Zypern – Die Insel der Aphrodite

Weit im Osten des Mittelmeeres gelegen, ruht die sonnige Insel Zypern, auf der europäische und orientalische Einflüsse eindrucksvoll miteinander verschmolzen sind. Altehrwürdige Tempel und Ruinenstädte erinnern an Zeiten, in denen Zypern von den Phöniziern, Griechen oder Osmanen beherrscht wurde. Immer wieder tauchen antike Bauten zwischen historischen Kirchen und Klöstern auf, die Sie in die bewegte Vergangenheit einer der ältesten Zivilisationen der Mittelmeerregion entführen. Neben geschichtsträchtigen Kulturschätzen begeistert Zypern mit seinen herrlichen Stränden, manchmal ruhig und idyllisch, manchmal ursprünglich und wild. Felsenbuchten und raue Steinformationen prägen die Küste und laden zum Schwimmen und Tauchen ein. Fruchtbare Weinhänge säumen das Landesinnere, gewaltige Salzseen locken Flamingos und andere Vögel an und im Troodos-Gebirge bilden schneebedeckte Berghänge und dichtbewachsene Wanderpfade einen besonderen Kontrast zu den ewigen Weiten des Mittelmeers. Auch in der Kulinarik spiegelt sich die Vielfalt des Inselstaates wider und lädt dazu ein, die Insel der Aphrodite mit allen Sinnen zu erleben.

Schnellanfrage - Zypern Reisen
Zypern Übersichtskarte
Mehr lesen