Reisfelder bei Ubud

Reise nach Indonesien: Balis Schönheiten entdecken und erleben

z. B. 15-tägige Privatreise zu den Kultur- und Naturwundern Balis

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Reise nach Indonesien: Balis Schönheiten entdecken und erleben

z.B. 15-tägige Privatreise zu den Kultur- und Naturwundern Balis ab 3.180 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 52115
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Genießen Sie während dieser Reise die Schönheiten Balis und lassen Sie sich vom Zauber der Götterinsel in den Bann ziehen. Es erwarten Sie mystische Tempel, wie der Pura Ulun Danu, traumhafte Reisterrassen und ursprüngliche Landschaften. Von der farbenfrohen Unterwasserwelt bis hinauf zu den Kratern mächtiger Vulkane, über exklusive Kochkurse bis zu Dorfbesuchen bietet Bali für jeden Geschmack das richtige Erlebnis. In Süd-Bali haben Sie am weißen Sandstrand die Gelegenheit, die Reise Revue passieren zu lassen.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1-2 Anreise nach Bali Sie werden bei Ihrer Ankunft am Flughafen bereits erwartet und zu Ihrem Hotel in Süd-Bali gefahren, wo Sie sich bereits auf die Erlebnisse der kommenden Tage einstimmen können. Tag 3 Buntes Treiben in Ubud Heute brechen Sie auf ins von Vulkanen und Regenwald geprägte Zentrum der Insel, wo Sie an diesem Vormittag ein kulturelles Highlight Balis erwartet. Mit seinen Ursprüngen in der altehrwürdigen balinesischen Mythologie spiegelt der legendäre Barong-Tanz den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, ausgetragen von Tänzern in aufwendigen Kostümen, die dem Tanz den Namen Tanz der Dämonen verlieh. Eine kurze Fahrt durch die ursprüngliche Natur des Regenwalds führt Sie in das Dorf Celuk, das in ganz Asien für seine Gold- und Silberschnitzereien bekannt ist. Bei einem weiteren Zwischenstopp entdecken Sie das Heiligtum Goa Gajah. Einst als Eremitage verwendet, fasziniert die als Elefantenhöhle bekannte Grotte mit Ihrem von Dämonenfratzen umrahmten Eingang und ihren idyllischen Wasserbecken. Nach diesen Impressionen erreichen Sie das Künstlerstädtchen Ubud. Die Kulturhauptstadt Balis begeistert mit kleinen Geschäften, pittoresken Tempeln und ihrem traditionellen Markt und lädt im Neka-Museum zu einer beeindruckenden Ausstellung internationaler Künstler ein, die sich um 1930 in Ubud zusammenfanden. (F M) Tag 4 Schönheiten zwischen Tempeln und Natur
Auch der heutige Tag hält zahlreiche religiöse und landschaftliche Höhepunkte für Sie bereit. Ihr erstes Ziel ist der Meerestempel Tanah Lot. Das hinduistische Heiligtum ruht auf einem Felsen inmitten des Meeres und gilt als einer der wichtigsten hinduistischen Tempel Balis. Mit seinen reichverzierten Pagoden und seiner Lage inmitten eines Flusses gilt der Pura Taman Ayun im nahen Mengwi als einer der schönsten Tempel der Insel. Ein Hauch des Geheimnisvollen umgibt den "Tempel des Schwimmenden Gartens" , denn nur gläubige Hindus dürfen die eigentliche Anlage betreten. Die kulturellen Eindrücke des Tages werden von einer entspannten Wanderung druch die malerische Umgebung Ubuds abgerundet. Fruchtbare Hügellandschaften, tropischer Regenwald und idyllische Reisterrassen prägen die Landschaft und laden zum Träumen ein. (F M)
Tag 5 Kultur und Wellness Im frühen Sonnenlicht haben Sie die Möglichkeit, in Petulu zahlreiche Reiher in den Reisfeldern zu beobachten. Weiter geht die Fahrt in das beschauliche Dorf Tampaksiring, wo Sie die idyllische Anlage des Wassertempels Pura Tirta Empul mit ihren kunstvollen Wasserbecken besuchen. Anschließend machen Sie einen kurzen Halt bei den Königsgräbern von Gunung Kawi, die direkt in den Fels gemeißelt wurden.Der Höhepunkt des heutigen Tages erwartet Sie im Tjampuhan Hotel & Spa, wo Sie bei einer traditionellen „Mandi Lulur“-Wellness-Behandlung Entspannung finden. (F M) Tag 6 Traumhafte Reisterrassen Nach dem Frühstück fahren Sie zu den malerischen Reisterrassen Jatiluwih. An den Hängen des Vulkans Gunung Batukaru gelegen, lädt die zum UNESCO-Welterbe zählende Anlage zu einer Wanderung durch die weitläufigen Felder ein, in denen sich Reisanlagen und Palmen abwechseln. Folgen Sie den schmalen Pfaden durch die idyllischen Terrassen, die sich an die Berghänge schmiegen, und schnell wird deutlich, warum die Reisterrassen Balis auch als die Stufen der Götter bezeichnet werden. Nach diesen Impressionen begeben Sie sich in die atemberaubende Bergregion Bedugul, wo Sie der Bratan erwartet. Der gewaltige See im Krater eines Vulkans liegt in 1.200 m Höhe und bietet einen atemberaubenden Ausblick über die spiegelglatte Wasseroberfläche, hinter der die Gipfel der Berge aufragen. Bewundern Sie des Tempels Pura Ulun Danu, die sich aus dem Wasser erhebt, ehe Sie entlang der Nordküste weiter nach Pemuteran fahren. (F M)
Tag 7 Faszinierende Unterwasserwelt Im Hafen Labuhan Lalang gehen Sie an Bord eines gecharterten Bootes und erreichen schnell die Insel Menjangan, wo Sie die Unterwasserwelt Balis erkunden können. Genießen Sie das große Farbspektrum und die einzigartige Meereswelt der Insel. Nach diesem Erlebnis fahren Sie weiter nach Lovina und entlang der Nordküste Balis zum Vihara-Buddha, einem buddhistischen Kloster und Meditationszentrum. (F M) Tag 8 Wasserfälle von Munduk Eine Wanderung auf dem Hügel Sambangan führt Sie vorbei an malerischen Reisterrassen, Dörfern sowie verschiedenen Plantagen. Sie erreichen nach ca. 2 Stunden die Wasserfälle Kroya und Aling-Aling. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie eine kleine Abkühlung in den Wasserfallbecken. (F M) Tag 9 Vulkane & Muttertempel Im Dorf Sangsit besuchen Sie den mythischen Tempel Pura Beji und fahren weiter über die Bergstraße, unterwegs können Sie die faszinierende und sich ständig verändernde Landschaft bis zum Dorf Kintamani am Vulkan Penulisan genießen. Hier haben Sie einen wirklich traumhaften Panoramablick auf den Krater und einen fantastischen Blick auf den noch aktiven Vulkan Mount Batur. Sie fahren entlang schöner Landschaften zum größten Tempel Balis, Besakih. Anschließend geht es weiter an der Ostküste nach Candidasa. (F M) Tag 10 Wanderung und Kochkurs Nach dem Frühstück starten Sie von einem lokalen Dorf aus zu einer einstündigen Wanderung. Lernen Sie die balinesische Lebensweise, die Landwirtschaft und die Familientraditionen kennen, bevor Sie entlang wunderschöner Reisfelder schlendern. Nachdem Sie den Spaziergang in einem lokalen Tempel beendet haben, steigen Sie in das Auto und fahren zum Pegubugan Mountain Gazebo. Hier werden Sie sich einem balinesischen Koch und seinem Team für einen authentischen balinesischen Kochkurs in diesem einzigartigen Ambiente anschließen. (F M) Tag 11 Wasserpalast „Tirta Gangga“ Machen Sie eine malerische Fahrt durch die Hügel nach Karangasem. Erster Halt ist der Pura Penataran Agung Lempuyang, der eine große Bedeutung für die balinesische Kultur und Religion hat. Hier sehen Sie das berühmte Gate of Heaven mit Blick auf den Vulkan Agung, den größten Vulkan Balis. Anschließend besuchen Sie den Tirta Gangga, einen der schönsten Wasserpaläste im Osten Balis. Der letzte Stopp ist Virgin Beach, einer der besten Orte, um die Zeit am Strand zu verbringen, sich zu entspannen und im schönen Meerwasser zu schwimmen. (F M)
Tag 12 Ureinwohner Balis & historische Stätten Eine kurze Fahrt bringt Sie zum Bali Aga Village Tenganan. Wahrscheinlich war es der erste Ort, an dem sich Menschen auf Bali niederließen. Nach diesem interessanten Besuch wird die Reise mit der Fahrt zur Fledermaushöhle Goa Lawah fortgesetzt, wo tausende von Fledermäusen leben und Sie einen kleinen Tempel besichtigen. Letzter Halt ist die Stadt Klungkung mit der historischen Gerichtshalle Kerta Gosa. Danach werden Sie zu Ihrem Hotel in Süd-Bali gefahren. (F M) Tag 13 Traumhafter Süden Nach dem Frühstück führt die Fahrt zum Strand von Nusa Dua, um das Museum Pasifika zu besuchen, einen asiatisch-pazifischen Schmelztiegel der Kultur mit Werken von mehr als 200 Künstlern aus 25 Ländern. Von hier aus wandern Sie entlang des weißen Sandstrandes von Nusa Dua zur berühmten Naturattraktion „Water Blow“. Danach Fahrt zum Wahrzeichen Balis, der GWK-Statue (Garuda Wisnu Kencana). Genießen Sie zudem das schöne Uluwatu. Es ist die Heimat einer lebendigen Affenpopulation, und ganz in der Nähe befindet sich ein Amphitheater, wo während des Sonnenuntergangs die spektakulären Ketchak- und Feuertänze aufgeführt werden. (F A) Tag 14-15 Abschied von Bali Sie werden von Ihrem Reiseleiter vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Ankunft in Deutschland am nächsten Tag. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 12 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Schnorchel-Tour inkl. Ausrüstung
  • Kochkurs in Pegubugan Mountain Gazebo
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

Superior:
bei 2 Reisenden ab 3.180 €
bei 4 Reisenden ab 2.840 €

First Class:
bei 2 Reisenden ab 3.280 €
bei 4 Reisenden ab 3.020 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 4.060 €
bei 4 Reisenden ab 3.710 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 2.180 € p. P.