Drei perfekte Tage in Tbilissi und Umgebung

z.B. 5-tägige Reise in die georgische Hauptstadt und zu den Highlights der Umgebung

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Drei perfekte Tage in Tbilissi und Umgebung

z.B. 5-tägige Reise nach Tbilissi und zu den Highlights der Umgebung ab 1.090 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 53826
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Eine wechselvolle Geschichte, verschiedenste Einflüsse zwischen Orient und Okzident und doch zutiefst kulturell eigen geblieben: Entdecken Sie Tbilissis kulturelle Schätze, seine kulinarischen Genüsse und die Umgebung, allen voran die glanzvolle, ehemalige Hauptstadt Mzcheta.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Anreise Flug von Deutschland nach Tbilissi. Begrüßung durch ihre Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel in der Altstadt. Tag 2 Tbilissi Heute gehen Sie mit Ihrer privateten Reiseleitung auf Entdeckungsreise durch die wieder erblühende, georgische Hauptstadt und erfahren Interessantes über die Vergangenheit Tbilissis, welche in die Kulturgeschichte des Orients und Okzidents eingebettet ist. Sie starten an der Sameba-Kathedrale, die goldglänzend über der Stadt erstrahlt. Genießen Sie die herrliche Aussicht! Von dort geht es Richtung Altstadt zum ebenfalls aussichtsreichen Metekhi-Plateau mit der gleichnamigen Kathedrale. Danach erwartet das Bäderviertel Abanotubani Ihren Besuch. Im Bäderviertel wurden einst Bräute beschaut, mehrtägige Hochzeiten gefeiert, Geschäfte abgeschlossen und Treffen mit Feinden abgehalten. Durch den Botanischen Garten erfolgt der Aufstieg zur Festung  Narikala. Mit der Seilbahn geht es anschließend wieder hinab zum Rikhe-Park. Sie überqueren die gläserne Friedensbrücke und besuchen die Gassen der Altstadt, wo Sie zu Mittag in einer Weinbar einkehren. Nach diesen kulinarischen Impressionen erkunden Sie weiter die Altstadt, so z. B. die Sioni-Kathedrale oder das Gabriadze-Theater. Ein letztes Highlight an diesem Abend ist ein traditionelles Restaurant, welches ganz unkonventionell in einem Wohnhaus verborgen ist. (F M A) Tag 3 Sighnaghi & Telavi Heute erkunden Sie die wichtigste georgische Weinregion – Kachetien. Neben der großen Bedeutung dieser Region, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, erfahren Sie Wissenswertes über die traditionelle Weinherstellung. Besonders interessant ist die Nutzung der dabei verwendeten, typischen Tonkrüge "Quevri" – amphorenartige Tongefäße. Anschließend erwartet Sie die romantische Kleinstadt Sighnaghi,  in malerischer Lage oberhalb des Alasani-Tals gelegen. Nach einem Spaziergang entlang der Stadtmauer geht es weiter zu einem hervorragenden Weingut, um eine vergleichende (Quevri vs. konventionelle Herstellung) Weinprobe zu genießen (wir empfehlen hier auch ein Mittagessen à la carte). In Telavi erfolgt ein Stopp an der Festung von König Erekle II., bevor Sie in der Nähe einen Familienbetrieb kennenlernen, der bereits in sechster Generation die traditionellen Quevri-Tonkrüge herstellt. Nach der Probe eines Glases Tschatscha (eine Art georgischer Grappa) geht es über den Gomboripass zurück nach Tbilissi. Nutzen Sie den Rest des Tages zum Entspannen oder für Erkundungen in eigener Regie. (F)
*Auf Wunsch ist unterwegs noch ein Abstecher zur Alaverdi-Kathedrale möglich. 
*Auf Wunsch sind auch andere Tagesausflüge (Kazbegi oder Gori mit Uplistsikhe) möglich
Tag 4 Kulturschätze in Mzcheta
Starten Sie am heutigen Tag mit einem Besuch der alten georgischen Hauptstadt Mzcheta, ebenfalls eine UNESCO-Weltkulturerbestätte. Hier schlägt mit der Svetitskhoveli-Kathedrale das spirituelle Herz des Landes. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Chronik von Georgien, das sogenannte „Stonehenge von Tbilissi“ auf dem Berg Keeni. Auf den Säulen des Monuments ist die Geschichte Georgiens verewigt. Vom Freiheitsplatz aus geht es dann weiter über die Prachtstraße Tbilissis, der Rustaveli. Danach erwartet Sie ein Flohmarkt, an der „Trockenen Brücke“ gelegen, welcher allerlei Souvenirs feilbietet. Im Anschluss lockt das einst von deutschen Architekten geprägte Viertel Neu-Tbilissi, bevor Sie mit der Metro zurück in die Altstadt fahren. (F) Tag 5 Abreise Heute heißt Abschied nehmen. Für Ihren Rückflug werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 4 Übernachtungen in einem Hotel der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers und Ausflüge im klimatisierten Fahrzeug mit lokalem Fahrer, gleichzeitig Reiseleiter (deutsch- oder englischsprachig)
  • Tschatschaprobe (Tresterbrand) an Tag 3
  • Weinprobe an Tag 3
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Die Reise ist täglich durchführbar.  

Preise

Preis pro Person im DZ

First Class
bei 2 Reisenden ab 1.090 €
bei 4 Reisenden ab 990 €

Deluxe
bei 2 Reisenden ab 1.540 €
bei 4 Reisenden ab 1.490 €

Aufpreis für Flüge in der Business Class: ab 510 € p. P.