. Zentral- und Ostanatolien sind klimatisch kontinentaler geprägt, die Sommer sind warm, die Winter kalt und verschneit.

Schnellanfrage - Türkei Reisen
Türkei Übersichtskarte
Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen