Flusskreuzfahrt in Myanmar auf der RV Paukan

Flusskreuzfahrt in Myanmar: Mit der RV Pandaw zum Oberlauf des Irrawaddy

z.B. 11-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy von Bagan über Katha nach Mandalay

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Flusskreuzfahrt in Myanmar: Mit der RV Pandaw zum Oberlauf des Irrawaddy

z.B. 11-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy von Bagan über Katha nach Mandalay ab 3.620 € pro Person in der Doppelkabine

Diese Reise anfragenID: 40072
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Diese Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy führt Sie von Bagan bis zu den Berglandschaften des oberen Flusslaufs. Ihre Reise beginnt mit einem Besuch der Pagoden von Bagan und führt Sie anschließend vorbei an der Einmündung des Flusses Chindwin in das Töpferdorf Yandabo. In den ehemaligen Königsstädten Ava und Amarapura sehen Sie alte Holzklöster, fein ausgemalte Tempel und die berühmte U-Bein-Brücke. Auf der Weiterfahrt nach Norden wird die Landschaft am Irrawaddy bergiger und mehrere Engstellen machen die Fahrt landschaftlich besonders reizvoll. Nördlich der alten Kolonialstadt Katha passiert die RV Pandaw die zweite Engstelle des Irrawaddy und fährt anschließend wieder flussabwärts. Bevor Ihre Flusskreuzfahrt in Mandalay endet besuchen Sie die Glocke von Mingun und die idyllischen Hügel on Sagaing.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Beginn Ihrer Irrawaddy Flusskreuzfahrt in Bagan Nach Ihrer Einschiffung auf der RV Pandaw und dem Mittagessen an Bord besuchen Sie per Bus eine Auswahl der 3.000 buddhistischen Monumente von Bagan. Das Schiff verlässt Bagan am späten Nachmittag. (M A)
Tag 2 Yandabo Ihr Schiff passiert heute die Mündung des Chindwin in den Irrawaddy. Besuchen Sie Yandabo, ein authentisches Dorf mit vielen Töpfereien, und eine lokale Schule. Anschließend setzen Sie Ihre Reise flussaufwärts fort. (F M A)
Tag 3 Ava und Amarapura Am Vormittag erreichen Sie die Insel Ava mit ihren schönen Holzklöstern. Danach erkunden Sie mit der Kutsche die ehemalige Hauptstadt Amarapura und überqueren die 1,2 km lange U-Bein-Brücke, die ganz aus Teakholz erbaut wurde. In einem Tempel sehen Sie feine Malereien. (F M A)
Tag 4 Töpfereien in Kyaung-Myoung Sie besuchen die Töpfereien nahe Kyauk-Myoung, die die typischen, großen Tontöpfe der Region herstellen. Am Nachmittag durchfahren Sie die dritte Engstelle des oberen Irrawaddy. Genießen Sie den Blick auf die abwechslungsreiche Uferlandschaft. (F M A)
Tag 5 Khanyat Heute besuchen Sie das Dorf Khanyat mit seinen vielen buddhistischen Klöstern und besichtigen das frühere Haus des Oberlehrers des Ortes. Weiterhin haben Sie vom Pagodenhügel in Tigyang einen wunderbaren Blick auf den Oberlauf des Irrawaddy. (F M A)
Tag 6 Katha Sie erreichen heute die koloniale Stadt Katha, Schauplatz des Romans \"Tage in Burma\" von George Orwell. Viel hat sich seitdem nicht verändert und so erleben Sie einen Ort voller Nostalgie. Im Feuerwehrhaus sehen Sie eine kleine Sammlung alter Schiffsglocken. Am Nachmittag besuchen Sie einen Elefanten-Camp in den Wäldern, welche die Stadt umgeben. (F M A)
Tag 7 Kyunt Daw-Insel Mit einem kleineren lokalen Boot machen Sie flussaufwärts einen Ausflug auf die Insel Kyunt Daw und besichtigen das Dorf mit seinen unzähligen Pagoden. (F M A)
Tag 8 Zweite enge Schlucht Heute passieren Sie die zweite enge Schlucht des Irrawaddy, die vielleicht spannendste Stelle Ihrer Flusskreuzfahrt! Anschließend dreht die RV Pandaw um und fährt zurück flussabwärts. (F M A)
Tag 9 Tagaung Ein Spaziergang führt Sie durch das historische Tagaung. Hier sehen Sie die Verteidigungsanlagen, den bekannten Nat-Schrein und die Ausgrabungsstätten. (F M A)
Tag 10 Mingun und Sagaing Sie besuchen in Mingun die größte funktionstüchtige Glocke der Welt und eine unvollendete Pagode, die das weltweit größte aus Ziegelsteinen gefertigte Einzelbauwerk ist. Anschließend geht es weiter nach Sagaing. Sie fahren durch die idyllischen Hügel von Sagaing vorbei an zahlreichen Klöstern und Heiligtümern zu einem Aussichtspunkt, der Ihnen einen tollen Blick über die Region bietet. (F M A)
Tag 11 Ende Ihrer Flusskreuzfahrt in Mandalay Nach Ihrer morgendlichen Ankunft in Mandalay gehen Sie von Bord der RV Pandaw. (F)

Hinweis

Diese Flusskreuzfahrt wird auch in entgegengesetzter Richtung von Mandalay nach Bagan durchgeführt.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen 
 

  • 10 Übernachtungen an Bord von RV Kindat Pandaw oder RV Kalaw Pandaw
  • Alle Mahlzeiten an Bord (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord
  • Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder
  • Tee, Kaffee, Wasser, lokale Softdrinks und lokale alkoholische Getränke wie Spirituosen und Bier
  • Informationsmaterial
Termine

Mandalay - Bagan
24.12.2018 - 03.01.2019
13.01.2019 - 23.01.2019
02.02.2019 - 12.02.2019
22.02.2019 - 04.03.2019
14.03.2019 - 24.03.2019
14.09.2019 – 24.09.2019
04.10.2019 – 14.10.2019
24.10.2019 – 03.11.2019
13.11.2019 – 23.11.2019
23.12.2019 – 02.01.2020

Bagan - Mandalay
23.01.2019 - 02.02.2019
04.03.2019 - 14.03.2019
24.03.2019 – 03.04.2019
24.09.2019 – 04.10.2019
14.10.2019 – 24.10.2019
03.11.2019 – 13.11.2019
23.11.2019 – 03.12.2019


Preise

Preis bei 2 Personen in der Doppelkabine
Hauptdeck ab 3.620 € 
Oberdeck ab 4.520 € 

Aufpreis für Kabine zur Alleinnutzung 
Hauptdeck ab 1.450 € 
Oberdeck ab 1.810 € 

Ausgewählte Termine im September und November ohne Aufpreis für Alleinnutzung. 

Weinpaket - Zum Mittag- und Abendessen werden passende Weine serviert: 
155 € pro Person 

Die Reederei gewährt für diese Kreuzfahrt regelmäßig und tagesaktuell gesonderte Konditionen (Ermäßigungen), die wir bei der Angebotserstellung berücksichtigen.