Flusskreuzfahrt in Myanmar auf der RV Paukan: Das königliche Myanmar

Flusskreuzfahrt in Myanmar auf der RV Paukan: Das königliche Myanmar

z.B. 4-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy von Mandalay nach Bagan

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Flusskreuzfahrt in Myanmar auf der RV Paukan: Das königliche Myanmar

z.B. 4-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy von Mandalay nach Bagan ab 1.090 € pro Person in der Doppelkabine

Diese Reise anfragenID: 36000
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erleben Sie das "königliche Burma" seinen idyllischen Dörfern und den einstigen Königsstädten während einer malerischen Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy. Ihr Reiseerlebnis wird durch den Besuch typischer Flussdörfer wie z. B. Yandabo bereichert, die für ihre Töpfereiarbeiten bekannt sind. Ein exzellenter Service, eine anspruchsvolle Ausstattung und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen kennzeichnen Ihre Unterkunft, die RV Paukan, die Ihre Reise besonders komfortabel gestaltet.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Mandalay Gegen Mittag gehen Sie nahe Mandalay an Bord der RV Paukan. Sie werden mit einem Willkommensgetränk begrüßt, beginnen Ihre Flussfahrt und nehmen Ihr erstes Mittagessen an Bord zu sich. Am Abend legt die Paukan an einem idyllischen Flussdorf an. (M A) Tag 2 Kyaung Myaung - Mingun Neben Yandabo hat sich auch das Dorf Kyauk Myaung einen Namen als bekanntes Töpferdorf gemacht. Während einer ca. 90-minütigen Besichtigung sehen Sie das schöne Örtchen und erfahren näheres über die Herstellungsschritte der berühmten 50-Gallonen-Töpfe, die ein Fassungsvermögen von nicht weniger als 200 Litern haben. Das Schiff bringt Sie im Anschluss wieder flussabwärts, nach Mingun. Die unfertige Pagode von Mingun und die größte noch intakte Glocke der Welt machen Mingun zu einem beliebten Ziel auf Myanmar Reisen. Zurück an Bord finden Tanz- und Theateraufführungen auf dem Sonnendeck statt. (F M A) Tag 3 Ava - Yandabo Freuen Sie sich darauf, die einstige burmesische Hauptstadt Ava auf eine ganz besonders Weise zu erkunden, nämlich mit einer Pferdekutsche. Entdecken Sie das 200 Jahre alte Teak-Kloster Bagaya Kyaung, den 27 m hohen Wachturm von Nanmyint und das Me Nu Ok Kyaung Kloster. Danach kehren Sie zum Schiff zurück und fahren bis nach Yandabo - ein kleiner Ort, dessen Einwohner auf die Herstellung von Töpferwaren spezialisiert sind. Historisch bedeutend ist das Örtchen deshalb, da hier 1826 der Friedensvertrag des Ersten Anglo-Burmesischen Krieges geschlossen wurde. Sie besichtigen eine Töpferwerkstatt und ein Kloster. (F M A) Tag 4 Bagan Nach dem Frühstück gehen Sie in Bagan von Bord der RV Paukan. (F)

Kreuzfahrtschiffe RV Paukan 1947, 2007 & 2012

Die Schiffe 1947, 2007 und 2012 sind "schwimmende Boutique-Hotels" mit einer Kombination aus modernen und traditionellen Elementen im Kolonialstil. Sie bieten 16-29 klimatisierte, komfortable und geschmackvoll eingerichtete Doppelkabinen mit privatem Bad und Fenster. Alle Schiffe haben verglaste, klimatisierte Lounges mit Cocktailbar, Video- und Hifi-Geräte. Sonnendeck mit Liegestühlen und Rattanstühle vor den Kabinen. In gemütlichen Speisesälen wird eine Mischung aus asiatischen und europäischen Gerichten serviert, mit der Betonung auf Fisch, exotischem Gemüse und tropischen Früchten.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • 3 Übernachtungen auf der RV Paukan 2012, 2007, oder 1947
  • Alle im Programm genannten Ausflüge und Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Tee, Kaffee und Mineralwasser
  • Betreuung durch englischsprachiges Bordpersonal
  • Alle Ausflüge gemäß Beschreibung inkl. Eintrittsgelder
Termine

Mandalay-Bagan
18.09.2019 - 21.09.2019
09.11.2019 - 12.11.2019
14.12.2019 - 17.12.2019
04.01.2020 - 07.01.2020
22.03.2020 - 25.03.2020

Bagan-Mandalay
25.09.2019 - 28.09.2019
16.11.2019 - 19.11.2019
15.03.2020 - 18.03.2020

Verfügbar wenige Plätze auf Anfrage
Preise

Preis bei 2 Personen in Doppelkabine

Hauptdeck ab 1.090 €
Oberdeck ab 1.310 €