« Kleine Antillen Reisen
Tropisches Suriname und Karibikinsel Aruba
Tropisches Suriname und Karibikinsel Aruba
Karibik Reise: Inselhopping Aruba & Curaçao

Tropisches Suriname und Karibikinsel Aruba

z.B.

15-tägige Privatreise nach Suriname und Aruba ab 4.940 € pro Person im DZ

Auf dieser Privatreise erleben Sie den Kontrast des nahezu unberührten Regenwaldes in Suriname und karibische Traumstrände auf der Insel Aruba. Sie erkunden zunächst Surinames Hauptstadt Paramaribo - die Vielfalt der dort lebenden Bevölkerungsgruppen wird Sie faszinieren! Per Flugzeug geht es anschließend in eine schöne Lodge mitten im Amazonas-Regenwald. Über Paramaribo reisen Sie nach Ihrem Urwald-Erlebnis weiter auf die traumhafte Karibikinsel Aruba, wo Sie perlweiße Strände, klares, blaues Wasser und viel karibische Leichtigkeit erwarten. Auf Ausflügen erkunden Sie die Insel mit seiner Hauptstadt Oranjestad im niederländischen Kolonialstil. Im Nationalpark Arikok erleben Sie die ursprüngliche Inselflora und -fauna.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Flug nach Suriname
Ihre Reise beginnt mit dem Flug nach Paramaribo - die Hauptstadt Surinames. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.

Tag 2  Naturpark Peperpot 
Heute besuchen Sie den Naturpark Peperpot eine ehemalige Kaffee- und Kakaoplantage, die heute vor allem wegen Ihrer sehr abwechslungsreichen Flora und Fauna (insbesondere Vögel, Affen, Schmetterlinge und Eidechsen) geschätzt wird. Ein Wanderweg führt Sie durch den dichten Dschungel, der zwischen Überresten historischer Gebäude entstanden ist. Ein Lagerhaus, die Fabrik und die Holzhäuser der Plantagenbetreiber sowie die durch den Wald verlaufende Kanäle zeugen noch von der Hochzeit des Kaffee- und Kakaoanbaus. (F)

Tag 3  Paramaribos Attraktionen 
Auf einer Tour durch das UNESCO gelistete historische Zentrum Paramaribos lernen Sie die Sehenswürdigkeiten und die interessante Geschichte der Stadt kennen. Viele Gebäude bestechen vor allem durch ihre wunderschönen Holzfassaden, wie auch der weiße Präsidentenpalast, die ehemalige Gouverneursvilla. Die blaugelbe Kathedrale Sankt Peter und Paul ist eine der beiden größten Holzkathedralen in Südamerika. Sie wurde aus Zedernholz erbaut, da es Ende des 19. Jahrhunderts in Suriname noch keinerlei Ziegelfabriken gab. Am Nachmittag haben Sie noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wenn Sie dem Trubel der Innenstadt entfliehen möchten, finden Sie im Palmengarten mit über 300 Jahre alten Palmen viele tropische Vögel und zahlreiche Kapuzineräffchen. (F) 

Tag 4  Auf in den Regenwald 
Heute werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen in den Westen des Landes, mitten in den tropischen Amazonas-Regenwald. Dieses Paradies für Naturliebhaber kann nur mit dem Flugzeug erreicht werden. Die einzigartige Biodiversität bietet zahlreichen Vögeln, Fischen, Schmetterlingen aber auch Tapiren, Gürteltieren und dem Jaguar ein Zuhause. Transfer zum Kabalebo Nature Resort und Übernachtung. (F M A)

Tag 5-6  Kabalebo Nature Resort 
Nutzen Sie die Angebote der Lodge und erkunden Sie die Gegend bei verschiedenen Aktivitäten. Wanderungen, Bootstouren und Tierbeobachtungen stehen bei allen Ausflügen im Vordergrund. Direkt gegenüber der Lodge genießen Sie die Aussicht auf den 500 m hohen Nebelberg, den Sie auf Wunsch auch bei einer Tour besteigen können. Zwischendurch können Sie sich in Stromschnellen oder im Pool abkühlen, von der großen Veranda die einmalige Landschaft genießen oder in einer Hängematte entspannen. Zusätzliche Touren zum Angeln, Nachtwanderungen und Ozelotbeobachtungen sind buchbar (F M A) 

Tag 7  Paramaribo 
Heute werden Sie am Nachmittag zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Paramaribo, wo Sie erwartet und zum Hotel gebracht werden. (F M)

Tag 8 
Zuckerrohrplantagen am Surinamefluss 
Der heutige Tag steht Ihnen noch für einen Bummel in Paramaribo zur freien Verfügung. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zu den Zuckerrohrplantagen am Surinamefluss, der Sie mit der Kolonialgeschichte Surinames vertraut macht. Über viele Jahrhunderte bauten Hunderttausende Sklaven auf den Plantagen Zuckerrohr, später auch Tee und Kakao an. Einen guten Einblick in diese Zeit erhalten Sie im Museum Fort Zeelandia und auf den Plantagen selbst. Die Concordia-Plantage mit Überresten einer Wassermühle und einer Zuckerfabrik ist ein interessantes Beispiel. (F)

Tag 9  Flug nach Aruba 
Am Morgen werden Sie zum Flughafen von Paramaribo gefahren und fliegen nach Aruba. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Den Nachmittag können Sie bereits am traumhaften Eagle Beach verbringen, der zu den schönsten in der Karibik zählt. (F) 

Tag 10  Ausflug zu Arubas Höhepunkten
Entdecken Sie die Insel Aruba mit Ihren Sehenswürdigkeiten und faszinierenden Naturschönheiten. Während Ihres privaten Ausflugs sehen Sie in sechs Stunden die Höhepunkte wie beispielsweise den California Leuchtturm, die Kapelle von Alto Vista mit ihrem Pilgerweg und die Ruine der alten Goldschmelze von Bushiribana. Für Naturliebhaber ist die wilde Landschaft Arubas ein weiterer Höhepunkt. Die eingestürzte Natural Bridge ist die ehemals größte natürliche Brücke der Karibik. Außerdem sehen Sie die riesigen Felsformationen von Casibari und die "alte" Hauptstadt San Nicolas. Ein Stopp zum Schwimmen und Schnorcheln am Baby Beach ist ebenfalls eingeplant. Das Mittagessen, unlimitierte alkoholfreie Getränke und Schnorchelausrüstung sind inklusive. (F M) 

Tag 11  Oranjestad 
Der Aufenthalt steht Ihnen zur freien Verfügung. Heute können Sie das karibisch-niederländische Flair in Arubas Hauptstadt auf eigene Faust entdecken. Insbesondere die Altstadt ist für ihre einzigartige Architektur bekannt und der niederländische Einfluss ist bei den farbenfrohen und reich verzierten Gebäuden unverkennbar. Der Hafen von Oranjestad wird von vielen Kreuzfahrtschiffen angesteuert. Seit 2013 gibt es sogar eine Straßenbahn die den Hafen mit dem Zentrum verbindet. Zu den interessantesten Attraktionen zählen das Fort Zoutman, der Willem III.-Turm, der Schoonerhafen mit vielen Duty-free-Shops und die Wilhelminastraat, eine sehr abwechslungsreiche Einkaufsstraße. (F)

Tag 12  Mit dem Jeep in den Nationalpark Arikok 
Entdecken Sie die Naturschönheiten der Insel auch abseits der Straßen und im Nationalpark Arubas, der 20 Prozent der Inselfläche einnimmt. Sie sehen alte Plantagen, die von den Schwierigkeiten der früheren landwirtschaftlichen Produktion und der Goldgewinnung auf Aruba erzählen. Historische Stätten mit Felszeichnungen der Caquetio-Indianer sind Zeugnis der früheren Vergangenheit. Die genaue Route können Sie mit Ihrem deutschen Reiseleiter absprechen. Auf Wunsch ist auch ein Stopp zum Schwimmen und Schnorcheln möglich. (F)

Tag 13  Entspannung am Strand
Am heutigen Tag können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und den Eagle Beach, einen der schönsten Strände in der Karibik genießen. (F)

Tag 14  Ende Ihrer Reise & Rückflug
Den Vormittag können Sie noch am Strand entspannen, bevor Sie am späten Nachmittag vom Hotel abgeholt, und zum Flughafen gefahren werden und Ihren Rückflug antreten. (F)

Tag 15  Ankunft in Deutschland 

Landkarte Tropisches Suriname und Karibikinsel Aruba
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
  

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Inlandsflug in Suriname gemäß Programm
  • Flug von Suriname nach Aruba in der Economy Class 
  • 10 Übernachtungen in Hotels der Kategorie First Class
  • 3 Übernachtungen in der Kabalebo Lodge
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer
  • Private, lokale, englischsprachige Reiseleitung für die Ausflüge ab Paramaribo
  • Transfers und Ausflüge an Tag 4-7 mit weiteren Gästen und lokaler, englischsprachiger Reiseleitung der Lodge
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung auf Aruba
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

bei 2 Reisenden ab 4.940 €
bei 4 Reisenden ab 4.680 €

Aufpreis Premium Economy-Flüge: ab 220 € pro Person

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.780 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp

Erweitern Sie Ihre Suriname-Reise mit einem Aufenthalt in der Danpaati River Lodge und lernen Sie die Kultur der Maroons kennen.



« Kleine Antillen Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung